16. Juni 2020 / Allgemein

Ist Eure Miete angemessen, oder zahlt Ihr zuviel?

Neuer Qualifizierter Mietspiegel für Warendorf

Mietspiegel,Miete,Eigentumswohnung,Warendorf

Ist Eure Miete angemessen, oder zahlt Ihr zuviel?

Neuer Qualifizierter Mietspiegel für Warendorf

Der neue qualifizierte Mietspiegel der Stadt Warendorf, der nach den Vorgaben des § 558 d BGB erstellt wurde, ist seit Anfang Juni in Kraft.  In Zusammenarbeit mit dem Gutachterausschuss für Grundstückswerte im Kreis Warendorf, den Interessensvertretern der Mieter (Mieterverein Münster und Umgebung e. V.) und Vermieter (Verein Haus und Grund Warendorf e. V.) sowie der Stadt Warendorf wurde der Mietspiegel vom Gutachterausschuss erstellt. Grundlage für den vorliegenden Mietspiegel ist eine Datenerhebung mittels Fragebogen im Jahr 2019 an alle Vermieter. Die Auswertung erfolgte auf Basis wissenschaftlicher Grundsätze und gilt für nicht preisgebundene Wohnungen. Anhand verschiedener Kriterien wie Alter des Gebäudes, Art, Größe, Ausstattung, Beschaffenheit und Lage der Wohnung definiert der Mietspiegel die durchschnittliche ortsübliche Vergleichsmiete und die Mietspannen in Warendorf.

Der Mietspiegel und ein Mietpreisrechner stehen als Datei auf der Homepage der Stadt Warendorf (www. Warendorf.de) zur Verfügung. Außerdem ist der gedruckte Mietspiegel (ohne Mietpreisrechner) bei der Stadt Warendorf, Sachgebiet Soziales und Wohnen, Zimmer 36, Lange Kesselstr. 4-6, Warendorf, Tel.: 02581/541641, nach vorheriger Terminabsprache erhältlich.

Mietpreisrechner

Textfassung des Mietspiegels

 

Meistgelesene Artikel

Kleine Artisten wachsen über sich hinaus
Allgemein

Bodelschwinghschule verlegt das Klassenzimmer in die Manege

weiterlesen...
Blitzer im Kreis Warendorf vom 06. bis 10. Februar 2023
Allgemein

Dein WAF wünscht Euch eine sichere Fahrt

weiterlesen...
Prinz Uwe II. „der Narrifant aus dem Kreideland“ regiert die WaKaGe
Allgemein

Uwe Amsbeck ist neuer Karnevalsprinz der Warendorfer Karnevalsgesellschaft

weiterlesen...

Neueste Artikel

Mehr als 8100 Tote nach Erdbeben in Türkei und Syrien
Aus aller Welt

Nach den schweren Erdbeben im türkisch-syrischen Grenzgebiet bleibt die Situation trotz anlaufender Hilfe dramatisch. Menschen frieren, die Zerstörungen werden sichtbarer, immer mehr Tote werden gezählt.

weiterlesen...
«Stimmen unter den Trümmern» - Kampf gegen die Zeit
Aus aller Welt

Kälte, Regen, Schnee und große Zerstörung - die Retter in der Türkei und Syrien kämpfen mit widrigen Bedingungen. Ihnen läuft die Zeit davon. Die Menschen sind verzweifelt - und wütend.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Telgte in 90 Sekunden
Allgemein

Neues Image-Video macht Lust auf die Kleinstadt an der Ems

weiterlesen...
Femmage an Hedwig Dohm anlässlich des Equal Pay Day
Allgemein

Witz und Geist in einer Mischung aus szenischer Lesung und feministischem Kabarett

weiterlesen...