6. Februar 2024 / Allgemein

Hohe Fördersummen für die Region

Stiftungskuratorium der Sparkasse beschließt Förderungen

Stiftung,Förderungen,Sparkasse Münsterland Ost,Peter Scholz,Dr. Olaf Gericke,Dr. Saxe,

Stiftungskuratorium der Sparkasse beschließt Förderungen

Münster/Kreis Warendorf. Die Sparkasse engagiert sich mit ihren fünf Stiftungen für gemeinnützige Zwecke in der Region. Dabei fördert die Stiftung der Sparkasse Münsterland Ost als größte der fünf Stiftungen insbesondere Projekte, die über die Region hinauswirken. In seiner letzten Sitzung hat das Kuratorium nun die Unterstützung von insgesamt elf Projekten mit einem Förderumfang von insgesamt 540.000 Euro beschlossen. „Durch die Förderung können viele bedeutende Projekte, die einen Beitrag zum kulturellen und gesellschaftlichen Leben in Münster und dem Kreis Warendorf leisten, überhaupt erst umgesetzt werden“, freuen sich der Kuratoriumsvorsitzende Oberbürgermeister Markus Lewe und sein Stellvertreter, Landrat Dr. Olaf Gericke.

Mit einer Förderung der Projektreihe „1.250 Jahre Westfalen“ der LWL-Kulturstiftung bringt sich die Stiftung der Sparkasse Münsterland Ost gleich in mehrere kulturelle Großprojekte ein. Der Botanische Garten der Universität Münster darf sich ebenfalls über finanzielle Unterstützung für ein Großprojekt – der Einrichtung eines Areals im Stile der Rocky Mountains – freuen.

Der Mühlenhof bekommt dank der Förderung der Stiftung einen direkten Zugang zum Aasee und am Ratsgymnasium Münster wird die alte Sternwarte von Grund auf erneuert. Eine Zuwendung bekommen ebenfalls der Westfälische Kunstverein für eine Publikation mit 100 Werken aus dem Kunstverein und die Kulturkooperative Münster, die bei der Umsetzung des Ballettabends „Pas de deux – Sinfonische Tänze“ unterstützt.
In diesem Jahr hat das Kuratorium mit dem Vocal Champs 2024, dem Pindakaas Kindermusiktheater und dem Kindermusikfestival Münster/Münsterland einige echte musikalische Highlights in den Förderkatalog aufgenommen.
Die Förderungen für die Umsetzung einer audio-visuellen Konzertreihe durch den Reset e.V. sowie die Unterstützung des Fördervereins des Stadtmuseums Münster für eine Ausstellung über die plattdeutsche Sprache machen die Förderungen komplett.

Auch für dieses Jahr freut sich das Kuratorium der Stiftung der Sparkasse Münsterland Ost wieder auf Projektanträge. Weitere Informationen zur Stiftung gibt es unter www.stiftungen-sparkasse-mslo.de.

Meistgelesene Artikel

Oh Schreck, oh Schreck, der Moritz ist weg!
Allgemein

Schluss, aus und vorbei - Der Moritz muss zurück!

weiterlesen...
Große Stelldichein beim Füchtorfer Prinzenempfang
Allgemein

Gute Stimmung und volles Haus im Narrensaal

weiterlesen...
Warendorfer Karnevalisten feiern närrische Baustellenparty
Allgemein

Tolle Kostüme und gute Laune beim Prinzenball im Haus Allendorf

weiterlesen...

Neueste Artikel

Klimawandel: «Beispiellose Veränderungen» im Wattenmeer
Aus aller Welt

Extremes Wetter, steigende Meeresspiegel und höhere Temperaturen im Zuge des Klimawandels setzen auch das Wattenmeer unter Druck, wie ein neuer Bericht zeigt. Forscher sorgen sich um mehrere Auswirkungen.

weiterlesen...
Ermittler prüfen Motiv hinter Amoktat an Schule
Aus aller Welt

An einem Wuppertaler Gymnasium soll ein 17-Jähriger mehrere Mitschüler mit Messern attackiert und schwer verletzt haben. Heute sollen Psychologen in die Schule kommen.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Vitusshop und Postfiliale eröffnen am 02. Mai
Allgemein

Nachfolgelösung für die Postfiliale in Everswinkel gefunden

weiterlesen...
Nach dem zweiten Unfall war die Fahrt vorbei!
Allgemein

Zwei Unfälle und Alkohol am Steuer, das ist kaum noch zu toppen

weiterlesen...