16. April 2019 / Allgemein

Freizeit-Tipp für´s lange Osterwochenende

Öffentlicher Rundgang durch Altstadt und NRW-Landgestüt

Stadtführung,Warendorf,Altstadt,

Wie lässt sich Warendorf besser erkunden als mit absoluten Warendorf-Experten?
Die Gästeführerinnen und Gästeführer der Tourist-Information der Stadt Warendorf nehmen Sie gerne mit auf eine Entdeckungstour durch unsere einzigartige Stadt.
Während der Führung „Hohe Giebel – Stolze Hengste“ erfahren Sie Wissenswertes über die tiefgründige Geschichte und die lebendige Gegenwart der einstigen Hansestadt.
Bei einem anschließenden Rundgang über das Gelände des NRW-Landgestüts zeigen sich Tradition und Moderne dieser bedeutenden Institution.
Der Treffpunkt für die zweistündige Führung ist am Karsamstag und Ostersonntag jeweils um 10:00 Uhr am Stadtmodell vor dem historischen Rathaus. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.
Erwachsene zahlen einen Kostenbeitrag von € 5,00. Für Kinder bis 12 Jahre ist die Teilnahme kostenlos.
Vom 20. April bis zum 27. Oktober wird die Führung regelmäßig an jedem Samstag, Sonntag und Feiertag stattfinden.
 
 
Kontakt:
Stadt Warendorf – Der Bürgermeister
Tourist-Information
Emsstr. 4
48231 Warendorf
 

Meistgelesene Artikel

Über 6000 Infizierte seit Beginn der Pandemie
Allgemein

Covid-19 Todesfälle steigt um drei weitere Personen

weiterlesen...
Zahl der aktiven Corona-Fälle sinkt auf unter 600
Allgemein

Zwei weitere Todesfälle in Verbindung mit dem Coronavirus

weiterlesen...
Glück für die langjährigen Kunden
Allgemein

Aus Wulf wird Landtechnik Fartmann

weiterlesen...

Neueste Artikel:

10 Jahre PriPro in vier Stunden
Allgemein

In Uniform vor dem Fernseher

weiterlesen...
Fallende Inzidenz trotz steigender Infektionszahlen
Allgemein

Sieben-Tage-Inzidenz liegt bei 153,3

weiterlesen...

Das könnte Dich auch interessieren:

10 Jahre PriPro in vier Stunden
Allgemein

In Uniform vor dem Fernseher

weiterlesen...
Fallende Inzidenz trotz steigender Infektionszahlen
Allgemein

Sieben-Tage-Inzidenz liegt bei 153,3

weiterlesen...