6. Juni 2024 / Allgemein

Friede fällt nicht vom Himmel

Haus der Familie lädt zum Stadtrundgang

Spiritueller Stadtrundgang,Haus der Familie,Warendorf,Stadtrundgang,

Haus der Familie lädt zum Stadtrundgang: Friede fällt nicht vom Himmel 

Warendorf: Zu einem abendlichen Stadtrundgang unter dem Thema „Friede fällt nicht vom Himmel“ lädt das Haus der Familie am Freitag, 14. Juni 2024 um 18:00 ein. Treffpunkt ist das Stadtmodell am Historischen Rathaus auf dem Marktplatz. Die Feierlichkeiten zu 75 Jahre Grundgesetz und die Europawahl klingen in Deutschland gerade noch nach und so möchte der Spaziergang sensibel machen für die Bedeutung einer starken Zivilgesellschaft in einem freiheitlich-demokratischen Europa. Dass Warendorf bereits seit den 1960-er Jahren intensive Verbindungen mit den französischen Partnerstädten Barentin und Pavilly, sowie seit Anfang der 2000-er Jahre mit der britischen Partnerstadt Petersfield pflegt, ist weitgehend bekannt. Dass es seit 2005 auch eine offizielle Partnerschaft mit der polnischen Stadt Olesnica gibt, wissen nur wenige Bürger:innen. Der Rundgang zu den Symbolen der Städtepartnerschaften dauert ca. 1,5 Stunden, ist gespickt mit kleinen Impulsen für Körper, Geist und Seele und endet an der Laurentiuskirche. Da es unterwegs keine Sitzgelegenheiten gibt, sollte ggfls. ein Klapphocker mitgeführt werden. 

Die Teilnahme ist kostenfrei. Um Anmeldung wird gebeten unter HdF 02581 – 2846, fbs-warendorf@bistum-muenster.de oder direkt über die Homepage www.hdf-waf.de

Meistgelesene Artikel

Nationalelf lässt Stimmung im Naturbad Ennigerloh eskalieren
Allgemein

Perfekte Kulisse zum Eröffnungsspiel der Europameisterschaft

weiterlesen...
Warendorfer Reitverein eröffnet neue Reitanlage mit hochkarätigem Sommerturnier
Allgemein

Erstes Sommerturnier auf der neuen Reitanlage des Reit- und Fahrvereins Warendorf

weiterlesen...
Das 3 in 1 Schützenfest
Allgemein

König Ralf Kerkhoff von Whiskyglas und Kinderspaß

weiterlesen...

Neueste Artikel

Gewalt gegen Polizei: GdP fordert Debatte zu Ausrüstung
Aus aller Welt

Hamburg, Niedersachsen, Bayern: Nach dem tödlichen Angriff auf einen Polizisten in Mannheim waren Beamte auch am Wochenende bei Einsätzen Bedrohungen und Gewalt ausgesetzt. Ihre Gewerkschaft stellt nun eine Forderung.

weiterlesen...
Kolumbianische Behörden gaben Hinweis auf Rekord-Kokainfund
Aus aller Welt

Mehr als 35 Tonnen Kokain wurden sichergestellt. Den Straßenverkaufswert bezifferten die Ermittler auf 2,6 Milliarden Euro.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Spenden für die Zukunf
Allgemein

Erfolgreiche Talkrunde der „Warendorfer Köpfe“ unterstützt lokale Projekte mit großzügigen Spenden

weiterlesen...
Ein unvergessliches Turnier für Klein und Groß
Allgemein

27. Sparkassen-Fußball-Cup der Warendorfer Grundschulen

weiterlesen...