5. September 2019 / Allgemein

Gaumenfreuden in der Dr.-Oetker-Welt

Tagesausflug des Patientenclub nach Bielefeld

Einen schönen Tag in Bielefeld erlebten jetzt 20 Besucherinnen und Besucher des Freizeitclubs für psychisch erkrankte Menschen aus dem Kreis Warendorf. Mitarbeiterinnen des Sozialpsychiatrischen Dienstes des Kreises Warendorf hatten den Ausflug vorbereitet und begleiteten die Teilnehmer in die Stadt, die es ja angeblich gar nicht gibt.

Vom Bahnhof aus ging es auf Schusters Rappen zur Dr. Oetker-Welt. Wer bis dahin nur an Backpulver gedacht hatte, wurde rasch eines Besseren belehrt: ein Lebensmittelladen, der vor gut hundert Jahren in Berlin gestanden hatte, Lieferwagen, mit denen einst die Händler beliefert wurden und die bekannte Versuchsküche waren nur einige Highlights des geführten Rundgangs. Während einer kurzen Pause konnten die Ausflügler Vanillepudding zubereiten und verschiedene Müslis probieren, bevor sie Filme, Bilder und kleine Vorträge in einer umgebauten Puddingpulverfabrik anschauten. Zum krönenden Abschluss konnten die Besucher nach Herzenslust Pizza, Süßigkeiten und Getränke verkosten. Satt und zufrieden ging es schließlich zurück nach Warendorf.

Bild: Einen schönen Tag in Bielefeld erlebten die Besucher des Patientenclubs für psychisch erkrankte Menschen aus dem Kreis Warendorf.

Meistgelesene Artikel

Oh Schreck, oh Schreck, der Moritz ist weg!
Allgemein

Schluss, aus und vorbei - Der Moritz muss zurück!

weiterlesen...
Große Stelldichein beim Füchtorfer Prinzenempfang
Allgemein

Gute Stimmung und volles Haus im Narrensaal

weiterlesen...
Warendorfer Karnevalisten feiern närrische Baustellenparty
Allgemein

Tolle Kostüme und gute Laune beim Prinzenball im Haus Allendorf

weiterlesen...

Neueste Artikel

Debatte um Berlinale geht weiter
Aus aller Welt

Die Kritik an Israel bei der Abschlussgala der Berlinale sorgt weiter für Debatten. Angesichts politischer Reaktionen warnen Experten vor falschen Erwartungen.

weiterlesen...
Dior stellt neue Kollektion in Paris vor
Aus aller Welt

Das französische Modehaus Christian Dior blickt zurück in die Ära der späten 1960er-Jahre und macht die Geburt von Ready-to-Wear zum Mittelpunkt seiner kommenden Herbst-/Winter-Kollektion.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Neue Ära nach 28 Jahren beim Bürgerschützenverein
Allgemein

In Sassenberg stehen Vorstandswahlen auf der Agenda

weiterlesen...
Caritas-Warenkorb freut sich über Spende
Allgemein

Nachbarschaft Düsternstraße/ Diekamp spendet 2.195 Euro

weiterlesen...