9. September 2021 / Allgemein

IHK Nord Westfalen im Austausch mit Henning Rehbaum

Energieversorgung und Fachkräftegewinnung sind aktuelle Themen der Wirtschaft

Teutemacher,IHK Nord Westfalen,Henning Rehbaum,

Bild: Thomas L. Pinnekamp und IHK-Vizepräsident Carl Pinnekamp (Geschäftsführung Teutemacher Glas, Warendorf), Bundestagskandidat Henning Rehbaum (MdL/CDU) sowie Dr. Jochen Grütters, stellvertretender Hauptgeschäftsführer der IHK Nord Westfalen.

IHK Nord Westfalen im Austausch mit Henning Rehbaum

Energieversorgung und Fachkräftegewinnung sind aktuelle Themen der Wirtschaft

Zu einem Gespräch über die Herausforderungen der regionalen Wirtschaft nach der Corona-Krise und die „IHK-Botschaften an die Politik zur Bundestagswahl 2021“ trafen sich jetzt der wirtschaftspolitische Sprecher der CDU-Landtagsfraktion Henning Rehbaum (CDU) und Spitzenvertreter der IHK Nord Westfalen im Unternehmen des IHK-Vizepräsidenten Carl Pinnekamp, der Warendorfer Teutemacher Glas GmbH. Im Mittelpunkt stand der Wunsch der Wirtschaft nach einer stabilen und bezahlbaren Energieversorgung, die Fortsetzung der Bemühungen für die Fachkräftegewinnung und einer Entlastung von Unternehmen, um Investitionen in Arbeitsplätze, Klimaschutz und Innovationen möglich zu machen.

Foto: Kaup

Meistgelesene Artikel

Oh Schreck, oh Schreck, der Moritz ist weg!
Allgemein

Schluss, aus und vorbei - Der Moritz muss zurück!

weiterlesen...
Große Stelldichein beim Füchtorfer Prinzenempfang
Allgemein

Gute Stimmung und volles Haus im Narrensaal

weiterlesen...
Warendorfer Karnevalisten feiern närrische Baustellenparty
Allgemein

Tolle Kostüme und gute Laune beim Prinzenball im Haus Allendorf

weiterlesen...

Neueste Artikel

Feuerinferno mit mindestens fünf Toten schockt Spanien
Aus aller Welt

Fünf Tote, 15 Verletzte und etwa ebenso viele Vermisste lautet die traurige Bilanz des Großbrandes in Valencia. Aber auch das Ausmaß der Feuersbrunst in einem modernen Gebäude macht fassungslos.

weiterlesen...
Kommission empfiehlt Erhöhung des Rundfunkbeitrags
Aus aller Welt

Der Rundfunkbeitrag sollte ab 2025 steigen, empfiehlt eine Expertenkommission den Bundesländern. Unter den Ländern gibt es dazu aber Streit.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Kampf um den Klassenerhalt in der 1. Liga!
Allgemein

RBB München Iguanas vs. BBC Münsterland

weiterlesen...
Betreuungsangebot „ReStart“ zieht in neue Räume
Allgemein

Beratungs- und Hilfeangebot für jungen Menschen mit ihren ganz individuellen Problemen

weiterlesen...