20. November 2022 / Allgemein

Infoabend für „Aufsteiger“ und „Umsteiger“

Die Beruflichen Gymnasien am Paul-Spiegel-Berufskolleg kennenlernen

Paul Spiegel Berufskollege,Gymnasium,Schüler,Schülerinnnen,Warendorf,Kreis Warendorf,Infoabend,

Infoabend für „Aufsteiger“ und „Umsteiger“

Die Beruflichen Gymnasien am Paul-Spiegel-Berufskolleg kennenlernen

Viele Wege führen zum Abitur – doch welcher ist für mich der richtige? Schülerinnen und Schüler, die den mittleren Schulabschluss (Fachoberschulreife) mit Qualifikationsvermerk erreicht haben oder in die Oberstufe des Gymnasiums versetzt wurden, stehen an einem Scheideweg, wie die persönliche Schullaufbahn fortgesetzt werden soll. In Warendorf werden am Paul-Spiegel-Berufskolleg zwei interessante Bildungsgänge angeboten, die nicht nur zum Vollabitur führen, sondern daneben auch noch Kenntnisse in beruflichen Handlungsfeldern vermitteln und damit den persönlichen Neigungen und Interessen der Schülerinnen und Schüler entgegenkommen. 

Einzigartig im Kreis Warendorf ist das Berufliche Gymnasium für Gesundheit und Soziales mit dem fachlichen Schwerpunkt Pädagogik, das sich besonders an Schülerinnen und Schüler richtet, die sich für Fragestellungen aus dem Bereich menschlichen Miteinanders, soziales Engagement, persönliche Entwicklung und Gesundheitsthemen interessieren. 

Wer stärker am Geschehen in Wirtschaft und Gesellschaft interessiert ist und ein Studium oder eine Ausbildung im Bereich Wirtschaft und Verwaltung anstrebt, oder wer sich wirtschaftliche Grundkenntnisse als Basis für weitere Lebensentscheidungen aneignen möchte, ist am Beruflichen Gymnasium für Wirtschaft und Verwaltung gut aufgehoben.

Beide Beruflichen Gymnasien punkten mit sehr individuell auf die Bedürfnisse der Schülerinnen und Schüler zugeschnittenen Angeboten. Unterricht im Klassenverband, (Auslands-)Praktika, Berufsorientierung, individuelle Beratung, ein breites Feld an Differenzierungskursen – viele Informationen warten auf interessierte Schülerinnen, Schüler und Eltern, die am bevorstehenden Infoabend die Gelegenheit haben, die Schulformen kennenzulernen und Fragen zu stellen. Auch viele Lehrkräfte werden anwesend sein, ihre Fächer und Aufgabenbereiche vorstellen und für persönliche Gespräche zur Verfügung stehen.

Der Infoabend findet am Dienstag, 22.11.2022 in der Aula des Paul-Spiegel-Berufskollegs in der Von-Ketteler-Str. 40, 48231 Warendorf statt.

In einem Kurzvortrag werden die Besonderheiten des Bildungsganges wie z.B. Stundentafeln, Wahlmöglichkeiten, besondere Projekte etc. erläutert. Der Infoabend des Beruflichen Gymnasiums für Gesundheit und Soziales mit dem Schwerpunkt Pädagogik beginnt um 17:30 Uhr und wird um 19:00 Uhr enden. Von 19:00 Uhr bis 20:30 Uhr sind alle Interessierten für das Berufliche Gymnasium für Wirtschaft und Verwaltung herzlich eingeladen.  

Weitere Informationen zu den beiden Beruflichen Gymnasien am Paul-Spiegel-Berufskolleg sind auf dessen Homepage unter paul-spiegel-berufskolleg.eu zu finden. Neben schriftlichen Hinweisen zu Zugangsvoraussetzungen, Stundentafeln, Wahlmöglichkeiten etc. gibt es dort auch kurze Filmbeiträge, die die einzelnen Bildungsgänge anschaulich erläutern. Bei weiteren Fragen steht Ihnen die Abteilungsleiterin der beiden Beruflichen Gymnasien, Sylvia Sahl-Beck, unter sylvia.sahl-beck@paul-spiegel-berufskolleg.eu zur Verfügung. 

Paul Spiegel Berufskollege Infoabend

Sie möchten Schülerinnen und Schüler auf dem Weg zum Abitur begleiten: die Lehrkräfte der Beruflichen Gymnasien am Paul-Spiegel-Berufskolleg. V.l.n.r.: Sylvia Sahl-Beck (Abteilungsleiterin der Beruflichen Gymnasien), Sabine Laarmann, Kristin Antemann, Ulrike Eselgrim, Nadine Grollmann, Tanja Drabe, Gisela Mersmann. 

Meistgelesene Artikel

Keine Veranstaltungen im Kolpinghaus
Allgemein

Popup-Kolpinghaus: Traum geplatzt

weiterlesen...
Kleine Artisten wachsen über sich hinaus
Allgemein

Bodelschwinghschule verlegt das Klassenzimmer in die Manege

weiterlesen...
Prinz Uwe II. „der Narrifant aus dem Kreideland“ regiert die WaKaGe
Allgemein

Uwe Amsbeck ist neuer Karnevalsprinz der Warendorfer Karnevalsgesellschaft

weiterlesen...

Neueste Artikel

Mehr als 600 Tote nach Erdbeben in der Türkei und Syrien
Aus aller Welt

Immer wieder bebt die Erde in der Türkei und Syrien, am frühen Morgen kommt es zur Katastrophe. Bilder zeigen ein schweres Ausmaß der Verwüstung. Ankara bittet um internationale Hilfe.

weiterlesen...
Mann stirbt bei Kollision mit Falschfahrer auf A94
Aus aller Welt

Ein Autofahrer fährt in falscher Richtung auf die A94 auf - und kracht in ein anderes Fahrzeug. Der 34 Jahre alte Fahrer des Wagens stirbt. Mehrere Menschen werden verletzt.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Vorgezogenes Prinzentreffen in Füchtorf
Allgemein

Füchtorfer gratulieren ihrem neuen Prinzen

weiterlesen...
Polizei stellt Einbrecher auf frischer Tat
Allgemein

Polizei Warendorf informiert

weiterlesen...