11. September 2023 / Allgemein

Gastroenterologisches Wissen auf den neusten Stand gebracht

Josephs-Hospital veranstaltet 17. Warendorfer Gastroenterologie Seminar

Gastroenterologie Symposium,Hotel Im Engel,Warendorf,Josephs Hospital,

Gastroenterologisches Wissen auf den neusten Stand gebracht

Josephs-Hospital veranstaltet 17. Warendorfer Gastroenterologie Seminar

Mit so einer guten Resonanz hatten die Veranstalter nicht gerechnet: Mehr als 70 Ärztinnen und Ärzte besuchten das Warendorfer Gastroenterologie Seminar im Hotel Im Engel, zu dem der Chefarzt der Medizinischen Klinik I – Innere Medizin mit Schwerpunkt Gastroenterologie, Prof. Dr. Dirk Domagk, am Mittwoch in das Warendorfer Hotel „Im Engel“ eingeladen hatte.

Das mit Unterstützung der Falk Foundation e.V. durchgeführte Seminar präsentierte den Medizinern ein ausgewähltes Portfolio aktueller Themen, die von national wie auch international renommierten Referenten vorgetragen wurden.

Mit Prof. Dr. Michael Bretthauer (Oslo/Norwegen), Prof. Dr. Mauro Manno (Modena/Italien) und Prof. Dr. Jonel Trebicka, Nachfolger von Prof. Dr. Wolfram Domschke an der Medizinischen Klinik B der Universitätsklinik Münster, konnte Domagk auch in diesem Jahr wieder hochgradige Referenten gewinnen und referierte auch selbst. Als Co-Moderator hatte sich Domagk Professor Dr. Dr. Wolfram Domschke an seine Seite geholt. Die Veranstaltung findet seit 17 Jahren jährlich Gehör in den entsprechenden Fachkreisen und findet regelmäßig als ausgewiesene Weiterbildung der Ärzteschaft statt.
Thematisch ging es bei dem Seminar unter anderem um neue Therapieoptionen bei Krebserkrankungen des Gallengangs sowie nicht-invasive Verfahren zur Messung des Bindegewebsgrades bei Lebererkrankungen. Beleuchtet wurde auch die sogenannte NordiCC-Studie als Nachweis für die Wirksamkeit der Vorsorge-Darmspiegelung (Koloskopie). Des weiteren standen Neuigkeiten in der Behandlung von Blutungen im oberen Magen-Darm-Trakt auf der Tagesordnung.

Und schließlich kam neben dem Gastroenterologischen auch das Gastronomische nicht zu kurz: Den Abschluss des Abends bildete ein gemeinsamer Imbiss mit der Möglichkeit zur Diskussion und zum Gedankenaustausch.

Gastroenterologie Symposium

Experten aus der Gastroenterologie (v.l.n.r.): Prof. Dr. Wolfram Domschke, Prof. Dr. Dirk Domagk, Prof. Dr. Michael Bretthauer, Prof. Dr. Mauro Manno. 

Meistgelesene Artikel

Rasender Autofahrer auf B 64 gestoppt
Allgemein

Extrem hohe Geschwindigkeitsüberschreitung führt zu drastischen Konsequenzen

weiterlesen...
Traditionelle Osterfeuer in Warendorf und Sassenberg
Allgemein

Gemeinschaftliches Zusammenkommen in gemütlicher Runde

weiterlesen...
80-jähriger Rentner auf frischer Tat ertappt
Allgemein

Mitarbeiterinnen eines Seniorenheims klären Sachbeschädigung an Autos

weiterlesen...

Neueste Artikel

Mehr Senioren holen Lebensmittel von der Tafel
Aus aller Welt

Viele Tafeln, die Lebensmittel an Bedürftige geben, sind überlastet. Nun steigt dem Chef des Dachverbands zufolge die Zahl der Senioren, die Hilfe benötigen, weiter.

weiterlesen...
Bundespresseball: Geliehener Smoking und «No Cannabis»
Aus aller Welt

Demokratie und Pressefreiheit gehören zusammen, dieses Motto galt beim 71. Bundespresseball. Eine bekannte Rednerin engagierte sich sehr. Am Rand ging es aber auch um Drogen und Leih-Smokings.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Gespräche rund ums Pferd in Berlin
Allgemein

Bundestagsabgeordneter Rehbaum beim Parlamentarischen Abend der Reiterlichen Vereinigung (FN)

weiterlesen...