29. Oktober 2022 / Allgemein

Jahresgespräch mit den Landwirten

Bürgermeister Sebastian Seidel informierte die Landwirte

Landwirte,Gemeinde Everswinkel, Sebastian Seidel,Bauern,Gespräche,

Jahresgespräch mit den Landwirten

Bürgermeister Sebastian Seidel informierte die Landwirte

Die Energiekrise war ein wichtiges Thema des Jahresgesprächs der beiden LOV-Ortsverbände und der Gemeindeverwaltung. Bürgermeister Sebastian Seidel informierte die Landwirte über die Anstrengungen, die die Gemeindeverwaltung vornehme, um für einen Krisenfall gewappnet zu sein und die kritische Infrastruktur zu schützen. „Wichtiger Baustein ist in allen Szenarien aber auch die Eigenvorsorge jedes einzelnen Bürgers“, so Seidel. Hier gebe es eine breit angelegte Informationskampagne der Bezirksregierung und der Münsterlandkreise. 

„Auch viele landwirtschaftliche Betriebe verfügen über Notstromaggregate, damit bei einem Stromausfall auch die Stallungen weiter mit Strom versorgt werden können teilte Martin Gerdemann (LOV Everswinkel) mit. „Allerdings kommt es vor, dass sich Betriebe aus Nachbarorten Aggregate teilen“; ergänzte Frank Neumann (LOV Alverskirchen). Auch hier werde von den Betrieben nachgerüstet.

Ebenso wurden die Maßnahmen an Wirtschaftswegen thematisiert. Leider werde es immer schwieriger, Angebote zu bekommen, erläuterte Bernd Schumacher, stellvertretender Leiter des Amtes für Planen, Bauen und Umwelt. Dass es überall zu Kostensteigerungen komme, verschärfe die Situation. Auch die Sanierungsmaßnahmen an den gemeindlichen Brücken wurden angesprochen, die seit der letzten Brückenhauptprüfung jedes Jahr vorgenommen würden. Leider sei das sehr teuer und es fehlten die Fördertöpfe, hieß es. 

Gemeindeverwaltung und Landwirte sind sich einig, an dem bewährten Austausch und dem kurzen Draht festzuhalten.

Landwirte Everswinkel

Bürgermeister Sebastian Seidel, Bernd Schumacher (stv. Leiter Amt für Planen, Bauen und Umwelt), Christoph Gerd-Holling, Frank Neumann (beide LOV Alverskirchen, Susanne Nerkamp (Leiterin Amt für Finanzen und Liegenschaften), Ewald Homann, Martin Gerdemann (beide LOV Everswinkel), Michael Klein (WLV-Kreisverband)

Meistgelesene Artikel

Oh Schreck, oh Schreck, der Moritz ist weg!
Allgemein

Schluss, aus und vorbei - Der Moritz muss zurück!

weiterlesen...
Warendorfer Karnevalisten feiern närrische Baustellenparty
Allgemein

Tolle Kostüme und gute Laune beim Prinzenball im Haus Allendorf

weiterlesen...
„Sachlich falsch und rechtlich in höchstem Maße anfechtbar!“
Allgemein

Dokumentarfilm zu Windenergieanlagen erschüttert die Milter Bürger

weiterlesen...

Neueste Artikel

Bundeswehrsoldat vor Tat wegen Bedrohung angezeigt
Aus aller Welt

Vier Menschen sterben bei einer Gewalttat im Landkreis Rotenburg. Die Noch-Ehefrau des Verdächtigen und ihr mutmaßlich neuer Freund haben zuvor Hilfe vor dem Tatverdächtigen gesucht.

weiterlesen...
Strapaze im sulzigen Schnee - 100. Wasalauf in Schweden
Aus aller Welt

Der Wasalauf in Schweden gilt als das härteste Langlaufrennen der Welt. Die rund 16 000 Teilnehmer brauchen neben passendem Material vor allem Kondition und Geduld für den 90 Kilometer langen Lauf.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Inklusives Fußballturnier vereint Teams aus Deutschland und den Niederlanden
Allgemein

Inklusives Hallenturnier zum Jubiläum der Freckenhorster Werkstätten

weiterlesen...
Ein Paradies für Gartengenießer und Outdoorfans
Allgemein

Mit den Sonnenstrahlen kamen die neuen Gartentrends in die Warendorfer Innenstadt

weiterlesen...