9. Juni 2023 / Allgemein

Jubiläumsausgabe des Mittelalterlichen Marktfests startet im Juli

Am 15. und 16. Juli auf dem Warendorfer Lohwall

Mittelalterliches Marktfest,DuBiWa,Lohwall,Gaukler,Warendorf,Veit Kröger,

Jubiläumsausgabe des Mittelalterlichen Marktfests startet im Juli

Das alljährliche Mittelalterliche Marktfest auf dem Warendorfer Lohwall geht in die 10. Auflage und verspricht ein grandioses Spektakulum mit einem Rekord an Ausstellern. Am 15. und 16. Juli lädt der kleinste Verein und Veranstalter Warendorfs, DuBiWa e.V., zu einem historischen Fest ein, das Besucher mit Jongleuren, Gauklern, Rittern, Kaufleuten und Alchimisten begeistern wird.

Nach dem erfolgreichen Event im vergangenen Jahr erwartet der Vorstand von DuBiWa, Veith Kröger, an beiden Tagen weit über 10.000 Besucher, vorausgesetzt das Wetter spielt mit. Mit weit über 400 Teilnehmern, einer Verdopplung auf 84 Gruppen und einer Vielzahl von Geschichtenerzählern, Musikanten, Rittern und Gauklern begeben sich die Zuschauer auf eine kleine Zeitreise und versetzen sich in das mittelalterliche Geschehen zurück. Besonders für jüngere Besucher wird eine Menge geboten sein. Sie können nicht nur zuschauen, sondern auch an vielen Darbietungen teilnehmen. Das umfangreiche Kinderprogramm beinhaltet eine Gauklerschule, Magier, Kerzenzieherei, eine Leder-Punzierschule, eine Mitmach-Töpferei und einen Schießstand für die „Kleinen“ an beiden Tagen. 

Am Samstagabend erwartet die "Großen" eine spektakuläre Feuershow mit Sack und Pack dem Gauklerpack, sobald die Dämmerung einbricht. Die Everswinkler Band "Des Wahnsinns Fette Beute" sorgt auch in diesem Jahr wieder für musikalische Unterhaltung. Der Hauptact des Samstagabendkonzerts wird die Band "Kupfergold" sein, die das Publikum bis etwa 22 Uhr ordentlich einheizen wird.

Die Eintrittspreise bleiben in diesem Jahr größtenteils unverändert. Die Tageskarte für Erwachsene kostet jetzt 10 Euro, während die Familienkarte weiterhin bei 20 Euro bleibt, wie auch bei den vergangenen Veranstaltungen. Kinder unter einer Schwertmaßhöhe von 130 cm, 80-jährige in Begleitung ihrer Eltern und Schwerbehinderte ab GdB 50 haben freien Eintritt.

Die Warendorfer Volksbank eG ist in diesem Jahr bereits zum dritten Mal der Hauptsponsor des Marktfests. Daniel Hülsmann freut sich, dieses erstklassige Event in Warendorf unterstützen zu dürfen. Die gemeinnützige Organisation, die von den verbleibenden Gewinnen profitieren wird, steht zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht alle fest. Aber das die helfenden Pfadfinder, die Jugenfeuerwehr und der THW-Nachwuchs bedacht werden, davon kam man schon jetzt ausgehen, erklärte der Vorsitzende Veith Kröger.

Die Veranstalter möchten insbesondere den Unterstützern und Helfern, wie beispielsweise der Jugendfeuerwehr, den Pfadfindern, dem THW, der Firma Darpe, dem Fotograf Andreas Poschmann, dem Bauhof und dem Ordnungsamt der Stadt, herzlich danken.

Öffnungszeiten:

  • Samstag, 16. Juli, von 11 bis 23 Uhr
  • Sonntag, 17. Juli, von 11 bis 19 Uhr

Meistgelesene Artikel

Oh Schreck, oh Schreck, der Moritz ist weg!
Allgemein

Schluss, aus und vorbei - Der Moritz muss zurück!

weiterlesen...
Warendorfer Karnevalisten feiern närrische Baustellenparty
Allgemein

Tolle Kostüme und gute Laune beim Prinzenball im Haus Allendorf

weiterlesen...
Freckenhorster Musiker- und Tanzgruppe begeistern in Köln
Allgemein

Spontanen Auftritte auf der Domplatte, dem Alter Markt und in Altstadt Kneipen

weiterlesen...

Neueste Artikel

Schlag gegen kriminelle Handelsplattform im Netz
Aus aller Welt

«Crimemarket» war die größte deutschsprachige Plattform für Kriminelle im frei verfügbaren Internet. Dort gab es Drogen, Waffen und kriminelle Dienstleistungen. Der Betreiber soll 23 Jahre alt sein.

weiterlesen...
Bundeswehrsoldat soll vier Menschen erschossen haben
Aus aller Welt

Ein Bundeswehrsoldat soll vier Menschen getötet haben - darunter ein kleines Kind. Der Verteidigungsminister spricht von einer grauenvollen Tat.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Michael Unger übernimmt die Leitung der Schule für Musik
Allgemein

Neuer Musikschulleiter für den Kreis Warendorf

weiterlesen...
PLAYMOBIL-Figuren erzählen Klostergeschichte
Allgemein

Museum Abtei Liesborn zeigt Ausstellung mit Diorama Artist Oliver Schaffer

weiterlesen...