13. Juni 2024 / Allgemein

#IchStehAuf für Demokratie und Vielfalt

Berufskolleg beteiligt sich an Mitmachaktion

Paul-Spiegel-Berufskolleg,Kreis Warendorf,Vilefalt,Warendorf,Mitmachaktion,Ausgrenzung,

Berufskolleg beteiligt sich an Mitmachaktion #IchStehAuf für Demokratie und Vielfalt

Bewusst und sichtbar hat das Paul-Spiegel-Berufskolleg Warendorf ein Zeichen gesetzt für Demokratie und Vielfalt. Mit kreativen Ideen haben sich Schülerinnen und Schüler aus unterschiedlichen Bildungsgängen und Lehrkräfte am 6. Juni am Aktionstag der Initiative #IchStehAuf – Schulen für Demokratie und Vielfalt beteiligt. Sie formierten sich gegen Ausgrenzung und für Vielfalt auf dem Schulhof, inszenierten Choreographien in der Aula, stiegen auf Tische und Bänke in Klassenräumen oder – wie der Schulleiter – dem Berufskolleg aufs Dach. Die Aktionen waren bunt, mit viel Engagement vorbereitet und umgesetzt. Sie verstehen sich als Beiträge, um das Bewusstsein für Demokratie und gegen Hass und Gewalt im gesamtgesellschaftlichen Zusammenhang, aber insbesondere auch im perösnlichen Handlungsraum von Schule und Privatleben zu stärken.

Der Aktionstag basierte auf einer Initiative der Robert Bosch Stiftung und der Heidehof Stiftung in Kooperation mit der ARD und der ZEIT Verlagsgruppe und wurde von zahlreichen Organisationen unterstützt, u.a. von der Bundeszentrale für politische Bildung, zahlreichen Kultusministerien, Landesinstituten und Stiftungen. Der Anstoß zur Initiative ging vom Netzwerk der Preisträgerschulen des Deutschen Schulpreises aus. Die Schirmherrschaft hatte Bundespräsident Walter Steinmeier übernommen. 

Meistgelesene Artikel

Nationalelf lässt Stimmung im Naturbad Ennigerloh eskalieren
Allgemein

Perfekte Kulisse zum Eröffnungsspiel der Europameisterschaft

weiterlesen...
Spannender Zweikampf um die Neuwarendorfer Königswürde
Allgemein

André Petermann ist neuer Schützenkönig von Neuwarendorf

weiterlesen...

Neueste Artikel

Prozess gegen Alec Baldwin eingestellt - Tränen im Gericht
Aus aller Welt

Tränen der Erleichterung im Gericht von Santa Fe - Alec Baldwin ist ein freier Mann. Das Verfahren gegen den Schauspieler wegen fahrlässiger Tötung wurde überraschend eingestellt.

weiterlesen...
Unterbrechung des Sommerbadespaßes
Allgemein

CORONA hat das Vitus-Bad erreicht

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Unterbrechung des Sommerbadespaßes
Allgemein

CORONA hat das Vitus-Bad erreicht

weiterlesen...
„Catch Buddel“ – die Jagd nach dem Baustellen-Maulwurf beginnt
Allgemein

Wer das Baustellen Maskottchen Buddel Grabowski in den nächsten Wochen als erster findet, kann gewinnen.

weiterlesen...