18. März 2020 / Allgemein

Keine freien Kapazitäten verschwenden

Josephs-Hospital trifft weitere Massnahmen

Josephs Hospital,Warendorf,Krankenhaus,Corona-Virus,

Keine freien Kapazitäten verschwenden

Josephs-Hospital trifft weitere Massnahmen

Die Zahl der bestätigten Infektionen mit dem neuartigen Coronavirus nimmt zu und auch im Münsterland ist von einer weiteren dynamischen Entwicklung auszugehen. Aus diesem Grund hat die Krankenhaus-Einsatzleitung des Josephs-Hospitals folgende Maßnahmen beschlossen:

Ab sofort gilt ein generelles Besuchsverbot. Ausnahmen in besonderen Einzelfällen (z. B. Palliativstation oder Intensivstation) müssen mit den Stationsteams telefonisch abgestimmt werden.

Ab sofort werden planbare Aufnahmen, Sprechstunden, Operationen und Eingriffe verschoben, um die Patienten und Mitarbeiter zu schützen und materielle Ressourcen zu schonen.

Ab Donnerstag wird für alle Besucher und fußläufigen Patienten eine Zutrittskontrolle mit einer Ersteinschätzung eingerichtet. Bei der Ersteinschätzung wird ein kurzes Screening auf Infektsymptome (Husten, Fieber etc.) vorgenommen. Im Anschluss werden die Patienten dann zur Zentralen Notaufnahme oder zu den anderen Klinikbereichen begleitet.

„Wir haben weitere gravierende Einschnitte in die normale Krankenhausversorgung vorgenommen. Natürlich wissen wir, wie wichtig insbesondere der Besuch von Angehörigen  für unsere Patientinnen und Patienten ist. Dennoch müssen wir jetzt alles uns Mögliche unternehmen, um die stationäre Gesundheitsversorgung in der Region auch für die kommenden Wochen und Monate sicherstellen zu können. Dafür sind diese Maßnahmen unbedingt notwendig“, erläutert der JHW-Vorstandsvorsitzende Peter Goerdeler. Wichtige Zielsetzungen seien dabei auch die Patientensicherheit und der Schutz der Mitarbeiter des Josephs-Hospitals.

Meistgelesene Artikel

Nationalelf lässt Stimmung im Naturbad Ennigerloh eskalieren
Allgemein

Perfekte Kulisse zum Eröffnungsspiel der Europameisterschaft

weiterlesen...
Warendorfer Reitverein eröffnet neue Reitanlage mit hochkarätigem Sommerturnier
Allgemein

Erstes Sommerturnier auf der neuen Reitanlage des Reit- und Fahrvereins Warendorf

weiterlesen...
Das 3 in 1 Schützenfest
Allgemein

König Ralf Kerkhoff von Whiskyglas und Kinderspaß

weiterlesen...

Neueste Artikel

Kolumbianische Behörden gaben Hinweis auf Rekord-Kokainfund
Aus aller Welt

Mehr als 35 Tonnen Kokain wurden sichergestellt. Den Straßenverkaufswert bezifferten die Ermittler auf 2,6 Milliarden Euro.

weiterlesen...
Mann mit Hammer: Niedersachse kommt vor Haftrichter
Aus aller Welt

In der Nähe der Reeperbahn droht ein 39-Jähriger mit einem Hammer und wird von Polizisten angeschossen. Der Mann hat das Krankenhaus mittlerweile verlassen. Nun steht die Haftrichter-Entscheidung an.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Beim Vitusfest herrscht in Everswinkel der Ausnahmezustand
Allgemein

Public Viewing und buntes Bühnenprogramm locken Besucher aus nah und fern

weiterlesen...
Voll im Fußballfieber
Allgemein

Einsatzkräfte aus dem Kreis Warendorf bei der Fußball-EM

weiterlesen...