6. November 2022 / Allgemein

Gedenkfeier anlässlich des 9. November auf dem jüdischen Friedhof Warendorf

Stadt Warendorf informiert

Gedenkfeier,Stadt Warendorf,Juden,jüdischer Friedhof,

Gedenkfeier anlässlich des 9. November auf dem jüdischen Friedhof Warendorf

Warendorf. Am 9. November 2022 jähren sich die Novemberpogrome zum 84. Mal. Auch in Warendorf nahmen die terroristischen Akte gegenüber jüdischen Mitbürgerinnen und Mitbürgern mit diesen gewaltsamen Ausschreitungen unerträgliche Ausmaße an.

Die Stadt Warendorf wird in enger Kooperation mit dem Paul-Spiegel-Berufskolleg am Mittwoch, dem 09.11.2022 um 11:00 Uhr auf dem jüdischen Friedhof an der Hugo-Spiegel- Straße dieses Anlasses gedenken. Alle Bürgerinnen und Bürger sind zur Teilnahme herzlich eingeladen. Männliche Teilnehmer an dieser Gedenkveranstaltung werden aus Respekt vor den jüdischen Riten gebeten, eine Kopfbedeckung zu tragen.

Bei der Gedenkfeier auf dem jüdischen Friedhof werden neben Bürgermeister Peter Horstmann auch Schülerinnen und Schüler des Paul-Spiegel-Berufskollegs zu Wort kommen. Die Stadt Warendorf und das Paul-Spiegel-Berufskolleg möchten so stellvertretend für alle Bürgerinnen und Bürger ein Zeichen wider das Vergessen setzen und die Erinnerung an die jüdischen Mitbürgerinnen und Mitbürger wach rufen, für die das Leben in Warendorf am 9. November 1938 eine dramatische Wendung nahm und vielfach mit dem gewaltsamen Tod endete. Zudem richten die Wortbeiträge den Blick auf aktuelle kriegerische Auseinandersetzungen, die Situation von Flüchtlingen und auf die zunehmend festzustellende Intoleranz gegenüber Menschen, die vermeintlich anderes sind oder denken.

Meistgelesene Artikel

Karneval? Kolpinghaus! Die Geschichte geht weiter
Allgemein

Warendorfer Karneval ist für diese Session gesichert

weiterlesen...
Kleiner Hofladen ist in seinen neuen Domizil angekommen
Allgemein

Anja Mertens befreit altes Hofladen-Konzept vom Staub der Zeit

weiterlesen...
WaKaGe feiert rauschenden Auftakt im Hause Allendorf
Allgemein

Prinz Frank I. wird als Hofsänger mit der goldenen Schallplatte ausgezeichnet

weiterlesen...

Neueste Artikel

Geldautomaten müssen besser vor Sprengungen geschützt werden
Aus aller Welt

Es klingt wie eine Szene aus einem Krimi: Maskierte sprengen einen Geldautomaten und stehlen Bargeld. Für die Polizei ist es aber ein immer größer werdendes Alltagsproblem. Das soll sich nun ändern.

weiterlesen...
Das Winterschützenfest verkürzt die Wartezeit
Allgemein

Winterschützenfest vom Bürgerschützenverein Sassenberg

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Das Winterschützenfest verkürzt die Wartezeit
Allgemein

Winterschützenfest vom Bürgerschützenverein Sassenberg

weiterlesen...
Weihnachtsbäume – Weihnachtsträume auf dem Hof Püning
Allgemein

Weihnachtsbäume selber schlagen da, wo sie wachsen

weiterlesen...