24. November 2022 / Allgemein

In der guten Stube lässt sich gut essen und trinken

Gastronomie im Warendorfer Weihnachtswäldchen

Andre Pöppelmann,Warendorfer Weihnachtswäldchen,Ehrengarde der Bürgerschützen,Stadt Warendorf,Zur B64,

In der guten Stube lässt sich gut essen und trinken

Gastronomie im Warendorfer Weihnachtswäldchen

Am 2. Dezember 2022 beginnt das Warendorfer Weihnachtswäldchen. Neben den kunsthandwerklichen Ständen gibt es ein allerlei Köstlichkeiten für die Besucher. Bereits im Ort serviert Eikmeier seine leckere Grillwurst im Brötchen. Auf dem Marktplatz hält WWW-Gastronom Pöppelmann ein reichhaltiges Angebot an herzhaften und süßen Speisen vor. Kartoffeln gibt es in allen Variationen: sei es frisch aus der großen Pfanne als Reibekuchen und Rosmarinkartoffeln oder als Pommes bei der obligatorischen  „Mantaplatte“. Im großen Topf köcheln die winterlichen Eintopfgerichte. Sie sind besonders lecker bei fallenden Temperaturen. Wer schon vor dem eigentlichen Marktbeginn Hunger verspürt, ist bei André Pöppelmanns Mittagstisch ab 11.30 Uhr gut aufgehoben. Verführerisch duften die frischen Waffeln aus der süßen Hütte. Germknödel schmecken auch im flachen Münsterland gut. Dazu werden heiße Getränke angeboten. 

Nebenan hängt der große Glühweintopf über dem offenen Feuer. Die Ehrengarde der Bürgerschützen schüren das Feuer für heißen Glühwein (3 € pro Becher) und Kinderpusch. 

CaféOne ist mit seinem stylischen Gastrohänger am Brunnen vor Ort. Sascha Demant kredenzt Leckerli wie belgische Mandeln oder heiße Wintercocktails. Da wird es ums Herz warm. Bereits vor dem ersten Advent steht Stummers Creperie am Münstertor. Dort gibt es jeden Tag ab 11 Uhr die französischen Pfannkuchen in allen Variationen.

Öffnungszeiten Warendorfer Weihnachtswäldchen (2. – 18.12.2022):

MO- DO 14 - 20* Uhr, FR 14 – 22 Uhr**, SA 11 - 22 Uhr**, SO 11 – 20 Uhr*

* Kunsthandwerk bis 19 Uhr * Kunsthandwerk bis 20 Uhr

Täglich ab 11.30 Uhr Mittagstisch

Meistgelesene Artikel

Rasender Autofahrer auf B 64 gestoppt
Allgemein

Extrem hohe Geschwindigkeitsüberschreitung führt zu drastischen Konsequenzen

weiterlesen...
Traditionelle Osterfeuer in Warendorf und Sassenberg
Allgemein

Gemeinschaftliches Zusammenkommen in gemütlicher Runde

weiterlesen...
„Einfach nur geil“
Allgemein

Rezeptfreies Konzert im Josephs-Hospital ein voller Erfolg

weiterlesen...

Neueste Artikel

Drei Paar Riesenlatschen für Venezuela
Aus aller Welt

Ein Schuhmacher aus dem Münsterland beschenkt seit Jahren Riesenwüchsige. Jetzt geht die Reise nach Südamerika.

weiterlesen...
Unwetter: Große Zugverspätungen, verletzte Passanten
Aus aller Welt

Ein Unwetter fegte gestern über Deutschland hinweg. Mehrere Menschen werden von umstürzenden Bäumen verletzt. Der Bahn-Fernverkehr wird zunächst ausgebremst, läuft laut DB läuft aber wieder stabil.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Westkirchener Feuerwehr perfektioniert Rettungstechniken bei Verkehrsunfällen
Allgemein

Technische-Hilfeleistungs-Training bei Löschzug Westkirchen

weiterlesen...