9. August 2019 / Allgemein

Illumination des Marktplatzes zu Mariä Himmelfahrt

Einbau der Bodenleuchten

Illumination,Marktplatz,Warendorf,

Seit Mittwoch, den 07. August, werden auf der ungebundenen Fläche des Marktplatzes die Vorrichtungen für acht Bodenleuchten eingebaut. Die entsprechende Versorgungskabel wurden im Zuge der Marktplatzneugestaltung bereits verlegt.

Ziel ist dabei, dass passend zum Wochenende Mariä Himmelfahrt die Illumination rund um das historische Rathaus möglich sein wird.

Bild: Rolf Gellrich und Marcel Pott (Tiefbauunternehmen) und Baudezernent Peter Pesch.

Meistgelesene Artikel

Spannender Zweikampf um die Neuwarendorfer Königswürde
Allgemein

André Petermann ist neuer Schützenkönig von Neuwarendorf

weiterlesen...
Neuer Schwung für den Allerheiligenmarkt Sassenberg
Allgemein

Attraktivität des Allerheiligenmarktes Sassenberg soll gesteigert werden

weiterlesen...

Neueste Artikel

Nach Maskenattesten: Bewährungsstrafe für Arzt rechtskräftig
Aus aller Welt

In der Corona-Zeit hat der Mediziner reihenweise Maskenbefreiungsatteste ausgestellt, ohne die Patienten untersucht zu haben. Gegen das Urteil für den Arzt waren Berufungen eingelegt worden.

weiterlesen...
Versuchter Totschlag: Jugendliche stoßen Frau vor Stadtbahn
Aus aller Welt

Zwei Frauen geraten in Hannover mit Jugendlichen in Streit. Durch Tritte landet eine 56-Jährige im Gleisbett. Passanten verhindern einen noch schlimmeren Ausgang.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Markus Maßmann regiert im Sassenberger Brook
Allgemein

Horrido Bürgerschützenverein Sassenberg!!!

weiterlesen...
Buntes Treiben mitten in Everswinkel
Allgemein

Die „rollende Spielkiste“ auf dem Magnusplatz

weiterlesen...