30. April 2022 / Allgemein

Jugendlichen angegriffen und ausgeraubt

Polizei Warendorf bitte um Mithilfe

Polizei,Blaulicht,Warendorf,Everswinkel,

Jugendlichen angegriffen und ausgeraubt

In der Nacht zu Samstag, 30.04.2022, gegen 00:50 Uhr, wurde ein 16-jähriger Warendorfer auf dem Verbindungsweg zwischen Teichstraße und Brigardiersweg angegriffen. Nach seinen Schilderungen sei er dort zunächst von 5 bis 7 Jugendlichen auf seinem Heimweg angesprochen und aufgehalten worden. Im weiteren Verlauf hätten die Jugendlichen von ihm die Herausgabe von Gegenständen gefordert. Als der Geschädigte angab, dass er die geforderten Gegenstände nicht besäße, sei er mehrfach geschlagen und getreten worden und habe sich ausziehen müssen. Die Jugendlichen nahmen ihm schließlich das Handy, Bargeld und seinen Ausweis ab. Danach konnte sich der 16-jährige befreien und zur Polizeiwache Warendorf flüchten. Von dort wurde mit einem Rettungswagen einem Krankenhaus zugeführt. Während der Fahndung durch die Polizei wurde ein junger Mann angetroffen, dem eine Tatbeteiligung aber nicht nachzuweisen war, zumal der Geschädigte die Tatverdächtigen nicht konkret beschreiben konnte. Diese sollen sich aber schon einige Zeit vorher im Bereich der Teichstraße aufgehalten haben. Einige hätten auch Fahrräder mitgeführt.

Die Polizei Warendorf bittet Zeugen, die die Personengruppe dort beobachtet haben, sich unter Telefon: 02581-941000 oder per Email zu melden.

Meistgelesene Artikel

Rasender Autofahrer auf B 64 gestoppt
Allgemein

Extrem hohe Geschwindigkeitsüberschreitung führt zu drastischen Konsequenzen

weiterlesen...
Traditionelle Osterfeuer in Warendorf und Sassenberg
Allgemein

Gemeinschaftliches Zusammenkommen in gemütlicher Runde

weiterlesen...
„Einfach nur geil“
Allgemein

Rezeptfreies Konzert im Josephs-Hospital ein voller Erfolg

weiterlesen...

Neueste Artikel

Aufräumarbeiten an der alten Börse gehen weiter
Aus aller Welt

Fast eine Woche ist es her, dass die Feuerwehr zu einem schweren Brand in einem der ältesten Gebäude der Stadt ausrückte. Viele Kunstgegenstände wurden gerettet. Eine Frage bleibt bisher ungeklärt.

weiterlesen...
27 Jugendliche bei Busunfall verletzt
Aus aller Welt

Riesenschreck für eine Schülergruppe aus Hessen: Ihr Reisebus stürzt am frühen Sonntagmorgen auf der Autobahn 45 im Sauerland um.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Große Eröffnung am Muttertag
Allgemein

Familienfest zur Einweihung des neuen Eltern-Kind-Beckens

weiterlesen...
Holger Blüder präsentiert Humorvolle Kabarettshow
Allgemein

Ein musikalisches Programm über die weniger glorreichen Seiten des Homo sapiens

weiterlesen...