1. September 2020 / Allgemein

Jetzt wird unser Markt noch schöner

Fassadenrestaurierung am Markt 4

Renovierung,Markt,Stadt Warendorf,LWL,Denkmalschutz,

Jetzt wird unser Markt noch schöner

Fassadenrestaurierung am Markt 4

Lange Zeit war der Platz vor der Fassade des Haus Markt 4 durch ein Absperrgitter provisorisch gesichert, weil sich Teile der Fassade gelöst hatten. Dabei zählt das Gebäude von 1631 nicht nur wegen seiner besonderen Lage in direkter Nachbarschaft zum historischen Rathaus, sondern gerade aufgrund seiner noch gut erhaltenen Renaissance Fassade zu den bedeutendsten Denkmälern in Warendorf und - laut Aussage des LWL - darüber hinaus. Vergleichbare Häuser am Prinzipalmarkt in Münster sind im zweiten Weltkrieg verloren gegangen.

Nachdem aufwendige Vorbereitungen und Untersuchen abgeschlossen werden konnten, soll in dieser Woche mit der umfangreichen Sanierung der Fassade begonnen werden. Dabei werden das geschädigte und in Teilen abgängige Sandsteinmaterial sowie in die Fassade einbindende Holzteile ausgetauscht. Die Kosten werden mit Hilfe von Fördermitteln der Deutschen Stiftung Denkmalschutz, der Denkmalförderung des Landes Nordrhein-Westfalen sowie der Stadt Warendorf kofinanziert.

Die Arbeiten sollen voraussichtlich noch dieses Jahr abgeschlossen werden.

Meistgelesene Artikel

Rasender Autofahrer auf B 64 gestoppt
Allgemein

Extrem hohe Geschwindigkeitsüberschreitung führt zu drastischen Konsequenzen

weiterlesen...
Traditionelle Osterfeuer in Warendorf und Sassenberg
Allgemein

Gemeinschaftliches Zusammenkommen in gemütlicher Runde

weiterlesen...
„Einfach nur geil“
Allgemein

Rezeptfreies Konzert im Josephs-Hospital ein voller Erfolg

weiterlesen...

Neueste Artikel

Seilbahnunglück in der Südtürkei: Rettungsaktion erfolgreich
Aus aller Welt

Das Zuckerfest nutzen viele in Antalya für eine Seilbahnfahrt. Dann stößt eine Kabine gegen einen Mast und stürzt ab. Ein Mensch stirbt, Dutzende sitzen fast einen Tag fest.

weiterlesen...
Sydney: Sechs Tote bei Angriff in Einkaufszentrum
Aus aller Welt

Ein Einkaufsbummel in einer Mall im australischen Sydney wird plötzlich zum Alptraum: Ein Mann sticht auf mehrere Menschen ein. Die Polizei ist schnell vor Ort - und kann wohl Schlimmeres verhindern.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Neue Gesichter im Vorstand und Ehren für langjährige Mitglieder
Allgemein

Bürgerschützenverein Warendorf bereitet sich auf das 175. Jubiläumsfest der Hellebardiere vor

weiterlesen...
Augenblicke - Kurzfilme im Theater am Wall 27. April 2024
Allgemein

Seit über 30 Jahren AUGENBLICKE – Kurzfilme in Warendorf

weiterlesen...