Wetter | Warendorf
0,2 °C

Spezialist für Messstellen und neue Geschäftsfelder (w/m/d)

Stadtwerke Warendorf GmbH

Aushilfe (w/m/d)

Als „Stadtwerke Warendorf“ tragen wir unsere Heimat bereits im Namen. Unsere Stadt ist unser Auftrag. Als lokaler Energieversorger übernehmen wir nicht nur die Verantwortung für die zuverlässige und sichere Lieferung von Strom, Gas, Wärme und Trinkwasser. Wir bringen uns als Warendorfer Unternehmen in das Stadtleben ein – wirtschaftlich, kulturell und sozial.

Werden Sie Teil unseres zukunftsorientierten Unternehmens. Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt Sie als Meister / Techniker / Bachelor (Eng.) als

Spezialist für Messstellen und neue Geschäftsfelder (w/m/d)

für die Sparten Strom, Gas, Wasser und Wärme in Vollzeit.

Ihre Aufgaben:

  • Sie organisieren das Zählerwesen und entwickeln eine Rolloutstrategie für Smart Meter.
  • Sie sind verantwortlich für die Konzeption und Organisation der Einführung moderner Messtechnologie sowie digitaler Prozesse im Messwesen für alle Sparten.
  • Sie managen interne Schnittstellen, z. B. zum Workforce Management, koordinieren Mitarbeitende und wickeln Dienstleistungen von Fremdfirmen ab.
  • Sie beobachten und analysieren Märkte, technologische und systemische Entwicklungen sowie Produkte für den Messstellenbetreiber.
  • Sie nehmen Hausinstallationen des Zählerplatzes bei Neu-/Umbauten ab und kümmern sich um die messtechnische Abnahme von Einspeiseanlagen im PV- und BHKW-Bereich zur Erlangung der EEG-Förderung.
  • Das Setzen und der Aufbau von komplexen Messsystemen im Haushalts- und Sonderkundenbereich, inkl. Dokumentation im EDV-System, wird von Ihnen ausgeführt.
  • Außerdem übernehmen Sie Aufgaben in der Verwaltung und Störungsbehebung sowie die ständige Vertretung des Stromnetzmeisters nach erfolgreicher Einarbeitung.

Ihr Profil:

  • Sie besitzen eine abgeschlossene Ausbildung als Meister, Techniker oder Bachelor (B.Eng.).
  • Alternativ haben Sie bereits langjährige Berufserfahrung als Elektroniker für Energie- und Gebäudetechnik oder in einem vergleichbaren qualifizierten Ausbildungsberuf gesammelt.
  • Idealerweise bringen Sie bereits Erfahrung im Bereich Energie-/Versorgungswirtschaft mit und kennen die entsprechenden Regelwerke.
  • Sie zeichnen sich durch sehr gute Kommunikationsfähigkeiten sowie eine selbständige, flexible und gewissenhafte Arbeitsweise, auch unter Termindruck, aus.
  • Darüber hinaus ist Ihr Arbeitsstil von Teamarbeit, eigenverantwortlichem Handeln und der Bereitschaft sich in artverwandte Aufgabengebiete einzuarbeiten, geprägt.
  • Sie bringen gute IT-Anwenderkenntnisse in MS-Office und der Auftragsbearbeitung mit.

Sie sind bereit ein Dienstfahrzeug zu steuern und auch an Wochenenden sowie Feiertagen Bereitschaftsdienste zu übernehmen. Für die Teilnahme an der Rufbereitschaft (ca. 1 Woche pro Monat) ist zudem ein ortsnaher Wohnsitz erforderlich.

Was wir Ihnen bieten

  • Familienfreundliche Bedingungen: Gleitzeit und mobiles Arbeiten
  • 13. Monatsgehalt
  • Zulagen für Bereitschaftsdienste
  • 30 Urlaubstage
  • Altersvorsorge: Betriebsrente und Zuschuss zur Entgeltumwandlung
  • Angebote zur persönlichen und betrieblichen Weiterentwicklung sowie
  • Gesundheitsförderung
  • Regelmäßige Firmenevents
  • Kostenfreie Bereitstellung von Wasser, Kaffee und Obst

Hinweis zum Bewerbungsablauf:

Wir denken bereits einen Schritt weiter und schaffen diese Position neu, um unserer Verantwortung für die Versorgung von Warendorf auch in Zukunft gerecht zu werden.
Die aktuelle Entwicklung der Corona-Pandemie werden wir im gesamten Bewerbungsverfahren angemessen berücksichtigen.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann freuen wir uns auf Ihre vollständige Bewerbung, mit Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins und Ihrer Gehaltsvorstellung, per E-Mail an: bewerbungen@swwaf.de

 

Ihr Ansprechpartner:
Michael Beyer
Hellegraben 25
48231 Warendorf
E-Mail: bewerbungen@swwaf.de
Telefon: 02581-63603474
Teile diese Stellenanzeige: