2. Juli 2020 / Allgemein

Infiziertenzahl steigt um 19 auf 282 Personen

Insgesamt 788 Coronainfektionen im Kreis

Corna-Virus,Warendorf,Kreis Warendorf,Oelde,Beckum,Sassenberg,

Infiziertenzahl steigt um 20 auf 282 Personen

Insgesamt 788 Coronainfektionen im Kreis

Einen Anstieg der Infektionszahlen mit dem Coronavirus meldet der Kreis Warendorf am Mittwoch (1. Juli): 19 Personen mehr als noch am Vortag sind infiziert. Der Anstieg ist im Wesentlichen erneut auf nachgemeldete Infektionen vor dem Lockdown zurückzuführen, die erst nach erfolgtem Adressabgleich berücksichtigt werden konnten. Diese Fälle spielen bei der Berechnung der Inzidenzzahl (s.u.) keine Rolle. Aktuell zählt der Kreis nun 282 akut Infizierte. Die ermittelte Sieben-Tage-Inzidenz der Neuinfektionen je 100.000 Einwohner liegt bei 12,9 und ist damit weiterhin deutlich unter der kritischen Grenze von 50.

Seit März wurden insgesamt 788 (Vortag: 768) Infektionen registriert. Als gesundet gelten 486 Personen. 20 Menschen im Kreis Warendorf sind bisher in Zusammenhang mit dem Coronavirus verstorben.

 

Insgesamt 14.966 Bürgerinnen und Bürger aus dem Kreis Warendorf (Stand: 1. Juli, 9 Uhr) haben sich seit Mittwoch vergangener Woche (24. Juni) freiwillig testen lassen. Davon 7966 in den vom Kreis eingerichteten Testzentren in Oelde, Ahlen und Warendorf sowie 7000 bei den Hausärzten. 9211 Ergebnisse liegen dem Kreisgesundheitsamt mittlerweile vor. Nur sieben Personen sind mit dem Coronavirus infiziert, dies entspricht einem Verhältnis von 0,08 Prozent.

Die aktuellen Fallzahlen der Städte und Gemeinden im Überblick:

• Ahlen: 105 gemeldete Infektionsfälle, davon 84 Gesundete, 10 Verstorbene, 11 akut Erkrankte
• Beckum: 72 Infektionen, davon 29 Gesundete, 1 Verstorbener, 42 akut Erkrankte
• Beelen: 21 Infektionen, davon 11 Gesundete, 10 akut Erkrankte
• Drensteinfurt: 42 Infektionen, davon 40 Gesundete, 2 Verstorbene
• Ennigerloh: 53 Infektionen, davon 25 Gesundete, 28 akut Erkrankte
• Everswinkel: 33 Infektionen, davon 33 Gesundete
• Oelde: 237 Infektionen, davon 62 Gesundete, 5 Verstorbene, 170 akut Erkrankte
• Ostbevern: 11 Infektionen, davon 10 Gesundete, 1 Verstorbener
• Sassenberg: 30 Infektionen, davon 22 Gesundete, 8 akut Erkrankte
• Sendenhorst: 39 Infektionen, davon 39 Gesundete
• Telgte: 42 Infektionen, davon 42 Gesundete
• Wadersloh: 36 Infektionen, davon 30 Gesundete, 6 akut Erkrankte
• Warendorf: 67 Infektionen, davon 59 Gesundete, 1 Verstorbener, 7 akut Erkrankte

Weitere Informationen unter www.kreis-warendorf.de

Meistgelesene Artikel

Oh Schreck, oh Schreck, der Moritz ist weg!
Allgemein

Schluss, aus und vorbei - Der Moritz muss zurück!

weiterlesen...
Große Stelldichein beim Füchtorfer Prinzenempfang
Allgemein

Gute Stimmung und volles Haus im Narrensaal

weiterlesen...
Warendorfer Karnevalisten feiern närrische Baustellenparty
Allgemein

Tolle Kostüme und gute Laune beim Prinzenball im Haus Allendorf

weiterlesen...

Neueste Artikel

Drittwärmster und nassester Winter seit 1881
Aus aller Welt

Wieder ein zu warmer Winter: Neben zu milden Temperaturen sorgte auch Nässe für Probleme. Der Februar brach sogar einen Rekord.

weiterlesen...
Frauen leisten deutlich mehr unbezahlte Arbeit als Männer
Aus aller Welt

Wie viel Zeit verbringen Menschen in Deutschland mit Arbeit, Familie und Freizeit? Antworten gibt eine Studie des Statistischen Bundesamtes.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Niehoff Garden Store öffnet seine Pforten
Allgemein

Große Neueröffnung vom Garden Stores an der Freckenhorster Straße

weiterlesen...
Neue Ära nach 28 Jahren beim Bürgerschützenverein
Allgemein

In Sassenberg stehen Vorstandswahlen auf der Agenda

weiterlesen...