14. Januar 2019 / Allgemein

Glücklicher Favoritensieg nach Neunmeterschießen

Warendorferinnen werden Hallenkreismeister

Glücklicher Favoritensieg nach Neunmeterschießen

Im Endspiel gegen DJK Wacker Mecklenbeck wurden die jungen Damen von WSU Trainer Andre Kuhlmann von Anfang an unter Druck gesetzt. Die Gäste begannen sehr offensiv und liefen in der zweiten Minute in einen Konter der zur 1:0 Führung der WSU führte. Mecklenbeck wollte aber weiter den Sieg und nutzte nur zwei Minuten später die Chance zum Ausgleich. Danach konnte kein Team größere Vorteile für sich erarbeiten. In den letzten 30 Sekunden setzte das WSU Trainer-Team alles auf eine Karte und tauschte die Torhüterin gegen eine fünfte Feldspielerin. Die durch den starken Druck heraus gespielte Chance, konnte in der letzten Sekunde leider nicht zum Sieg genutzt werden.

Unentschieden 1:1 – Neunmeterschießen

Das Neunmeterschießen gewannen die WSU Mädels, nachdem der entscheidende Neunmeter beim Stand von 5:4 für die WSU von Mecklenbeck verschossen wurde.
Andre Kuhlmann nach dem Sieg: „Wir wollten den Hallenkreismeister-Titel unbedingt und haben ihn nach 3 Jahren Abstinenz endlich wieder gewonnen.“
Die zweite Mannschaft der WSU belegte Platz Nummer 5, nach dem sie im Viertelfinale gegen den späteren Endspielteilnehmer Wacker Mecklenbeck 3:0 verloren hat.
Besondere Auszeichnungen gab es für die beste Torhüterin des Turniers, Katharina Fronolt von der DJK RW Alverskirchen. Als beste Spielerin zeichneten die Veranstalter Jessy Kelly vom DJK Borussia Münster aus und die Torjägerkanone hat sich Daniela Karmann vom SC Gremmendorf gesichert.

Meistgelesene Artikel

Karneval? Kolpinghaus! Die Geschichte geht weiter
Allgemein

Warendorfer Karneval ist für diese Session gesichert

weiterlesen...
WaKaGe feiert rauschenden Auftakt im Hause Allendorf
Allgemein

Prinz Frank I. wird als Hofsänger mit der goldenen Schallplatte ausgezeichnet

weiterlesen...
Bekommen Warendorf und Sassenberg eine Veranstaltungshalle?
Allgemein

WiWa und Investor Karl Elmer wollen Stein ins Rollen bringen

weiterlesen...

Neueste Artikel

Attacke an Uni in Hamm: Beschuldigter sagt später aus
Aus aller Welt

Ein offenbar psychisch kranker Mann sticht an einer Hochschule wahllos auf Menschen ein. Vier Personen werden verletzt - eine Frau so sehr, dass sie stirbt. Der mutmaßliche Täter steht nun vor Gericht.

weiterlesen...
Saubere Erdwärme aus 100 Metern Tiefe
Allgemein

Jobcenter Beckum ist unabhängig von teuren fossilen Energieträgern

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Saubere Erdwärme aus 100 Metern Tiefe
Allgemein

Jobcenter Beckum ist unabhängig von teuren fossilen Energieträgern

weiterlesen...
Skiclubmitglieder testen den ersten Schnee
Allgemein

Warendorf Skiclub im Zillertal

weiterlesen...