3. Oktober 2021 / Allgemein

HÖRSTUNDE mit Triplewood

Kulturklassiker an seinen alten Platz

Hörstunde,Triplewood,Kultarklassiker,Kulturnomande,Telgte,Stadt Telgte,

HÖRSTUNDE mit Triplewood

Kulturklassiker an seinen alten Platz

Nach dem Umzug der Kulturnomaden vom ehemaligen Rossmann-Laden in die Räumlichkeiten der Kornbrennerei kehrte der Telgter Kulturklassiker HÖRSTUNDE wieder an seinen alten Platz zurück. Als vollen Erfolg können die Veranstalter des ersten Abends in diesen Räumlichkeiten das Konzert des Beckumer Trios Triplewood verbuchen. Mit ihrem warmen Sound mit folkloristischen Anklängen und zum Teil getupften Songstrukturen geschah tatsächlich das, was in der Ankündigung  versprochen wurde: Die Musiker entführten die Gäste in verträumte Sphären. Ein Gast drückte es in der Pause mit einem Augenzwinkern so aus: „Ich fühle mich total vertripled!“ Thom Niehaus, Franjo Kosek und Dieter van Stephaudt verzauberten das Publikum geradezu mit ihren selbst geschriebenen Instrumentalstücken und Songs mit zum Teil mehrstimmigen Gesang. So manches Stück wurde zum Soundtrack für eine Wanderung durch die schottischen Highlands und die Musik vermochte darüber hinaus, diese Stimmung zu visualisieren. Es ist schon ein Kunststück, wenn Musik beim Hören zum Film wird. Ähnliche Assoziationen entstanden bei dem Song über Paula Modersohn-Becker, die allein nach Paris ging (I´m alone) oder die Frau ohne Schatten. Auch das Trio selbst war sehr angetan von der Telgter Location; während in Kneipen Musik schnell in den Hintergrund gerate, sei die „Kornbrenne“ ein optimaler Ort für solche stimmungsvollen Klänge, so Thom Niehaus. Zudem sei das Telgter Publikum eine sehr aufmerksame und konzentrierte Hörerschaft. Und dass es sich bei dem Auftrittsort obendrein um eine Brennerei handelt, wurde als weiteres Plus gesehen; schließlich ist die Band nach einem schottischen Whisky benannt.

Die nächste Hörstunde findet am 27.10. um 19:30 Uhr statt.

Meistgelesene Artikel

Karneval? Kolpinghaus! Die Geschichte geht weiter
Allgemein

Warendorfer Karneval ist für diese Session gesichert

weiterlesen...
Kleiner Hofladen ist in seinen neuen Domizil angekommen
Allgemein

Anja Mertens befreit altes Hofladen-Konzept vom Staub der Zeit

weiterlesen...
WaKaGe feiert rauschenden Auftakt im Hause Allendorf
Allgemein

Prinz Frank I. wird als Hofsänger mit der goldenen Schallplatte ausgezeichnet

weiterlesen...

Neueste Artikel

In England wird immer weniger Deutsch gesprochen
Aus aller Welt

Ist Deutsch eine Sprache für Eliten? Das ist jedenfalls die Meinung vieler Menschen in Großbritannien - und die hat Folgen: Das Interesse nimmt seit Jahren ab. Die britische Regierung schlägt Alarm.

weiterlesen...
UNAIDS: Ungleichheiten verhindern das Ende von Aids
Aus aller Welt

Eigentlich wollten die Vereinten Nationen Aids bis 2030 eliminieren. Ungleichheiten und Diskriminierung verhindern das Erreichen dieses Ziels, sagen Experten.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Adventskalender bei Dein WAF am 01. Dezember
Allgemein

Adventskalender gewinne einen Präsentkorb

weiterlesen...
Die Glückszahlen für den 01. Dezember lauten
Allgemein

Adventskalender Bürgerstiftung Warendorf

weiterlesen...