14. August 2020 / Allgemein

Karrierestart bei der Raiffeisen Warendorf eG

Erste Eindrücke vom neuen Berufsleben gesammelt

Karrierestart,Ausbildung,Beginn,Auszubildende,Raiffeisen Warendorf eG

Karrierestart bei der Raiffeisen Warendorf eG

Erste Eindrücke vom neuen Berufsleben gesammelt

Die Raiffeisen Warendorf eG konnte dieses Jahr fünf neue Auszubildende in ihren Reihen begrüßen. Nach einer Betriebsbesichtigung mit dem Besuch aller Geschäftsstellen am ersten Tag wurden die Auszubildenden in der zweiten Woche von ihrem Ansprechpartner Christian Borgmann in betriebliche und rechtliche Abläufe bei der Raiffeisen Warendorf eG eingewiesen. Ein weiterer Tag ist geplant, um alle nötigen Grundstrukturen der IT kennenzulernen. Stück für Stück und ohne Druck bekommen die neuen Auszubildenden so einen Einblick in die gesamte Genossenschaft.

„In diesem Jahr sind es fünf neue Auszubildende. Dass es gleich zwei bis drei mehr sind als gewöhnlich liegt an den erfreulich guten Qualifikationen der Bewerber, die wir gerne nutzen wollen“ freut sich Reinhold Schmidt, der seit Anfang des Jahres in der Geschäftsführung der Raiffeisen Warendorf eG tätig ist. In diesem Jahr leitet er die Geschäfte gemeinsam mit Norbert Hunkemöller, der sich im Januar aus dem Berufsleben zurückzieht. Die Geschäftsleitung ist stolz auf viele Auszubildende, die in den letzten Jahren ihren Abschluss mit „sehr gut“ bestanden haben. „Das gute Betriebsklima, die fundierte Ausbildung und die engagierten, jungen Leute lassen uns zuversichtlich in die Zukunft schauen.“ weiß Norbert Hunkemöller „seine“ Genossenschaft in guten Händen.

Bild: Reinhold Schmidt (Geschäftsführer), Kevin Silling, Lennart Ahlmann, Jan-Henning Roes, Joline Hollenbeck, Jan Neukötter

Meistgelesene Artikel

Spannender Zweikampf um die Neuwarendorfer Königswürde
Allgemein

André Petermann ist neuer Schützenkönig von Neuwarendorf

weiterlesen...
Hesselstadt erlebt ein unvergessliches Schützenfest
Allgemein

Sassenberg feiert grün-weiße Tradition

weiterlesen...

Neueste Artikel

Maßnahmen gegen Massentourismus auf Mallorca angekündigt
Aus aller Welt

In Spanien häufen sich die Proteste gegen Massentourismus. Nachdem auf Mallorca wieder Tausende auf die Straßen gegangen sind, verspricht die Regionalregierung «mutige» Aktionen gegen die Exzesse.

weiterlesen...
Hamburger Firma: Seemann stirbt bei Schiffsbrand vor Indien
Aus aller Welt

Warum ein Feuer auf dem Containerschiff «Maersk Frankfurt» ausgebrochen ist, ist noch unklar. Der Brand soll inzwischen weitgehend unter Kontrolle sein.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Startschuss für die umfassende Wärmeplanung
Allgemein

Weg zur nachhaltigen Wärmeversorgung

weiterlesen...
Junge Menschen schreiben Briefe gegen Einsamkeit
Allgemein

Herzenspost der youngcaritas im Kreisdekanat Warendorf

weiterlesen...