30. März 2022 / Allgemein

Fünf Patienten werden auf der Intensivstation behandelt

765 Neuinfektionen lassen die Zahlen steigen

Ahlen,Beckum,Beelen,Corona,Drensteinfurt,Ennigerloh,Infizierte,Kreisinzidenz,Ostbevern,Sassenberg,Sendenhorst,Sieben-Tage-Inzidenz,Telgte,Warendorf

Fünf Patienten werden auf der Intensivstation behandelt

765 Neuinfektionen lassen die Zahlen steigen

765 Neuinfektionen mit dem Coronavirus und 272 Gesundmeldungen verzeichnet das Gesundheitsamt des Kreises Warendorf am Mittwoch (30. März). Somit gelten nun 6.206 Menschen als akut mit dem Coronavirus infiziert (Vortag: 5.713). Die Gesamtzahl der Infektionen liegt bei 65.999 (Vortag: 65.234). Davon gelten 59.458 als wieder gesundet (Vortag: 59.186). 335 Menschen sind bisher in Zusammenhang mit Covid-19 verstorben.

In den Krankenhäusern im Kreisgebiet werden derzeit 45 mit dem Coronavirus infizierte Patienten stationär behandelt. Davon befinden sich fünf Patienten auf der Intensivstation, hiervon einer mit Beatmung.

Laut Robert-Koch-Institut (RKI) und Landeszentrum Gesundheit (LZG.NRW) liegt die Sieben-Tage-Inzidenz für den Kreis, also die Zahl der in den vergangenen sieben Tagen pro 100.000 Einwohner positiv auf das Coronavirus getesteten Personen bei 1.958,4 (Vortag: 2.091,1).

Die Sieben-Tage-Hospitalisierungsinzidenz gemäß Infektionsschutzgesetz (IfSG), also die Anzahl der Fälle pro 100.000 Einwohner mit Meldedatum in den letzten sieben Tagen, für die eine Krankenhausbehandlung angegeben ist, liegt laut Landeszentrum Gesundheit (LZG.NRW) für Nordrhein-Westfalen bei 7,26 (Vortag: 7,27).

Die aktuellen Fallzahlen in den Städten und Gemeinden:

• Ahlen: 1.088 aktive Fälle (+30), 13.109 Gesundete (+81), 102 Verstorbene, insgesamt 14.299 gemeldete Infektionsfälle seit März 2020 (+111)
• Beckum: 747 aktive Fälle (+41), 8.170 Gesundete (+30), 43 Verstorbene, insgesamt 8.960 Infektionen (+71)
• Beelen: 230 aktive Fälle (+35), 1.456 Gesundete (+4), 1 Verstorbener, insgesamt 1.687 Infektionen (+39)
• Drensteinfurt: 385 aktive Fälle (+32), 2.805 Gesundete (+18), 5 Verstorbene, insgesamt 3.195 Infektionen (+50)
• Ennigerloh: 416 aktive Fälle (+49), 3.956 Gesundete (+11), 25 Verstorbene, insgesamt 4.397 Infektionen (+60)
• Everswinkel: 277 aktive Fälle (+23), 1.680 Gesundete (+19), 3 Verstorbene, insgesamt 1.960 Infektionen (+42)
• Oelde: 620 aktive Fälle (+74), 6.342 Gesundete (+9), 33 Verstorbene, insgesamt 6.995 Infektionen (+83)
• Ostbevern: 262 aktive Fälle (+30), 2.171 Gesundete (+3), 5 Verstorbene, insgesamt 2.438 Infektionen (+33)
• Sassenberg: 345 aktive Fälle (+21), 3.370 Gesundete (+17), 14 Verstorbene, insgesamt 3.729 Infektionen (+38)
• Sendenhorst: 334 aktive Fälle (+64), 2.470 Gesundete (+11), 13 Verstorbene, insgesamt 2.817 Infektionen (+75)
• Telgte: 419 aktive Fälle (+28), 3.080 Gesundete (+21), 28 Verstorbene, insgesamt 3.527 Infektionen (+49)
• Wadersloh: 253 aktive Fälle (+20), 2.727 Gesundete (+9), 31 Verstorbene, insgesamt 3.011 Infektionen (+29)
• Warendorf: 830 aktive Fälle (+46), 8.122 Gesundete (+39), 32 Verstorbene, insgesamt 8.984 Infektionen (+85)

Weitere Informationen unter www.kreis-warendorf.de

Meistgelesene Artikel

Keine Veranstaltungen im Kolpinghaus
Allgemein

Popup-Kolpinghaus: Traum geplatzt

weiterlesen...
Kleine Artisten wachsen über sich hinaus
Allgemein

Bodelschwinghschule verlegt das Klassenzimmer in die Manege

weiterlesen...
Prinz Uwe II. „der Narrifant aus dem Kreideland“ regiert die WaKaGe
Allgemein

Uwe Amsbeck ist neuer Karnevalsprinz der Warendorfer Karnevalsgesellschaft

weiterlesen...

Neueste Artikel

84-Jährige stirbt bei Brand in Seniorenheim in Hannover
Aus aller Welt

In einer Wohnung in einem Seniorenheim bricht Feuer aus. Die Einsatzkräfte der Feuerwehr sind schnell zur Stelle. Doch für eine Bewohnerin kommt die Hilfe zu spät.

weiterlesen...
Erdbeben in der Türkei und Syrien - schon mehr als 600 Tote
Aus aller Welt

Das ganze Ausmaß der Katastrophe ist noch gar nicht abzusehen, die Zahl der Toten steigt und steigt. Internationale Hilfe für die Türkei und Syrien läuft an.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Vorgezogenes Prinzentreffen in Füchtorf
Allgemein

Füchtorfer gratulieren ihrem neuen Prinzen

weiterlesen...
Polizei stellt Einbrecher auf frischer Tat
Allgemein

Polizei Warendorf informiert

weiterlesen...