9. Oktober 2023 / Allgemein

Hand in Hand am Fettmarktsonntag

Stadt und Ehrenamt

Ehrenamt,Stadt Warendorf,Fettmarktsonntag,Peter Horstmann,

Stadt und Ehrenamt – Hand in Hand am Fettmarktsonntag 

In der Stadt Warendorf gibt es ehrenamtliches Engagement in den verschiedensten Bereichen. Unter dem Motto "Stadt und Ehrenamt - Hand in Hand" möchte die Stadtverwaltung gemeinsam mit örtlichen Vereinen und Institutionen die Vielfalt ehrenamtlicher Aktivitäten in den Mittelpunkt rücken und ihre herausragende Bedeutung für die Gesellschaft betonen.

Am kommenden Fettmarktsonntag, 15.10.2023, haben alle Interessierten die Gelegenheit, von 14.00 Uhr bis 17.00 Uhr in das lebendige Vereinsleben und das bürgerschaftliche Engagement in Warendorf einzutauchen. Vom Platz vor der Laurentiuskirche, über den Marktplatz und die Emsstraße bis zum Jugendzentrum HOT werden Stände aus verschiedenen Engagementbereichen vertreten sein, darunter Jugend, Feuerwehr/Katastrophenschutz, Soziales, Kultur, Vereinswesen und Sport.

An diesen Ständen können Besucher nicht nur Informationen sammeln, sondern auch an Mitmach-Angeboten teilnehmen und kleine Gewinne ergattern. Eine besondere Möglichkeit bietet sich zudem durch die "Biete-Postkarten", auf denen interessierte Bürgerinnen und Bürger ihr eigenes ehrenamtliches Engagement anbieten können. Ebenso haben örtliche Vereine die Gelegenheit, "Suche-Postkarten" auszufüllen und somit interessante Aufgaben im ehrenamtlichen Bereich zu präsentieren. Dieser Tag dient als Auftakt für eine geplante Ehrenamtsbörse im nächsten Jahr, die es ermöglichen soll, noch mehr Menschen miteinander zu vernetzen und gemeinsam Gutes für die Gemeinschaft zu tun.

Bürgermeister Peter Horstmann äußert seine Begeisterung über diese Initiative: "Ich freue mich sehr, dass der Fokus nun noch stärker auf das Ehrenamt gerichtet wird. Das ehrenamtliche Engagement ist ein ganz essentieller Faktor für den Zusammenhalt in Warendorf und in den Ortsteilen, der unsere Stadt lebendig und lebenswert macht. Ich hoffe, dass dieser Tag dazu beiträgt, neue Verbindungen zu knüpfen und vielleicht einige „Matches“ zwischen Suchenden und Bietenden entstehen."

Die Veranstalter versprechen sich von der Aktion am Fettmarktsonntag eine wertvolle Gelegenheit, diejenigen zu würdigen und zu unterstützen, die sich in ihrer Freizeit uneigennützig für das Wohl der Gemeinschaft einsetzen.

Ehrenamt Warendorf

Meistgelesene Artikel

Chillen und Relaxen am Warendorfer Emssee
Allgemein

Einladende Aufenthaltsfläche lädt zum Verweilen ein

weiterlesen...
Neues Parksystem am Josephs-Hospital
Allgemein

Moderne Videotechnik ermöglicht schrankenfreies und papierloses Parken

weiterlesen...
Bunt zog die Parade „queer“ durch die Stadt
Allgemein

CSD Revival fast so gut wie letztes Jahr

weiterlesen...

Neueste Artikel

Dutzende Todesfälle wegen extremer Hitze in Mexiko
Aus aller Welt

Hitzschlag, Dehydrierung, Sonnenbrand: Die hohen Temperaturen machen den Mexikanern zu schaffen. Und der Regen lässt auf sich warten.

weiterlesen...
Deutsche bei Einsturz von Ballermann-Lokal getötet
Aus aller Welt

Die beliebte Partymeile wurde binnen Sekunden zum Ort des Horrors: Beim Einsturz eines Restaurants am Ballermann gab es auch zwei Tote aus Deutschland.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Sportbox im Emsseepark steigert Freizeit- und Lebensqualität
Allgemein

Neues Sportangebot für Freizeitsportler und Vereine

weiterlesen...
Gründung einer interkommunalen Wohnungsbaugesellschaft
Allgemein

Vorbereitungen gehen mit Hochdruck weiter

weiterlesen...