25. Oktober 2022 / Allgemein

Fünf weiterer Corona-Todesfälle bei uns im Kreis

Drensteinfurt hat die höchste Kreisinzidenz mit 1.042,5

Ahlen,Beckum,Beelen,Corona,Drensteinfurt,Ennigerloh,Infizierte,Kreisinzidenz,Ostbevern,Sassenberg,Sendenhorst,Sieben-Tage-Inzidenz,Telgte,Warendorf

Fünf weiterer Corona-Todesfälle bei uns im Kreis

Drensteinfurt hat die höchste Kreisinzidenz mit 1.042,5

Am Dienstag (25. Oktober) meldet das Gesundheitsamt des Kreises 602 aktive Coronafälle, das sind 91 mehr als gestern. Es wurden 496 Neuinfektionen und 373 Gesundmeldungen registriert. Seit Beginn der Pandemie sind im Kreis Warendorf insgesamt 123.341 Coronafälle und 122.364 Gesundmeldungen registriert worden.

Im Kreis Warendorf hat es fünf weitere Todesfälle in Zusammenhang mit dem Coronavirus gegeben. Verstorben ist eine Person aus Sendenhorst, Beckum und drei aus Ennigerloh. Seit Pandemiebeginn sind somit 375 Todesfälle in Zusammenhang mit Covid-19 im Kreis bekannt geworden.

In den Krankenhäusern im Kreisgebiet werden derzeit wieder 94 mit dem Coronavirus infizierte Patienten stationär behandelt. Davon befinden sich zehn Patienten auf der Intensivstation und zwei davon werden beatmet.

Laut Robert-Koch-Institut (RKI) und Landeszentrum Gesundheit (LZG.NRW) liegt die Sieben-Tage-Inzidenz für den Kreis, also die Zahl der in den vergangenen sieben Tagen pro 100.000 Einwohner positiv auf das Coronavirus getesteten Personen, bei 791,9 (Vortag: 912,7).

Die aktuellen Fallzahlen in den Städten und Gemeinden:

• Ahlen: 41 aktive Fälle (-74)
• Beckum: 71 aktive Fälle (+6)
• Beelen: 7 aktive Fälle (-9)
• Drensteinfurt: 57 aktive Fälle (-25)
• Ennigerloh: 27 aktive Fälle (-10)
• Everswinkel: 14 aktive Fälle (+10)
• Oelde: 127 aktive Fälle (+91)
• Ostbevern: 18 aktive Fälle (-10)
• Sassenberg: 44 aktive Fälle (+12)
• Sendenhorst: 38 aktive Fälle (0)
• Telgte: 57 aktive Fälle (+12)
• Wadersloh: 9 aktive Fälle (-4)
• Warendorf: 92 aktive Fälle (+42)

Weitere Informationen unter www.kreis-warendorf.de

Meistgelesene Artikel

Rasender Autofahrer auf B 64 gestoppt
Allgemein

Extrem hohe Geschwindigkeitsüberschreitung führt zu drastischen Konsequenzen

weiterlesen...
Traditionelle Osterfeuer in Warendorf und Sassenberg
Allgemein

Gemeinschaftliches Zusammenkommen in gemütlicher Runde

weiterlesen...
80-jähriger Rentner auf frischer Tat ertappt
Allgemein

Mitarbeiterinnen eines Seniorenheims klären Sachbeschädigung an Autos

weiterlesen...

Neueste Artikel

Berichte: Mehrere Menschen in Sydney niedergestochen
Aus aller Welt

In einem belebten Einkaufszentrum in der australischen Metropole kommt es am Samstag zu einem Zwischenfall. Die Polizei spricht von einem kritischen Vorfall. Ein Mensch wird von Beamten angeschossen.

weiterlesen...
Seltenes Phänomen: Manche Vögel bleichen aus
Aus aller Welt

Bei vielen Menschen werden die Haare im Alter blasser, bei einigen sogar richtig weiß. Auch in der Vogelwelt gibt es das Phänomen, wenn auch nur höchst selten. Es kann unterschiedliche Gründe haben.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Neue Gesichter im Vorstand und Ehren für langjährige Mitglieder
Allgemein

Bürgerschützenverein Warendorf bereitet sich auf das 175. Jubiläumsfest der Hellebardiere vor

weiterlesen...
Gespräche rund ums Pferd in Berlin
Allgemein

Bundestagsabgeordneter Rehbaum beim Parlamentarischen Abend der Reiterlichen Vereinigung (FN)

weiterlesen...