30. Juni 2024 / Allgemein

Fußball Pur gepaart mit Familienspaß und Firmenzusammenhalt

VEKA EUROS 2024: Ein voller Erfolg in Sendenhorst

VEKA,Europameisterschaft,Sendenhorst,Elke Hartleif, Fußballturnier,Fußball,Polen,Frankreich,England,Deutschland,

Fußball Pur gepaart mit Familienspaß und Firmenzusammenhalt

VEKA EUROS 2024: Ein voller Erfolg in Sendenhorst

Sendenhorst – Die VEKA AG lud am gestrigen Samstag zu den 3. VEKA EUROS ein, einem firmeninternen und spannenden Fußballturnier, das 14 Teams mit über 350 Spielern aus den verschiedenen Tochtergesellschaften der VEKA AG zusammenbrachte. Mannschaften aus Spanien, England, Frankreich, Polen und verschiedenen deutschen Regionen reisten an, um in der Sendenhorster VEKARENA um den begehrten Titel des VEKA Europameisters 2024 zu kämpfen.

Elke Hartleif, Tochter des Unternehmensgründers und Vorständin für Personal der VEKA AG, äußerte sich im Gespräch mit Dein WAF begeistert darüber, dass die Organisation dieses großen Sportevents wieder reibungslos funktioniert hat. Es macht Freude zu sehen, wie stark sich alle Mitarbeiter mit der VEKA AG identifizieren und wie viel Spaß und Ehrgeiz die Sportler entwickeln, um ihrem Land zum Sieg zu verhelfen.

Das Turnier begann pünktlich um 10 Uhr mit dem Anpfiff der ersten beiden Spiele. Nach insgesamt 46 packenden Spielen und 98 Toren standen die beiden polnischen Mannschaften als Sieger fest.

Neben dem Fußballturnier erwartete die Besucher ein buntes Rahmenprogramm. Den ganzen Tag über gab es zahlreiche Angebote zur Kinderbelustigung, musikalische Einlagen und eine vielfältige Auswahl an kulinarischen Köstlichkeiten. Ab 18 Uhr konnten die Besucher dann bei einem Public Viewing die Achtelfinalspiele der "Großen" Europameisterschaft genießen, darunter die spannenden Begegnungen zwischen der Schweiz und Italien sowie Deutschland gegen Dänemark.

Ein weiteres Highlight des Abends war das Konzert der Band Covering Ground, bei dem Unternehmenschef Andreas Hartleif mitwirkte. Eine anschließende DJ-Einlage rundete den Tag ab und machte die Veranstaltung zu einem unvergesslichen Erlebnis für die ganze Familie.

Katrin Reuscher, Bürgermeiserin von Sendenhorst, hatte bei den VEKA EUROS ihre Premiere und war begeistert von der Veranstaltung. „Es ist gut für die Stadt Sendenhorst, ein solches internationales Event im Veranstaltungskalender zu haben und das auch noch passend zur Europameisterschaft der Profis“, sagte Reuscher.

Die VEKA EUROS 2024 waren nicht nur ein sportlicher Erfolg, sondern auch ein Fest des Zusammenhalts und der Gemeinschaft. 

Meistgelesene Artikel

Nationalelf lässt Stimmung im Naturbad Ennigerloh eskalieren
Allgemein

Perfekte Kulisse zum Eröffnungsspiel der Europameisterschaft

weiterlesen...
Warendorfer Reitverein eröffnet neue Reitanlage mit hochkarätigem Sommerturnier
Allgemein

Erstes Sommerturnier auf der neuen Reitanlage des Reit- und Fahrvereins Warendorf

weiterlesen...
Spannender Zweikampf um die Neuwarendorfer Königswürde
Allgemein

André Petermann ist neuer Schützenkönig von Neuwarendorf

weiterlesen...

Neueste Artikel

Sturmböen richten schwere Schäden in Telgte an
Allgemein

Stundenlange Blockade der Bundesstraße B51

weiterlesen...
Palast: Prinzessin Kate besucht Wimbledon
Aus aller Welt

Großbritanniens künftige Königin wird wegen einer Krebsdiagnose behandelt. Im Juni zeigte sie sich nach einer langen Pause erstmals wieder in der Öffentlichkeit. Nun ist ein weiterer Auftritt geplant.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Sturmböen richten schwere Schäden in Telgte an
Allgemein

Stundenlange Blockade der Bundesstraße B51

weiterlesen...
Zeitreise durch die Rockgeschichte
Allgemein

Alacoustic rockt die Seebühne am 19. Juli

weiterlesen...