24. Februar 2022 / Allgemein

Heckenschnitt bis Ende Februar möglich

Kreis Warendorf informiert

Heckenschnitt,Kreis Warendorf,Bäume,schneiden,

Heckenschnitt bis Ende Februar möglich

Noch bis Ende Februar dürfen Hecken auf den Stock gesetzt und Büsche beschnitten werden. Danach dürfen die Gehölze bis zum 30. September lediglich in Form geschnitten werden, da sie ein wichtiger Brut- und Lebensraum vieler Vögel sind. Das gilt sowohl im Außenbereich als auch in Siedlungen. Beachten Sie bitte auch die örtlichen Baumschutzsatzungen Ihrer Stadt oder Gemeinde, sofern vorhanden.

Formschnitte für Hecken bleiben erlaubt. Bäume in Haus- und Kleingärten sind von den Schnittverboten ebenfalls ausgenommen, sofern sich keine Nester von geschützten Tieren in den Bäumen befinden. Wenn die Verkehrssicherheit gefährdet ist, darf ebenfalls eingegriffen werden. Das angefallene Schnittgut kann gehäckselt oder bei den kommunalen Recyclinghöfen abgegeben werden.

Hecken in der freien Landschaft sollten alle acht bis 15 Jahre auf den Stock gesetzt werden. Dabei werden sie bis auf etwa 20 Zentimeter über dem Boden zurückgeschnitten. Geschieht dies nicht, verdrängen schnellwüchsige Bäume die übrigen Gehölze.

Um den Tiere Rückzugsmöglichkeiten zu erhalten, sollten die Hecken nur in kleineren Abschnitten auf den Stock gesetzt werden. Zwischen den abgeschnittenen Stücken sollten immer Heckenelemente stehen gelassen werden. Einzelbäume sollten als Überhälter in unregelmäßigen Abständen stehen bleiben, so dass sich Altholzbestände entwickeln können.

Im Münsterland sind dichte Hecken prägend für das Landschaftsbild in unserer Kulturlandschaft. Sie sind ein wichtiges Element für die Artenvielfalt in unserer Region.

Bild: "Wer Hecken alle acht bis 15 Jahre auf den Stock setzt, trägt zum Erhalt dieser wichtigen Lebensräume in der Kulturlandschaft des Münsterlandes bei."

Meistgelesene Artikel

Rasender Autofahrer auf B 64 gestoppt
Allgemein

Extrem hohe Geschwindigkeitsüberschreitung führt zu drastischen Konsequenzen

weiterlesen...
Traditionelle Osterfeuer in Warendorf und Sassenberg
Allgemein

Gemeinschaftliches Zusammenkommen in gemütlicher Runde

weiterlesen...
„Einfach nur geil“
Allgemein

Rezeptfreies Konzert im Josephs-Hospital ein voller Erfolg

weiterlesen...

Neueste Artikel

Mehrere starke Erdbeben an Taiwans Ostküste
Aus aller Welt

Erst vor Kurzem hatte die Erde in Taiwan heftig gebebt und Schäden angerichtet. Nun hat es den Osten der Inselrepublik schon wieder erwischt.

weiterlesen...
Wie der Vokuhila ein Comeback feiert
Aus aller Welt

Schlimm, schlimmer, «vorne kurz, hinten lang»? Lange Zeit war diese Frisur out oder höchstens ein behaupteter Trend. Jetzt scheint der Vokuhila-Haarschnitt wirklich zurück zu sein - unter neuem Namen.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Anschwimmen im Strandbad statt Freibad
Allgemein

Sassenberger Strandbad eröffnet offiziell die Badesaison am Feldmarksee

weiterlesen...
Neue Lichtkonzepte für das Eingangstor zur Altstadt
Allgemein

Einladung zur Probebeleuchtung am Münstertor

weiterlesen...