6. November 2021 / Allgemein

Gedenkfeier anlässlich des 9. November

Stadt gedenkt auf dem jüdischen Friedhof

Gedenkfeier,Stolperstein,Warendorf,Paul Spiegel,

Gedenkfeier anlässlich des 9. November auf dem jüdischen Friedhof Warendorf

Warendorf. Am 9. November 2021 jähren sich die Novemberpogrome zum 83. Mal. Auch in Warendorf nahmen die terroristischen Akte gegenüber jüdischen Mitbürgerinnen und Mitbürgern mit diesen gewaltsamen Ausschreitungen unerträgliche Ausmaße an.

Die Stadt Warendorf wird in enger Kooperation mit dem Paul-Spiegel-Berufskolleg am Dienstag, dem 09.11.2021 um 11:00 Uhr auf dem jüdischen Friedhof an der Hugo-Spiegel- Straße dieses Anlasses gedenken. Alle Bürgerinnen und Bürger sind zur Teilnahme herzlich eingeladen. Männliche Teilnehmer an dieser Gedenkveranstaltung werden aus Respekt vor den jüdischen Riten gebeten, eine Kopfbedeckung zu tragen.

Bei der Gedenkfeier auf dem jüdischen Friedhof werden neben Bürgermeister Peter Horstmann auch Schüler des Paul-Spiegel-Berufskollegs zu Wort kommen. Die Stadt Warendorf und das Paul-Spiegel-Berufskolleg möchten so stellvertretend für alle Bürgerinnen und Bürger ein Zeichen wider das Vergessen setzen und die Erinnerung an die jüdischen Mitbürgerinnen und Mitbürger wach rufen, für die das Leben in Warendorf am 9. November 1938 eine dramatische Wendung nahm und vielfach mit dem gewaltsamen Tod endete. Zudem richten die Ansprachen den Blick auf aktuelle kriegerische Auseinandersetzungen und die Situation von Flüchtlingen.

Bild: Stolpersteine Familie Spiegel, Schützenstraße (Foto: Stadt Warendorf)

Meistgelesene Artikel

Rasender Autofahrer auf B 64 gestoppt
Allgemein

Extrem hohe Geschwindigkeitsüberschreitung führt zu drastischen Konsequenzen

weiterlesen...
Traditionelle Osterfeuer in Warendorf und Sassenberg
Allgemein

Gemeinschaftliches Zusammenkommen in gemütlicher Runde

weiterlesen...
„Einfach nur geil“
Allgemein

Rezeptfreies Konzert im Josephs-Hospital ein voller Erfolg

weiterlesen...

Neueste Artikel

Sieben Tote bei Autorennen in Sri Lanka
Aus aller Welt

Zwei Rennautos kommen bei einem Rennen in Sri Lanka von der Strecke ab und rasen in die Zuschauer. Sieben Menschen verlieren dabei ihr Leben, darunter ist auch ein achtjähriges Kind.

weiterlesen...
Bis zum Spargelsilvester ist Füchtorf sprichwörtlich in aller Munde
Allgemein

Spargelkönigin Denise I. hisst die Fahne und eröffnet die Spargelsaison

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Bis zum Spargelsilvester ist Füchtorf sprichwörtlich in aller Munde
Allgemein

Spargelkönigin Denise I. hisst die Fahne und eröffnet die Spargelsaison

weiterlesen...
Große Eröffnung am Muttertag
Allgemein

Familienfest zur Einweihung des neuen Eltern-Kind-Beckens

weiterlesen...