26. April 2021 / Allgemein

Impftermine für Kontaktpersonen von Schwangeren und Pflegebedürftigen

Schnell anmelden!

Impftermine,Kontaktpersonen,Pflegepersonal,Warendorf,Kreis Warendorf,

Impftermine für Kontaktpersonen von Schwangeren und Pflegebedürftigen

Bis zu zwei enge Kontaktpersonen von Schwangeren und von Pflegebedürftigen, die nicht in einer Pflegeeinrichtung leben, können sich ab sofort für eine Coronaimpfung im Impfzentrum Ennigerloh anmelden. Die genauen Rahmenbedingungen sowie die Anmeldemöglichkeit sind auf der Homepage des Kreises zu finden: www.kreis-warendorf.de/impfung/impfmoeglichkeiten

„Dieses Angebot hängt von der Verfügbarkeit des Impfstoffes ab, so dass möglicherweise nicht alle berechtigten Personen einen Impftermin buchen können“, erläutert Brigitte Klausmeier, Gesundheitsdezernentin des Kreises. „Kontaktpersonen von Schwangeren können sich auch in den gynäkologischen Praxen impfen lassen“, so Brigitte Klausmeier weiter.

Zum Nachweis Ihrer Berechtigung müssen die Impflinge neben weiteren Unterlagen auch eine Bescheinigung zum Impftermin mitbringen. Diese kann ebenfalls auf der o.g. Internetseite heruntergeladen werden.

Meistgelesene Artikel

Kleine Artisten wachsen über sich hinaus
Allgemein

Bodelschwinghschule verlegt das Klassenzimmer in die Manege

weiterlesen...
Blitzer im Kreis Warendorf vom 06. bis 10. Februar 2023
Allgemein

Dein WAF wünscht Euch eine sichere Fahrt

weiterlesen...
Prinz Uwe II. „der Narrifant aus dem Kreideland“ regiert die WaKaGe
Allgemein

Uwe Amsbeck ist neuer Karnevalsprinz der Warendorfer Karnevalsgesellschaft

weiterlesen...

Neueste Artikel

Heilpflanzen: Der ungehobene, bedrohte Schatz der Medizin
Aus aller Welt

Natürlich, preiswert, wirksam: Heilpflanzen sind Forschern zufolge eine riesige Chance für die Medizin. Doch man müsse diese Ressourcen besser erforschen, statt sie zu vernichten.

weiterlesen...
Freude in Thailand: Kleinkind aus tiefem Bohrloch gerettet
Aus aller Welt

Ein Kleinkind fällt in ein Bohrloch. Die ganze Nacht hindurch versuchen Retter, sich zu der Kleinen vorzukämpfen. Dann die frohe Nachricht: Das Mädchen lebt.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Feuerwehr Freckenhorst bekommt neues Löschfahrzeug
Allgemein

Landrat übergibt Löschgruppenfahrzeug an Warendorfer Feuerwehr

weiterlesen...