2. Februar 2024 / Allgemein

Gemeinschaftlicher Zusammenhalt strahlt heller denn je

Volksbank eG, Radio WAF und Kreative setzen sich für Aktion Lichtblicke ein

Volksbank eG,Warendorf,Radio WAF,Spende,Lichtblicke,Stefan Hölzle,Eickholt,Frank Haberstroh,

Gemeinschaftlicher Zusammenhalt strahlt heller denn je

Volksbank eG, Radio WAF und Kreative setzen sich für Aktion Lichtblicke ein

Warendorf - In einem beeindruckenden Zeichen regionaler Solidarität haben die Volksbank eG mit Sitz in Warendorf, Radio WAF und zahlreiche Kreative ihre Kräfte gebündelt, um sich erneut für die Aktion Lichtblicke der NRW-Lokalradios einzusetzen. Insgesamt 500 herzergreifende Lichtblicke-Fotos wurden eingereicht, was nicht nur die Strahlkraft, sondern auch den gemeinschaftlichen Einsatz in der Region verdeutlicht.

Die Volksbank eG hat dieses bemerkenswerte Engagement gewürdigt, indem sie großzügige Spenden in Höhe von insgesamt 24.000 Euro – entsprechend 48 Euro pro Bild – zur Verfügung gestellt hat. Die symbolische Scheckübergabe fand kürzlich statt und wurde an Frank Haberstroh, den Chefredakteur von Radio WAF, überreicht.

Frank Haberstroh bedankte sich herzlich für die großzügige Unterstützung und betonte die Bedeutung dieses Signals. Bei einem Treffen mit Volksbank-Vorstand Norbert Eickholt und Volksbank-Bereichsleiter Stefan Hölzle äußerte er seine Dankbarkeit für die Treue und betonte die nachhaltige Wirkung, die durch solche gemeinschaftlichen Initiativen erzielt wird.

Norbert Eickholt unterstrich die fortgesetzte Zielgerichtetheit der Volksbank bei der Unterstützung gemeinnütziger Aktionen. Insbesondere hob er die Aktion Lichtblicke hervor, die sich intensiv um Menschen mit schweren Schicksalen kümmert. "Schwache und benachteiligte Menschen haben keine Lobby. Wir handeln unbürokratisch und effektiv", fügte er hinzu.

Stefan Hölzle betonte die transformative Kraft des gelebten Zusammenhalts und wie dieser vergleichsweise geringen Aufwand erfordert, jedoch beeindruckende Hilfe für Menschen in Not über Generationen hinweg bewirkt. Der gemeinsame Einsatz von Volksbank eG, Radio WAF und der kreativen Gemeinschaft ist somit nicht nur ein finanzielles Engagement, sondern ein starkes Zeichen für Solidarität und soziale Verantwortung in der Region.

Volksbank eG Spende

Bildzeile: (v.l.) Volksbank-Bereichsleiter Stefan Hölzle, Radio-WAF-Chefredakteur Frank Haberstroh und Volksbank-Vorstand Norbert Eickholt machen sich gemeinsam mit vielen Menschen in der Region stark für Menschen in Not.

Meistgelesene Artikel

Oh Schreck, oh Schreck, der Moritz ist weg!
Allgemein

Schluss, aus und vorbei - Der Moritz muss zurück!

weiterlesen...
Große Stelldichein beim Füchtorfer Prinzenempfang
Allgemein

Gute Stimmung und volles Haus im Narrensaal

weiterlesen...
Warendorfer Karnevalisten feiern närrische Baustellenparty
Allgemein

Tolle Kostüme und gute Laune beim Prinzenball im Haus Allendorf

weiterlesen...

Neueste Artikel

Amoktat: Verdächtiger soll psychiatrisch begutachtet werden
Aus aller Welt

Zwei Tage nach der Amoktat an einem Wuppertaler Gymnasium liegt der tatverdächtige Schüler weiter mit Verletzungen im Krankenhaus. Justizbeamte bewachen ihn. Der Haftbefehl lautet auf versuchten Mord.

weiterlesen...
«Traumschiff»-Schiffsarzt Horst Naumann gestorben
Aus aller Welt

Zuschauer kannten Horst Naumann vor allem als freundlichen Arzt aus dem ZDF. Doch in über 50 Jahren Laufbahn hat der Schauspieler ein gewaltiges Opus hinterlassen. Für Hörspielfreunde war er ein Star.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Himmlischer Besuch in Iärswinkel
Allgemein

Kolping Spielschar Everswinkel Feier tag 02. März Premiere

weiterlesen...