24. März 2021 / Allgemein

Freiwilliges soziales Jahr im Kreisarchiv

Nach dem Abitur

Freiwilliges soziales Jahr,Kreis Warendorf,Bildarchiv,

Bild: Für ein Jahr im Archiv unterwegs – im Netz genauso wie in der Geschichte: die derzeitige Freiwillige Elissa Röttger.

Freiwilliges soziales Jahr im Kreisarchiv

Nach dem Abitur:

Das Kreisarchiv Warendorf bietet jungen Menschen auch in diesem Jahr wieder an, im Rahmen eines freiwilligen sozialen Jahres (FSJ-Kultur) die Arbeit in einem Archiv und mit Originalquellen aus 800 Jahren kennenzulernen. Nach dem Abitur 2020 nutzt derzeit Elissa Röttger das Jahr im Kreisarchiv, um sich beruflich zu orientieren. Neben der Ordnung und Erschließung historischer Unterlagen liegt ein Schwerpunkt ihrer vielseitigen Aufgaben in der Öffentlichkeitsarbeit.

„Mir gefällt das FSJ im Archiv. Gerade für diejenigen, die sich geschichtlich interessieren, ist das Jahr hier eine echte Bereicherung“, meint Elissa Röttger. „Das FSJ ist eine gute Möglichkeit, erste Erfahrungen in einem beruflichen Umfeld zu sammeln. Hier kann man eigenverantwortliche Arbeit lernen und seine Fähigkeiten in einem eigenen Projekt umsetzen“, so Dr. Knut Langewand, Leiter des Kreisarchivs. Neben Einblicken in die Geschichte des Kreises und seiner Orte bekommen die Freiwilligen auch ein Bild von der Arbeit der Kreisverwaltung – und eine Vergütung von monatlich 400 Euro.

Wer ab September 2021 ein freiwilliges Jahr im Archiv absolvieren möchte, kann sich noch bis zum 31. März im Portal Freiwilligendienste Kultur und Bildung (https://anmelden.freiwilligendienste-kultur-bildung.de/platzsuche) oder direkt beim Kreisarchiv Warendorf (kreisarchiv@kreis-warendorf)  bewerben. (Kreis Warendorf)

Foto: Kreis Warendorf

Meistgelesene Artikel

Oh Schreck, oh Schreck, der Moritz ist weg!
Allgemein

Schluss, aus und vorbei - Der Moritz muss zurück!

weiterlesen...
Große Stelldichein beim Füchtorfer Prinzenempfang
Allgemein

Gute Stimmung und volles Haus im Narrensaal

weiterlesen...
Warendorfer Karnevalisten feiern närrische Baustellenparty
Allgemein

Tolle Kostüme und gute Laune beim Prinzenball im Haus Allendorf

weiterlesen...

Neueste Artikel

Streit um Polizeischutz - Prinz Harry verliert vor Gericht
Aus aller Welt

Nachdem sich Harry und Meghan vor Jahren aus dem Königshaus zurückgezogen hatten, hatte dies eine Herabstufung des Sicherheitsstatus zur Folge. Das wollte Prinz Harry nicht hinnehmen.

weiterlesen...
Brustkrebs-Früherkennung künftig bis 75 Jahre
Aus aller Welt

Auch Frauen höheren Alters können bald zum Brustkrebs-Screening. Die Umweltministerin hofft, dass sie dies auch zahlreich tun.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Niehoff Garden Store öffnet seine Pforten
Allgemein

Große Neueröffnung vom Garden Stores an der Freckenhorster Straße

weiterlesen...
Neue Ära nach 28 Jahren beim Bürgerschützenverein
Allgemein

In Sassenberg stehen Vorstandswahlen auf der Agenda

weiterlesen...