9. September 2021 / Allgemein

IHK Nord Westfalen im Austausch mit Henning Rehbaum

Energieversorgung und Fachkräftegewinnung sind aktuelle Themen der Wirtschaft

Teutemacher,IHK Nord Westfalen,Henning Rehbaum,

Bild: Thomas L. Pinnekamp und IHK-Vizepräsident Carl Pinnekamp (Geschäftsführung Teutemacher Glas, Warendorf), Bundestagskandidat Henning Rehbaum (MdL/CDU) sowie Dr. Jochen Grütters, stellvertretender Hauptgeschäftsführer der IHK Nord Westfalen.

IHK Nord Westfalen im Austausch mit Henning Rehbaum

Energieversorgung und Fachkräftegewinnung sind aktuelle Themen der Wirtschaft

Zu einem Gespräch über die Herausforderungen der regionalen Wirtschaft nach der Corona-Krise und die „IHK-Botschaften an die Politik zur Bundestagswahl 2021“ trafen sich jetzt der wirtschaftspolitische Sprecher der CDU-Landtagsfraktion Henning Rehbaum (CDU) und Spitzenvertreter der IHK Nord Westfalen im Unternehmen des IHK-Vizepräsidenten Carl Pinnekamp, der Warendorfer Teutemacher Glas GmbH. Im Mittelpunkt stand der Wunsch der Wirtschaft nach einer stabilen und bezahlbaren Energieversorgung, die Fortsetzung der Bemühungen für die Fachkräftegewinnung und einer Entlastung von Unternehmen, um Investitionen in Arbeitsplätze, Klimaschutz und Innovationen möglich zu machen.

Foto: Kaup

Meistgelesene Artikel

Chillen und Relaxen am Warendorfer Emssee
Allgemein

Einladende Aufenthaltsfläche lädt zum Verweilen ein

weiterlesen...
Neues Parksystem am Josephs-Hospital
Allgemein

Moderne Videotechnik ermöglicht schrankenfreies und papierloses Parken

weiterlesen...
Bunt zog die Parade „queer“ durch die Stadt
Allgemein

CSD Revival fast so gut wie letztes Jahr

weiterlesen...

Neueste Artikel

Sieg der Filmheldinnen beim Festival in Cannes
Aus aller Welt

«Anora» von Sean Baker hat die Goldene Palme in Cannes gewonnen. Es ist nicht der einzige Gewinnerfilm des Festivals, in dem sich Frauen zur Wehr setzen.

weiterlesen...
Todesflug Rio-Paris: Kein Ende der Aufarbeitung in Sicht
Aus aller Welt

228 Menschen sterben 2009 bei dem Absturz einer Air-France-Maschine zwischen Rio de Janeiro und Paris mitten im Atlantik. Bald jährt sich die Katastrophe zum 15. Mal. Wie steht es um die Aufarbeitung?

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Ideale Bedingungen sorgten für ein super Laufergebnis
Allgemein

Großartige Teilnehmerzahl beim "Hoffnungslauf" am Warendorfer Emssee

weiterlesen...
Erfolgreiche Weintour durch Warendorfs Gassen
Allgemein

Moonlight-Wein-Shopping begeistert

weiterlesen...