16. Juni 2020 / Allgemein

Ist Eure Miete angemessen, oder zahlt Ihr zuviel?

Neuer Qualifizierter Mietspiegel für Warendorf

Mietspiegel,Miete,Eigentumswohnung,Warendorf

Ist Eure Miete angemessen, oder zahlt Ihr zuviel?

Neuer Qualifizierter Mietspiegel für Warendorf

Der neue qualifizierte Mietspiegel der Stadt Warendorf, der nach den Vorgaben des § 558 d BGB erstellt wurde, ist seit Anfang Juni in Kraft.  In Zusammenarbeit mit dem Gutachterausschuss für Grundstückswerte im Kreis Warendorf, den Interessensvertretern der Mieter (Mieterverein Münster und Umgebung e. V.) und Vermieter (Verein Haus und Grund Warendorf e. V.) sowie der Stadt Warendorf wurde der Mietspiegel vom Gutachterausschuss erstellt. Grundlage für den vorliegenden Mietspiegel ist eine Datenerhebung mittels Fragebogen im Jahr 2019 an alle Vermieter. Die Auswertung erfolgte auf Basis wissenschaftlicher Grundsätze und gilt für nicht preisgebundene Wohnungen. Anhand verschiedener Kriterien wie Alter des Gebäudes, Art, Größe, Ausstattung, Beschaffenheit und Lage der Wohnung definiert der Mietspiegel die durchschnittliche ortsübliche Vergleichsmiete und die Mietspannen in Warendorf.

Der Mietspiegel und ein Mietpreisrechner stehen als Datei auf der Homepage der Stadt Warendorf (www. Warendorf.de) zur Verfügung. Außerdem ist der gedruckte Mietspiegel (ohne Mietpreisrechner) bei der Stadt Warendorf, Sachgebiet Soziales und Wohnen, Zimmer 36, Lange Kesselstr. 4-6, Warendorf, Tel.: 02581/541641, nach vorheriger Terminabsprache erhältlich.

Mietpreisrechner

Textfassung des Mietspiegels

 

Meistgelesene Artikel

Oh Schreck, oh Schreck, der Moritz ist weg!
Allgemein

Schluss, aus und vorbei - Der Moritz muss zurück!

weiterlesen...
Warendorfer Karnevalisten feiern närrische Baustellenparty
Allgemein

Tolle Kostüme und gute Laune beim Prinzenball im Haus Allendorf

weiterlesen...
Freckenhorster Musiker- und Tanzgruppe begeistern in Köln
Allgemein

Spontanen Auftritte auf der Domplatte, dem Alter Markt und in Altstadt Kneipen

weiterlesen...

Neueste Artikel

«Bären-Alarm» im Stuttgarter Zoo
Aus aller Welt

Was tun, wenn es ernst wird? Wenn zum Beispiel ein wildes Tier ausbüxt? Den Ausbruch simulierte jetzt ein Zoo-Mitarbeiter in einem Bärenkostüm.

weiterlesen...
Gefahr durch Zecken - Zwei neue Risikogebiete ausgewiesen
Aus aller Welt

Durch einen Zeckenstich mit FSME-Viren infiziert zu werden, ist nicht mehr nur ein Problem in Teilen Süddeutschlands. Die neuen Risikogebiete liegen zunehmend nördlicher.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Warendorfer Weinfest jetzt am ersten Juli-Wochenende
Allgemein

Neuer Termin für "Schlemmen am See" steht fest

weiterlesen...
Lernerfolg (noch nicht) in Sicht
Allgemein

Manche Kinder haben es schwerer beim Lernen

weiterlesen...