9. Oktober 2018 / Allgemein

"Hohe Tannen" für das Weihnachtswäldchen gesucht

Stadt Warendorf sucht Weihnachtsbäume

"Hohe Tannen" für das Weihnachtswäldchen gesucht

Das Warendorfer Weihnachtswäldchen wird auch in diesem Jahr vorweihnachtlichen Budenzauber auf dem Historischen Marktplatz entfalten. Für den Markt und weitere Plätze in Warendorf und in den Ortsteilen bittet die Stadt Warendorf um "Tannenspenden". Gesucht werden schön gewachsene Exemplare ab 6 Metern Höhe. Wichtig ist dabei, dass der Baum mit Hilfe eines Baggers von der Straße her aufgenommen werden kann. Die fachgerechte Entnahme der Bäume erfolgt durch den städtischen Baubetriebshof und ist für den Spender kostenfrei. Eine Entnahme der Wurzel erfolgt nicht. Wer einen Baum abgeben möchte wird gebeten, sich unter Tel. 02581 54-1674 zu melden.

Meistgelesene Artikel

Spannender Zweikampf um die Neuwarendorfer Königswürde
Allgemein

André Petermann ist neuer Schützenkönig von Neuwarendorf

weiterlesen...
Neuer Schwung für den Allerheiligenmarkt Sassenberg
Allgemein

Attraktivität des Allerheiligenmarktes Sassenberg soll gesteigert werden

weiterlesen...

Neueste Artikel

Angriff an Volkshochschule - Hintergrund weiter unklar
Aus aller Welt

An einer Volkshochschule im schleswig-holsteinischen Wedel wird ein Dozent niedergestochen. Lebensgefährlich verletzt kommt er ins Krankenhaus.

weiterlesen...
Neuer Weinstein-Prozess startet am 12. November oder früher
Aus aller Welt

Nach der überraschenden Aufhebung des Urteils gegen Ex-Filmmogul Harvey Weinstein will die Staatsanwaltschaft den Fall neu aufrollen. Nun wurde ein vorläufiger Starttermin für den Prozess festgelegt.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Neue Kita in Milte nimmt Gestalt an
Allgemein

Richtfest nach nur 169 Tagen Bauzeit

weiterlesen...
Fallschirmfest und Spiel ohne Grenzen
Allgemein

Ein Highlight in Westkirchen am 17. August 2024

weiterlesen...