22. Januar 2024 / Allgemein

Josephs Hospital ist morgen eingeschränkt erreichbar

Aufgrund von Telefon-Aktualisierung ist das JHW Morgen von 12 bis 14 Uhr nicht erreichbar

Versorgung,Josephs-Hospital,Warendorf,Studenten,Angebot,

Josephs Hospital ist morgen eingeschränkt erreichbar

Aufgrund von Telefon-Software-Aktualisierung ist das JHW Morgen von 12 bis 14 Uhr nicht erreichbar

Warendorf - Das Josephs-Hospital Warendorf teilt mit, dass aufgrund einer notwendigen, umfassenden Aktualisierung der Telefon-Software am 23.01.2024 von 12:00 Uhr bis ca. 14:00 Uhr eine vorübergehende eingeschränkte Erreichbarkeit bestehen wird. Während dieses Zeitraums ist das Krankenhaus ausschließlich über die Rufnummer 02581/200 zu erreichen.

Es wird darum gebeten, dass alle Anrufenden nicht dringende Telefonate entweder vor oder nach diesem Zeitraum tätigen, um den reibungslosen Ablauf der Aktualisierung zu gewährleisten. In dieser Zeitspanne wird eine Anrufweiterleitung auf Nebenstellen im Haus nicht möglich sein. Die Erreichbarkeit für alle Institutionen, die für die Patientenversorgung relevant sind, bleibt jedoch sichergestellt.

Das Josephs-Hospital Warendorf informiert seine Patientinnen und Patienten sowie die Öffentlichkeit über die Wiederaufnahme uneingeschränkter Erreichbarkeit am Dienstag nach Abschluss der Aktualisierung. Aktuelle Informationen werden über die Homepage des Krankenhauses (www.jhwaf.de) sowie die offiziellen Social Media Kanäle kommuniziert.

Das Krankenhaus bittet um Verständnis für eventuelle Unannehmlichkeiten während dieser Aktualisierungsmaßnahme und steht für dringende Anliegen weiterhin über die genannte Rufnummer zur Verfügung.

Meistgelesene Artikel

Oh Schreck, oh Schreck, der Moritz ist weg!
Allgemein

Schluss, aus und vorbei - Der Moritz muss zurück!

weiterlesen...
Warendorfer Karnevalisten feiern närrische Baustellenparty
Allgemein

Tolle Kostüme und gute Laune beim Prinzenball im Haus Allendorf

weiterlesen...
„Sachlich falsch und rechtlich in höchstem Maße anfechtbar!“
Allgemein

Dokumentarfilm zu Windenergieanlagen erschüttert die Milter Bürger

weiterlesen...

Neueste Artikel

Bundeswehrsoldat vor Tat wegen Bedrohung angezeigt
Aus aller Welt

Vier Menschen sterben bei einer Gewalttat im Landkreis Rotenburg. Die Noch-Ehefrau des Verdächtigen und ihr mutmaßlich neuer Freund haben zuvor Hilfe vor dem Tatverdächtigen gesucht.

weiterlesen...
Strapaze im sulzigen Schnee - 100. Wasalauf in Schweden
Aus aller Welt

Der Wasalauf in Schweden gilt als das härteste Langlaufrennen der Welt. Die rund 16 000 Teilnehmer brauchen neben passendem Material vor allem Kondition und Geduld für den 90 Kilometer langen Lauf.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Inklusives Fußballturnier vereint Teams aus Deutschland und den Niederlanden
Allgemein

Inklusives Hallenturnier zum Jubiläum der Freckenhorster Werkstätten

weiterlesen...
Ein Paradies für Gartengenießer und Outdoorfans
Allgemein

Mit den Sonnenstrahlen kamen die neuen Gartentrends in die Warendorfer Innenstadt

weiterlesen...