15. März 2023 / Allgemein

Gebrasa startet durch

Jugendausbildung wird GROSS geschrieben

Gebrasa Blasorchester,Sassenberg,Jugend,Nachwuchs,

Gebrasa startet durch

Jugendausbildung wird GROSS geschrieben

Vor Kurzem hat das Gebrasa Blasorchester e.V. seine jährliche Generalversammlung abgehalten und die Ergebnisse vom Strategietag des Vorstandes wurden vorgestellt. Ein Teil dieser zukunftsgerichteten Aufgabenstellung ist die Jugendausbildung und der Neustart nach der Corona-Pandemie. 

Die Ausbildung zum Musiker erfolgt individuell mit professionellen Lehrern der Schule für Musik im Kreis Warendorf. Wenn Grundkenntnisse nicht schon vorhanden sind, geht es los mit dem Einzelunterricht. Nach ca. einem Jahr steht die Teilnahme an der Gemeinschaftsprobe im Vororchester an. Hier erfahren die jungen Menschen zum ersten Mal wie viel Spaß es macht, in der Gemeinschaft zu spielen und erste Freundesbande werden geknüpft. Die Proben finden donnerstags von 17:30 bis 18:00 Uhr statt.

Je nach Leistungsstand, der individuell durch die Musikschullehrer beurteilt wird, ohne dass jemand über- oder unterfordert wird, wartet das Jugendorchester nach zwei bis drei weiteren Jahren auf die Jungmusiker. Dieses probt donnerstags von 18:00 bis 18:45 Uhr. Neben der Einzel- und Gesamtausbildung gibt es weitere Highlights wie z. B. die Teilnahme an Konzerten. Aber auch die Gemeinschaft untereinander wird gefördert, z. B. durch gemeinsame Ausflüge. Ein Quereinstieg ist übrigens auch jederzeit möglich.

Die Jugendwartin des Gebrasa Blasorchesters, Rieke Vennemann, sorgt für die Kommunikation zwischen Musikschule, Jungmusikern, Eltern und Hauptorchester. Sie steht für alle Fragen bereit und ist immer Ansprechpartner für die jungen Musiker. Außerdem kümmert sie sich mit weiteren Gebrasa-Musikern hervorragend um die Organisation aller Veranstaltungen. Alle Proben finden in den orchestereigenen Räumen auf dem Gebrasa-Gelände statt. In der alten Haspelei im ersten Stock kann das Orchester ein voll ausgestattetes Probenzentrum (mit Archiv, Einzelprobenräumen, Toiletten, Küche und Gesamtprobenraum) sein Eigen nennen.

Erst vor kurzem konnte das Orchester zwei neue Mitglieder aufnehmen, die den D1-Lehrgang beide mit der Note eins bestanden haben. Elisa Jüttner (Klarinette) und Mareike Arnold (Flöte) freuen sich schon, in diesem Jahr das Gebrasa Blasorchester voll unterstützen zu können. Von der Vorsitzenden und der Jugendwartin nahmen die beiden sehr erfreut ihre Urkunden und Gutscheine entgegen.

Bei Interesse können sich die Eltern von interessierten Musikern direkt mit Rieke Vennemann unter 0157 32468715 oder mit dem Leiter von Vor- und Jugendorchester, Georg Potthoff, unter 0178 2917465 in Verbindung setzen. Außerdem steht Rieke auch beim Tag der offenen Tür der Schule für Musik am 18. März für Fragen zur Verfügung. Von 14:00 bis 17:00 Uhr stellen sich Musikschule und Orchester an der Hermannstr. 23 in Warendorf vor und informieren über alle Fragen rund um die Musik.

Meistgelesene Artikel

Rasender Autofahrer auf B 64 gestoppt
Allgemein

Extrem hohe Geschwindigkeitsüberschreitung führt zu drastischen Konsequenzen

weiterlesen...
Traditionelle Osterfeuer in Warendorf und Sassenberg
Allgemein

Gemeinschaftliches Zusammenkommen in gemütlicher Runde

weiterlesen...
„Einfach nur geil“
Allgemein

Rezeptfreies Konzert im Josephs-Hospital ein voller Erfolg

weiterlesen...

Neueste Artikel

Bahnverkehr in der Mitte Deutschlands eingeschränkt
Aus aller Welt

Gewitter, Sturm und heftiger Regen ziehen über Deutschland. Bäume fallen auf Gleise - und bremsen Züge aus. So manch Bahnreisender muss sich in Geduld üben.

weiterlesen...
Höchststrafe für «Rust»-Waffenmeisterin
Aus aller Welt

Eine Kamerafrau stirbt bei einem Western-Dreh durch eine Waffe, die von Alec Baldwin bedient wurde. Eine junge Waffenmeisterin erhält nun 18 Monate Haft. Auch Baldwin soll vor Gericht kommen.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Westkirchener Feuerwehr perfektioniert Rettungstechniken bei Verkehrsunfällen
Allgemein

Technische-Hilfeleistungs-Training bei Löschzug Westkirchen

weiterlesen...