11. Februar 2021 / Allgemein

Gesichter aus Warendorf schwarz-weiß - mal unbekannt, mal bekannt und mal fast prominent

Annemarie Bea Hoffmann aus Warendorf

WaKaGe,Annemarie,Bea Hoffmann,Beatrice Hoffmann,Warendorf,Prinzengarde,

Dein Name: Beatrice Hoffmann. Im Karneval nennt man mich Bea :-)

Wie lange lebst Du in Warendorf: Ich bin in Warendorf geboren und aufgewachsen. Aktuell wohne ich in Münster. 

Dein Beruf: Ich bin mit Leib und Seele Lehrerin.

Dein Lieblingsplatz: Ich genieße es sehr mit meinem Hund an der Ems spazieren zu gehen oder eine Tasse Kaffee auf unserem schönen Marktplatz zu trinken.

Dein Lieblingsrestaurant: Ich liebe das Essen vom Kolpinghaus.

Deine Lieblingsveranstaltung: Geht auch Lieblingsjahreszeit? Der Karneval, ganz klar! 

Was macht Deine Heimatstadt für Dich aus: Obwohl ich aktuell (noch) in Münster wohne, bleibt Warendorf für mich mein Dreh- und Angelpunkt. Es ist meine Heimat, wo meine Familie, meine Freunde, die Prinzengarde, die Hüpfer und ich zu Hause sind. 

Was wünschst Du dir für Warendorf:  Aktuell wird der Satz "support your local" durch Corona und den Lockdown noch wichtiger für alle Geschäfte. Ich hoffe, dass wir es schaffen, Warendorf mit seinen Geschäften zu erhalten, sodass der Charme unser Stadt, die schöne Gassen hat, erhalten bleibt. Zudem vermisse ich den Karneval von ganzen Herzen und hoffe, dass wir in Zukunft wieder gemeinsam lachen, schunkeln, klatschen und singen können. 

Meistgelesene Artikel

Keine Veranstaltungen im Kolpinghaus
Allgemein

Popup-Kolpinghaus: Traum geplatzt

weiterlesen...
Kleine Artisten wachsen über sich hinaus
Allgemein

Bodelschwinghschule verlegt das Klassenzimmer in die Manege

weiterlesen...
Prinz Uwe II. „der Narrifant aus dem Kreideland“ regiert die WaKaGe
Allgemein

Uwe Amsbeck ist neuer Karnevalsprinz der Warendorfer Karnevalsgesellschaft

weiterlesen...

Neueste Artikel

Mehr als 3600 Tote bei Erdbeben in Syrien und der Türkei
Aus aller Welt

Erst bebt die Erde nachts sehr stark, dann mittags erneut: Das ganze Ausmaß der Katastrophe an der türkisch-syrischen Grenze ist noch nicht abzusehen. Und weitere Nachbeben werden befürchtet.

weiterlesen...
Rückhaltegebiete bester Schutz bei Überschwemmungen
Aus aller Welt

Über die Ufer getretene Flüsse können ganze Landstriche verwüsten, Ortschaften zerstören oder Menschen in den Tod reißen. Eine EU-Studie zeigt, welche Schutzmaßnahme am effizientesten sein könnte.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Feuerwehr Freckenhorst bekommt neues Löschfahrzeug
Allgemein

Landrat übergibt Löschgruppenfahrzeug an Warendorfer Feuerwehr

weiterlesen...