7. Mai 2022 / Allgemein

Gesundheitsamt meldet am Samstag 263 Neuinfizierte

Sieben-Tage-Inzidenz fällt weiter auf 710,1

Gesundheitsamt meldet am Samstag 263 Neuinfizierte

Sieben-Tage-Inzidenz fällt weiter auf 710,1

Im Kreis Warendorf waren am Samstag (7. Mai) 127 Menschen weniger akut mit dem Coronavirus infiziert als gestern. Insgesamt 2.601 Personen sind aktuell von einer Infektion betroffen. Seit Beginn der Pandemie wurden 84.420 Coronafälle im Kreis registriert – das sind 263 neue Fälle im Vergleich zum Vortag. Weiter deutlich angestiegen ist die Zahl der Gesundmeldungen: sie liegt derzeit bei 81.479 (Vortag: 81.089). Unverändert 340 Menschen sind bisher in Zusammenhang mit Covid-19 verstorben.

Laut Robert-Koch-Institut (RKI) und Landeszentrum Gesundheit (LZG.NRW) liegt die Sieben-Tage-Inzidenz für den Kreis, also die Zahl der in den vergangenen sieben Tagen pro 100.000 Einwohner positiv auf das Coronavirus getesteten Personen, bei 710,1 (Vortag: 745,1).

Die Sieben-Tage-Hospitalisierungsinzidenz gemäß Infektionsschutzgesetz (IfSG), also die Anzahl der Fälle pro 100.000 Einwohner mit Meldedatum in den letzten sieben Tagen, für die eine Krankenhausbehandlung angegeben ist, liegt laut Landeszentrum Gesundheit (LZG.NRW) für Nordrhein-Westfalen bei 5,13 (Vortag: 5,13).

Die aktuellen Fallzahlen in den Städten und Gemeinden:

• Ahlen: 423 aktive Fälle (-15), 17.137 Gesundete (+60), 104 Verstorbene, insgesamt 17.664 gemeldete Infektionsfälle seit März 2020 (+45)
• Beckum: 282 aktive Fälle (-30), 10.844 Gesundete (+54), 44 Verstorbene, insgesamt 11.170 Infektionen (+24)
• Beelen: 58 aktive Fälle (-4), 2.126 Gesundete (+8), 2 Verstorbene, insgesamt 2.186 Infektionen (+4)
• Drensteinfurt: 233 aktive Fälle (+18), 4.155 Gesundete (+13), 5 Verstorbene, insgesamt 4.393 Infektionen (+31)
• Ennigerloh: 199 aktive Fälle (-26), 5.489 Gesundete (+44), 25 Verstorbene, insgesamt 5.713 Infektionen (+18)
• Everswinkel: 98 aktive Fälle (+1), 2.580 Gesundete (+15), 3 Verstorbene, insgesamt 2.680 Infektionen (+15)
• Oelde: 293 aktive Fälle (-1), 8.414 Gesundete (+22), 33 Verstorbene, insgesamt 8.740 Infektionen (+21)
• Ostbevern: 78 aktive Fälle (-6), 3.035 Gesundete (+11), 5 Verstorbene, insgesamt 3.118 Infektionen (+5)
• Sassenberg: 102 aktive Fälle (-7), 4.484 Gesundete (+20), 14 Verstorbene, insgesamt 4.600 Infektionen (+13)
• Sendenhorst: 180 aktive Fälle (-10), 3.710 Gesundete (+24), 13 Verstorbene, insgesamt 3.903 Infektionen (+14)
• Telgte: 229 aktive Fälle (-29), 4.816 Gesundete (+51), 28 Verstorbene, insgesamt 5.073 Infektionen (+22)
• Wadersloh: 121 aktive Fälle (-3), 3.639 Gesundete (+16), 31 Verstorbene, insgesamt 3.791 Infektionen (+13)
• Warendorf: 305 aktive Fälle (-15), 11.051 Gesundete (+53), 33 Verstorbene, insgesamt 11.389 Infektionen (+38)

Weitere Informationen unter www.kreis-warendorf.de

Meistgelesene Artikel

Nationalelf lässt Stimmung im Naturbad Ennigerloh eskalieren
Allgemein

Perfekte Kulisse zum Eröffnungsspiel der Europameisterschaft

weiterlesen...
Spannender Zweikampf um die Neuwarendorfer Königswürde
Allgemein

André Petermann ist neuer Schützenkönig von Neuwarendorf

weiterlesen...

Neueste Artikel

Tote in Albstadt - Polizei ermittelt zu Hintergründen
Aus aller Welt

In einem Wohnhaus in Albstadt fallen Schüsse. Wenig später rückt ein Großaufgebot der Polizei an - und macht einen grausigen Fund. Nun wollen die Ermittler die Hintergründe klären.

weiterlesen...
Schüsse in Wohnhaus - Drei Tote und zwei Schwerverletzte
Aus aller Welt

In einem Wohnhaus in Albstadt fallen Schüsse. Wenig später rückt ein Großaufgebot der Polizei an, darunter Spezialkräfte. Sie machen einen grausigen Fund.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Franziska Hörster gewinnt „Die gute Form“
Allgemein

Darstelleng der Kreativität der Tischlerberufe

weiterlesen...
Wir sind Schützenfest!
Allgemein

Die Grün-Weißen Feierlichkeiten in der Hesselstadt sind gestartet

weiterlesen...