12. Oktober 2019 / Allgemein

IHK zeichnet Auszubildende Lisa Specht aus

IHK zeichnet Auszubildende Lisa Specht aus

Raiffeisen Warendorf eG, IHK,Warendorf,

Beste Leistungen bei der Raiffeisen Warendorf

Im Rahmen einer Feierstunde der IHK Nord Westfalen im Theater am Wall wurden auch in diesem Jahr die besonders erfolgreichen Auszubildenden aus dem Handel ausgezeichnet. „Schon zum vierten Mal in Folge dürfen wir uns über eine Abschlussprüfung mit der Note ´sehr gut` freuen.“ ist Norbert Hunkemöller, Geschäftsführer der Raiffeisen Warendorf eG, sichtlich stolz auf seine Auszubildende Lisa Specht. Insgesamt liegen die Abschlüsse aller Auszubildenden im Einzelhandel und im Groß- und Außenhandel über dem Durchschnitt. Dies, so der Ansprechpartner für die Auszubildenden in der Genossenschaft, Christian Borgmann, liegt an dem guten Kontakt zwischen der genossenschaftlichen Berufsschule in Münster ebenso wie an dem zusätzlichen betrieblichen Unterricht und dem guten Mix der Ausbildungsinhalte im Betrieb. In erster Linie bildet die Raiffeisen Warendorf eG mit Geschäftsstellen in Enniger, Freckenhorst, Sassenberg und Sendenhorst für „den eigenen Bedarf“ aus. „Nur wenige verlassen unser Unternehmen nach der Ausbildung und dann auch nur, um andere Berufe zu studieren“ berichtet Borgmann, der das von dem tollen Betriebsklima ableitet. Auch der Auszubildende Jannik Gorniak wurde übernommen und unterstützt die Raiffeisen-Märkte. Lisa Specht hat sich schon während des letzten Ausbildungsjahres in die Aufgaben im Flüssiggaslager in Freckenhorst eingearbeitet und ist dort nun als Sachbearbeiterin für die Rechnungserstellung und die Koordination der Service-Techniker zuständig. Herzlichen Glückwunsch.

Auf dem Bild: IHK Vizepräsidenten Carl Pinnekamp, Lisa Specht und dem Bürgermeister von Warendorf, Axel Linke

Meistgelesene Artikel

Oh Schreck, oh Schreck, der Moritz ist weg!
Allgemein

Schluss, aus und vorbei - Der Moritz muss zurück!

weiterlesen...
Große Stelldichein beim Füchtorfer Prinzenempfang
Allgemein

Gute Stimmung und volles Haus im Narrensaal

weiterlesen...
Warendorfer Karnevalisten feiern närrische Baustellenparty
Allgemein

Tolle Kostüme und gute Laune beim Prinzenball im Haus Allendorf

weiterlesen...

Neueste Artikel

Drei getötete Frauen in Wiener Bordell entdeckt
Aus aller Welt

Ein Passant alarmiert die Polizei, weil ihm eine Blutspur auffällt. Daraufhin bietet sich den Ermittlern ein schreckliches Bild in einem Bordell - und fasst rasch einen Tatverdächtigen.

weiterlesen...
Amoktat: Verdächtiger soll psychiatrisch begutachtet werden
Aus aller Welt

Zwei Tage nach der Amoktat an einem Wuppertaler Gymnasium liegt der tatverdächtige Schüler weiter mit Verletzungen im Krankenhaus. Justizbeamte bewachen ihn. Der Haftbefehl lautet auf versuchten Mord.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Himmlischer Besuch in Iärswinkel
Allgemein

Kolping Spielschar Everswinkel Feier tag 02. März Premiere

weiterlesen...