8. Oktober 2023 / Allgemein

Goldener Herbst – aber es war nicht alles gold

Freckenhorster Herbst 2023

Christian Murrenhoff,Freckenhorster Herbst,Horst Pavlowski,Laudatio,Party,Peter Horstmann,Samstag,Sonntag,Hallandmarkt,

Goldener Herbst – aber es war nicht alles gold

Freckenhorster Herbst 2023

Bis in den frühen Abend hinein drängten sich die Menschen am Sonntag die Freckenhorster Trödelmeile entlang, wie auch schon tags zuvor. Während einige Trödler bereits dabei waren ihre Sachen zu packen und ihre Tapeziertische zusammenzuklappen, genossen die Besucher das was sie am Morgen so vermisst hatten: den gemütlichen Spaziergang inklusive Stöbern und Shoppen, an den da noch nicht ganz 700 Trödelständen. Denn der Regen hatte morgens viele Trödler davon abgehalten pünktlich aufzubauen. Viele von ihnen zogen jedoch rechtzeitig nach, so dass der Sonntag, ebenso wie bereits der Samstag, ein tolles Flohmarktvergnügen werden konnte. Die schier unendliche Trödelstrecke in Freckenhorst ist und bleibt die Hauptattraktion des Freckenhorster Herbstes, der auch in diesem Jahr nicht mit Attraktionen geizen wollte.

Das Oktoberfest am Freitagabend machte einen guten Auftakt, das warme Klima am Samstagmorgen sicherte schon früh eine große Besucherzahl. Auf dem Stiftsmarkt nutzen zahlreiche Besucher die dort aufgebauten Tische und Bänke um sich gemütlich niederzulassen und auch, obwohl die Zahl der wirklich Zuhörenden nie wirklich groß ist, der Ehrung des verdienten Bürgers beizuwohnen. Auch am Nachmittag war der Stiftsmarkt geplante Attraktion. Doch die für 16 Uhr angekündigte Schlagerparade ließ auf sich warten. Celine Niemerg, Eigengewächs der Freckenhorster Kulturszene, durfte erst um 16:45 Uhr auf die Bühne, während das Publikum langsam unruhig wurde. Sie lieferte grandios ab, konnte allerdings nichts für die kleineren technischen Probleme, die sich im Laufe des Abends noch verschärfen sollten. Schlagersängerin Kimberly hatte gewaltig unter diesen Problemen zu leiden und Roland-Kaiser-Double Peter Jähn verzichtete infolge der Probleme gänzlich auf seinen Auftritt. Schade für die Besucherinnen und Besucher, die sich auf einen Auftritt der angekündigten Künstler gefreut hatten.

Am Sonntagmorgen gab sich Petrus zunächst keine Mühe, die Enttäuschten zu entschädigen. Der nickelige Nieselregen hielt eine Weile an, wich nachmittags aber strahlendem Sonnenschein, der mit dem Strahlen in den Gesichtern der Schnäppchenjäger, sowie in den Gesichtern der ganz gut verkaufenden Trödler wetteifern konnte. Der Hollandmarkt auf dem Stiftsmarkt wurde ebenfalls gut angenommen. Kibbeling, Käse, Blumen, Obst und Gemüse fanden zu günstigen Preisen ihre Abnehmer. Eine Idee die sich gerne für in der Zukunft wiederholen lässt. Auch das Nachmittagsprogramm auf der Bühne durfte sich über zahlreiche Besucher freuen. Bauer Heinrich Schulte-Brömmelkamp brachte die Menschen in gewohnter Manier zum Lachen und die Happy Trumpets stimmten mit ihrer Musik ein auf den Auftritt von BFF-Brass, die auch ohne auf Pferden einzureiten eine tolle Truppe darstellen.

Meistgelesene Artikel

Oh Schreck, oh Schreck, der Moritz ist weg!
Allgemein

Schluss, aus und vorbei - Der Moritz muss zurück!

weiterlesen...
Warendorfer Karnevalisten feiern närrische Baustellenparty
Allgemein

Tolle Kostüme und gute Laune beim Prinzenball im Haus Allendorf

weiterlesen...
Freckenhorster Musiker- und Tanzgruppe begeistern in Köln
Allgemein

Spontanen Auftritte auf der Domplatte, dem Alter Markt und in Altstadt Kneipen

weiterlesen...

Neueste Artikel

Hundebox-Prozess: 20 Jahre Haft für Mutter des Opfers
Aus aller Welt

Eine Mutter und ihre Freundin sollen ein Kind in Österreich fast zu Tode gequält haben. Ein Gutachter spricht von einer «monströsen kriminellen Handlung». Das Urteil: langjährige Haft für beide.

weiterlesen...
Bangladesch: Mindestens 44 Tote bei Brand in Einkaufszentrum
Aus aller Welt

Ein Einkaufszentrum in Bangladesch wird wegen eines sich schnell ausbreitendem Feuer für zahlreiche Besucher zur Todesfalle. Weitere Menschen befinden sich weiterhin in einem kritischen Zustand.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Warendorfer Weinfest jetzt am ersten Juli-Wochenende
Allgemein

Neuer Termin für "Schlemmen am See" steht fest

weiterlesen...
Zwischenberichts des Mobilitätskonzepts für Warendorf
Allgemein

Planersocietät aus DORTMUND erstellt für Warendorf ein Konzept

weiterlesen...