8. August 2020 / Allgemein

Jeden Tag kommen neue Infektionen dazu

Drei Neuinfektionen im Kreis Warendorf

Ahlen,Beckum,Corona-Virus,Everswinkel,Oelde,Ostbevern,Sassenberg,Telgte,Warendorf

Jeden Tag kommen neue Infektionen dazu

Drei Neuinfektionen im Kreis Warendorf

Drei Neuinfektionen mit dem Coronavirus meldet das Gesundheitsamt des Kreises am Freitag, 7. August. Seit März haben sich somit insgesamt 892 Personen mit dem Virus infiziert, 835 sind davon inzwischen wieder genesen. 20 Personen sind in Zusammenhang mit einer Covid-19-Infektion verstorben. Akut infiziert sind derzeit 37 Menschen im Kreis Warendorf.

Die aktuellen Fallzahlen in den Städten und Gemeinden im Überblick:

• Ahlen: 9 akute Fälle, 114 Gesundete, 10 Verstorbene, insgesamt 133 gemeldete Infektionsfälle seit März
• Beckum: 2 akute Fälle, 80 Gesundete, 1 Verstorbener, insgesamt 83 Infektionen
• Beelen: 4 akute Fälle, 22 Gesundete, insgesamt 26 Infektionen
• Drensteinfurt: 1 akuter Fall, 40 Gesundete, 2 Verstorbene, insgesamt 43 Infektionen
• Ennigerloh: 6 akute Fälle, 57 Gesundete, insgesamt 63 Infektionen
• Everswinkel: kein akuter Fall, 34 Gesundete, insgesamt 34 Infektionen
• Oelde: 2 akute Fälle, 255 Gesundete, 5 Verstorbene, insgesamt 262 Infektionen
• Ostbevern: kein akuter Fall, 10 Gesundete, 1 Verstorbener, insgesamt 11 Infektionen
• Sassenberg: 5 akute Fälle, 32 Gesundete, insgesamt 37 Infektionen
• Sendenhorst: 2 akute Fälle, 40 Gesundete, insgesamt 42 Infektionen
• Telgte: 4 akute Fälle, 42 Gesundete, insgesamt 46 Infektionen
• Wadersloh: 2 akute Fälle, 41 Gesundete, insgesamt 43 Infektionen
• Warendorf: kein akuter Fall, 68 Gesundete, 1 Verstorbener, insgesamt 69 Infektionen

 

Meistgelesene Artikel

Nationalelf lässt Stimmung im Naturbad Ennigerloh eskalieren
Allgemein

Perfekte Kulisse zum Eröffnungsspiel der Europameisterschaft

weiterlesen...
Spannender Zweikampf um die Neuwarendorfer Königswürde
Allgemein

André Petermann ist neuer Schützenkönig von Neuwarendorf

weiterlesen...

Neueste Artikel

Schüsse in Wohnhaus - Drei Tote und zwei Schwerverletzte
Aus aller Welt

In einem Wohnhaus in Albstadt fallen Schüsse. Wenig später rückt ein Großaufgebot der Polizei an, darunter Spezialkräfte. Sie machen einen grausigen Fund.

weiterlesen...
Mutmaßlicher Täter von Albstadt war Jäger
Aus aller Welt

Auf der Schwäbischen Alb gibt es einen Großeinsatz in einem Wohngebiet. Die Polizei findet dort drei Tote und zwei Schwerverletzte. Der mutmaßliche Täter ist ebenfalls unter den Toten - und war Jäger.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Franziska Hörster gewinnt „Die gute Form“
Allgemein

Darstelleng der Kreativität der Tischlerberufe

weiterlesen...
Wir sind Schützenfest!
Allgemein

Die Grün-Weißen Feierlichkeiten in der Hesselstadt sind gestartet

weiterlesen...