20. November 2020 / Allgemein

Jetzt auch mit der APP mobil!

Warendorfer Sportunion mobil erreichbar

WSU,Warendorfer Sportunion,App,

WSU – Jetzt auch mit der APP mobil!

Warendorfer Sportunion mobil erreichbar

Die Corona Pandemie hat erneut den kompletten Spiel- und Trainingsbetrieb der Warendorfer SU zum Stillstand gebracht. 

In den vergangenen Wochen und Monaten haben sich unsere Abteilungen, Trainer und ehrenamtliche Helfer, als auch unsere treuen Mitglieder sich mehr als vorbildlich an alle Richtlinien und Vorgaben gehalten und es wurde ein sehr lobenswerter Zusammenhalt gelebt. Dennoch ist der neuerliche Lock down auch für den Sport unausweichlich. 

Dem vorbildlichen Verhalten unserer Mitglieder ist es zu verdanken, dass wir in den vergangenen Monaten fast alle unsere Sportangebote durchführen konnten. Auch der Stadt Warendorf sind wir dankbar, dass wir durchgängig die städtischen Sportanlagen nutzen durften! 

So konnte ein Großteil des Trainingsausfalls aus dem Frühjahr kompensiert werden. 

Der Verein war während der gesamten Zeit sehr aktiv. Es wurden zahlreiche Hygienekonzepte, sowie Trainings- und Spielkonzepte erstellt. Auf Grund der Ausfallzeiten im Frühjahr verzichtete man auf den Beitragseinzug im dritten Quartal. 

Dieses war auch ein Dankeschön an die zahlreichen solidarischen Mitglieder, die in dieser Zeit dem Verein die Treue hielten.

Auch während die Sportangebote ruhten, gab es viel zu tun. Es wurde die Möglichkeit geschaffen, als Verein mit 15 Abteilungen auch über Online-Besprechungen handlungsfähig zu bleiben. Auch über das Angebot des Online-Sportes zeigte sich der Verein weiterhin flexibel. 

Gleichzeitig wurde ein weiterer Meilenstein in der Vereinsgeschichte geschaffen.

Eine eigene Vereins-App wurde entwickelt und ist ab sofort für jeden kostenlos über den Apple App Store oder den Google Play Store erhältlich.

„Ab sofort sind nicht nur unsere Mitglieder, sondern auch der Verein mobil. In unserer eigenen App könnt ihr euch unter anderem über Aktuelles aus dem Verein informieren, Sportangebote suchen, Termine einsehen, euch für Kurse anmelden, sowie über verschiedene Chat Kanäle datenschutzkonform kommunizieren und vieles mehr. Seht es euch einfach an. Wir freuen uns und sind stolz darauf dieses große Projekt, welches mit viel Aufwand und Engagement in Eigenregie entwickelt wurde. Ermöglicht wurde dieses durch eine 100%ige finanzielle Förderung des DOSB.”  heißt es vom Vereinsvorstand. 

Die Warendorfer Sportunion e.V. bietet mit dieser App interessante Einblicke für Fans, Mitglieder und Interessierte und soll zukünftig als Service und Kommunikationsmedium dienen und ausgebaut werden. 

Wir freuen uns über jeden, der die App nutzt. 

Meistgelesene Artikel

Oh Schreck, oh Schreck, der Moritz ist weg!
Allgemein

Schluss, aus und vorbei - Der Moritz muss zurück!

weiterlesen...
Große Stelldichein beim Füchtorfer Prinzenempfang
Allgemein

Gute Stimmung und volles Haus im Narrensaal

weiterlesen...
Warendorfer Karnevalisten feiern närrische Baustellenparty
Allgemein

Tolle Kostüme und gute Laune beim Prinzenball im Haus Allendorf

weiterlesen...

Neueste Artikel

Nach Äußerungen zu Gaza-Krieg: Berlinale distanziert sich
Aus aller Welt

Bei der Berlinale konnten sich viele Künstler auf ihre Haltung zum Krieg in Nahost einigen. Damit fütterten sie den Vorwurf, die Kulturbranche sei israelfeindlich. Das Filmfestival verteidigt sich.

weiterlesen...
Verdacht auf Cholera: 2000 Menschen sitzen auf Schiff fest
Aus aller Welt

Fälle von Brechdurchfall an Bord eines Kreuzfahrtschiffs lassen auf Mauritius die Alarmglocken klingeln - denn die Cholera breitet sich im südlichen Afrika aus. Nun müssen die Passagiere Geduld zeigen.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Fast 800.000 Euro für Fahrradinfrastruktur
Allgemein

Förderung für Nahmobilität in Warendorf:

weiterlesen...
Firmen machen sich nachhaltig mit Ökoprofit
Allgemein

Dritter Workshop der gfw bei der Firma Dingwerth Logistik in Beelen

weiterlesen...