30. November 2021 / Allgemein

Geht der Stadtgutschein in die zweite Runde?

Neuauflage des Warendorfer Sondergutscheins geplant

Stadtgutschein,Stadt Warendorf,Warendorfer Stadtgutschein,Geschenke,Guthaben,

Geht der Stadtgutschein in die zweite Runde?

Neuauflage des Warendorfer Sondergutscheins geplant

Abgesagtes Weihnachtswäldchen, abgesagter Freckenhorster Weihnachtsmarkt und auch sonst fallen reihenweise große und kleine Veranstaltungen aus, die viele Besucherinnen und Besucher in die Innenstadt gelockt hätten. Der ohnehin durch Corona stark gebeutelte Einzelhandel und ebenso die Gastronomie haben es aktuell (wieder) besonders schwer. Vor diesem Hintergrund hat Bürgermeister Peter Horstmann der Politik vorgeschlagen, den Warendorfer Sondergutschein ein zweites Mal aufzulegen. Wie im vergangenen Jahr sollen wieder 10.000 Gutscheine mit einem Wert von 20 Euro verkauft werden. Bis zum Stichtag 
31. März 2022 sollen sie in teilnehmenden Warendorfer Geschäften mit einem Wert von 25 Euro eingelöst werden können. Eine entsprechende Beschlussvorlage liegt dem Haupt-, Finanz- und Wirtschaftsausschuss vor, der am kommenden Montag, 6.12.2021 darüber entscheiden wird. Wenn der Ausschuss dem Beschlussvorschlag zustimmt, kann der Verkauf dann direkt am Dienstagmorgen, 7.12.2021 beginnen. Um das Verkaufsgeschehen zu entzerren, soll es neben der Tourist-Info noch eine weitere Verkaufsstelle in der Innenstadt geben. Dazu wird die Verwaltung baldmöglichst informieren. Auch an einen Verkauf in den Ortsteilen ist gedacht. In der Woche vom 13. bis 17.12.2021 wird es in jedem der Warendorfer Ortsteile einen Verkaufsnachmittag geben. 

Nach Auskunft der Verwaltung ist es nicht notwendig, sich sofort zu Beginn des Verkaufs in die Schlange vor der Tourist-Info zu stellen. Im vergangenen Jahr waren auch kurz vor Weihnachten noch genügend der 10.000 Gutscheine erhältlich.

Im Laufe der nächsten Tage werden aktuelle Informationen zum Verkaufsstart und den Verkaufsstellen unter www.warendorfer-sondergutschein.de zu finden sein.

Meistgelesene Artikel

Keine Veranstaltungen im Kolpinghaus
Allgemein

Popup-Kolpinghaus: Traum geplatzt

weiterlesen...
Kleine Artisten wachsen über sich hinaus
Allgemein

Bodelschwinghschule verlegt das Klassenzimmer in die Manege

weiterlesen...
Prinz Uwe II. „der Narrifant aus dem Kreideland“ regiert die WaKaGe
Allgemein

Uwe Amsbeck ist neuer Karnevalsprinz der Warendorfer Karnevalsgesellschaft

weiterlesen...

Neueste Artikel

Mann stirbt bei Kollision mit Falschfahrer auf A94
Aus aller Welt

Ein Autofahrer fährt in falscher Richtung auf die A94 auf - und kracht in ein anderes Fahrzeug. Der 34 Jahre alte Fahrer des Wagens stirbt. Mehrere Menschen werden verletzt.

weiterlesen...
Bewegender Trauergottesdienst für Opfer der Zugattacke
Aus aller Welt

In Neumünster gedenken Hunderte Menschen der Opfer des tödlichen Messerangriffs in einem Regionalzug. Unterdessen wird bekannt, dass sich der mutmaßliche Angreifer mit Anis Amri verglichen haben soll.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Vorgezogenes Prinzentreffen in Füchtorf
Allgemein

Füchtorfer gratulieren ihrem neuen Prinzen

weiterlesen...
Polizei stellt Einbrecher auf frischer Tat
Allgemein

Polizei Warendorf informiert

weiterlesen...