9. August 2023 / Allgemein

Haushaltsbefragung zum Mobilitätsverhalten im Kreis Warendorf

18.000 zufällig ausgewählte Haushalte erhalten die Umfrageunterlagen

Auto,Bus,Zug,Haushaltsbefragung,Mobilitätsverhalten,Kreis Warendorf,

Haushaltsbefragung zum Mobilitätsverhalten im Kreis Warendorf

Kenntnisse über das Mobilitätsverhalten der Bürgerinnen und Bürger sind eine wichtige Grundlage für die Überprüfung und Entwicklung nachhaltiger Verkehrs- und Mobilitätskonzepte. Deshalb bitten der Kreis Warendorf und das Planungsbüro büro stadtVerkehr die Bürgerinnen und Bürger nun um Auskunft, wann und warum sie bestimmte Verkehrsmittel nutzen.

Bald erhalten hierzu rund 18.000 zufällig ausgewählte Haushalte die Umfrageunterlagen. Die Teilnahme an der Befragung ist selbstverständlich freiwillig und anonym. Die Bürgerinnen und Bürger können wahlweise schriftlich, online oder telefonisch teilnehmen.

In den Fragebögen werden Standardfragen zum Verkehrsverhalten an bestimmten Stichtagen gestellt, wie sie bundesweit von renommierten Institutionen verwendet werden. Das ermöglicht den Vergleich mit den Ergebnissen aus vorherigen Befragungen sowie anderen Städten oder Kreisen und sichert die Vergleichbarkeit mit überregionalen statistischen Erhebungen.

Der Rad- und der Fußverkehr nehmen einen wichtigen Stellenwert im Fragebogen ein, denn die Bedingungen im Bereich der Nahmobilität haben Auswirkungen auf die Lebensqualität vor Ort. Daneben spielt der ÖPNV als überregionales, klimaschützendes und umweltschonendes Mobilitätsangebot eine wichtige Rolle. Zusätzlich werden auch Meinungen und Nutzungsverhalten zum Autoverkehr abgefragt.

Die ausgewerteten Ergebnisse der Befragung werden voraussichtlich Anfang nächsten Jahres vorliegen.

Meistgelesene Artikel

Spannender Zweikampf um die Neuwarendorfer Königswürde
Allgemein

André Petermann ist neuer Schützenkönig von Neuwarendorf

weiterlesen...
Neuer Schwung für den Allerheiligenmarkt Sassenberg
Allgemein

Attraktivität des Allerheiligenmarktes Sassenberg soll gesteigert werden

weiterlesen...

Neueste Artikel

Angriff an Volkshochschule - Hintergrund weiter unklar
Aus aller Welt

An einer Volkshochschule im schleswig-holsteinischen Wedel wird ein Dozent niedergestochen. Lebensgefährlich verletzt kommt er ins Krankenhaus.

weiterlesen...
Neuer Weinstein-Prozess startet am 12. November oder früher
Aus aller Welt

Nach der überraschenden Aufhebung des Urteils gegen Ex-Filmmogul Harvey Weinstein will die Staatsanwaltschaft den Fall neu aufrollen. Nun wurde ein vorläufiger Starttermin für den Prozess festgelegt.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Neue Kita in Milte nimmt Gestalt an
Allgemein

Richtfest nach nur 169 Tagen Bauzeit

weiterlesen...
Fallschirmfest und Spiel ohne Grenzen
Allgemein

Ein Highlight in Westkirchen am 17. August 2024

weiterlesen...