22. Januar 2024 / Allgemein

Josephs Hospital ist morgen eingeschränkt erreichbar

Aufgrund von Telefon-Aktualisierung ist das JHW Morgen von 12 bis 14 Uhr nicht erreichbar

Versorgung,Josephs-Hospital,Warendorf,Studenten,Angebot,

Josephs Hospital ist morgen eingeschränkt erreichbar

Aufgrund von Telefon-Software-Aktualisierung ist das JHW Morgen von 12 bis 14 Uhr nicht erreichbar

Warendorf - Das Josephs-Hospital Warendorf teilt mit, dass aufgrund einer notwendigen, umfassenden Aktualisierung der Telefon-Software am 23.01.2024 von 12:00 Uhr bis ca. 14:00 Uhr eine vorübergehende eingeschränkte Erreichbarkeit bestehen wird. Während dieses Zeitraums ist das Krankenhaus ausschließlich über die Rufnummer 02581/200 zu erreichen.

Es wird darum gebeten, dass alle Anrufenden nicht dringende Telefonate entweder vor oder nach diesem Zeitraum tätigen, um den reibungslosen Ablauf der Aktualisierung zu gewährleisten. In dieser Zeitspanne wird eine Anrufweiterleitung auf Nebenstellen im Haus nicht möglich sein. Die Erreichbarkeit für alle Institutionen, die für die Patientenversorgung relevant sind, bleibt jedoch sichergestellt.

Das Josephs-Hospital Warendorf informiert seine Patientinnen und Patienten sowie die Öffentlichkeit über die Wiederaufnahme uneingeschränkter Erreichbarkeit am Dienstag nach Abschluss der Aktualisierung. Aktuelle Informationen werden über die Homepage des Krankenhauses (www.jhwaf.de) sowie die offiziellen Social Media Kanäle kommuniziert.

Das Krankenhaus bittet um Verständnis für eventuelle Unannehmlichkeiten während dieser Aktualisierungsmaßnahme und steht für dringende Anliegen weiterhin über die genannte Rufnummer zur Verfügung.

Meistgelesene Artikel

Chillen und Relaxen am Warendorfer Emssee
Allgemein

Einladende Aufenthaltsfläche lädt zum Verweilen ein

weiterlesen...
Neues Parksystem am Josephs-Hospital
Allgemein

Moderne Videotechnik ermöglicht schrankenfreies und papierloses Parken

weiterlesen...
Träumst du von einem Job, der all deine Ansprüche erfüllt?
Allgemein

Wir haben den perfekten Beruf für dich!

weiterlesen...

Neueste Artikel

Über 50 Grad in Indiens Hauptstadt
Aus aller Welt

In Neu-Delhi herrschen derzeit unerträgliche Temperaturen. Die Metropole ächzt unter der schlimmsten Hitzewelle seit Beginn der Aufzeichnungen.

weiterlesen...
Heftiger Wind deckt Kirchdach ab - Verdacht auf Tornado
Aus aller Welt

Es dauerte nur zehn Minuten, doch das Ausmaß der Zerstörung war heftig: Ein starker Wind hat in Hagen das Dach eines Kirchturms abgetragen, Bäume umgerissen und Autos beschädigt.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Premiere von
Allgemein

Neues Event-Highlight im Warendorfer Veranstaltungskalender

weiterlesen...
Informieren, Erleben, Sparen
Allgemein

WOWI Solar lädt zum Tag der Energieberatung ein

weiterlesen...