7. Juli 2020 / Allgemein

Gesichter aus Warendorf schwarz-weiß - mal unbekannt, mal bekannt und mal fast prominent

Peter aus Warendorf

Peter Huerkamp, Warendorf,Bürgermeisterkandidat,Warendorfer Gesichter,Gesichter,

KURZPORTRÄT:

Dein Name: Peter Huerkamp

Wie lange lebst Du in Warendorf:  Insgesamt 53 Jahre und dies sehr gerne. Davon acht Jahre in der Warendorfer Kernstadt und 45 Jahre in Hoetmar.

Dein Beruf: Da bin ich breit aufgestellt: Diplom-Betriebswirt, Diplom-Sozialarbeiter, Experte für Personalkonzepte, Referent an der TH Köln, CEP Zertifizierter Berater für den Bereich „Erben und Vererben“

Dein Lieblingsplatz: Am Warendorfer Emssee, bei der sehr schönen und wichtigen Holz-Skulptur „Wächterin der Achtsamkeit“ von der Bildhauerin Brigitte Schröder aus Beckum.

Dein Lieblingsrestaurant: Ich mag die Abwechslung. Da gibt es einige sehr gute Restaurants in Warendorf.

Deine Lieblingsveranstaltung:  Die von der Bürgerschaft und Bogengemeinschaften getragene und sehr beeindruckende einzigartige Veranstaltung „Mariä-Himmelfahrt“.

Was macht Deine Heimatstadt für Dich aus: Die Lebensqualität und viele Entwicklungen in unserem Warendorf, haben wir zum größten Teil dem aktiven Bürgerengagement und dem Vereinswesen zu verdanken.  

Was wünschst Du dir für Warendorf: 

Da gibt es sehr viele Wünsche.

Auch im Bürgermeisteramt sind mir folgende Themen sehr wichtig:

  • Jungen Familien und jungen Leuten eine Zukunft geben. Dies erfordert bezahlbaren Wohnraum, neue Baugebiete, bessere Kinderbetreuung und mehr Arbeitsplätze.
  • Die ältere Generation benötigt generationenübergreifende Wohnkonzepte, breite medizinische Versorgungen und Bewegung-, Veranstaltungs- Erholungsgebiete.
  • Endlich bürgerfreundliche Lösungen für die Emsinsel / Brinkhausbrache.
  • Realisierung der Umgehungsstraßen für Freckenhorst und Warendorf. Aber sofortigen Planungsstopp für die B64n.
  • Professionelles Stadtmarketing um in Kombination von schöner Altstadt, Parklandschaft und Faktor Pferd, ein Alleinstellungsmerkmal für die Förderung von Tourismus und Wirtschaft zu erreichen.
  • Stärkung des Einzelhandels, der Gastronomie und der Wirtschaft. Eben ein lebendiges Warendorf

Foto: Thorsten Meyer

Meistgelesene Artikel

Über 6000 Infizierte seit Beginn der Pandemie
Allgemein

Covid-19 Todesfälle steigt um drei weitere Personen

weiterlesen...
Zahl der aktiven Corona-Fälle sinkt auf unter 600
Allgemein

Zwei weitere Todesfälle in Verbindung mit dem Coronavirus

weiterlesen...
Glück für die langjährigen Kunden
Allgemein

Aus Wulf wird Landtechnik Fartmann

weiterlesen...

Neueste Artikel:

Unkomplizierte Soforthilfe bei Corona-Schnelltests
Allgemein

HBS Industriedienste unterstützt Rollstuhlbasketball-Bundesligist BBC Münsterland

weiterlesen...
Auch bei uns steigen die Corona-Zahlen wieder
Allgemein

Coronavirus: 126 Neuinfektionen, 95 Gesundmeldungen und sieben weitere Todesfälle

weiterlesen...

Das könnte Dich auch interessieren:

Unkomplizierte Soforthilfe bei Corona-Schnelltests
Allgemein

HBS Industriedienste unterstützt Rollstuhlbasketball-Bundesligist BBC Münsterland

weiterlesen...
Auch bei uns steigen die Corona-Zahlen wieder
Allgemein

Coronavirus: 126 Neuinfektionen, 95 Gesundmeldungen und sieben weitere Todesfälle

weiterlesen...