5. Mai 2021 / Allgemein

Keine Kommune mit steigen Zahlen!

Nur neun Neuinfektionen im ganzen Kreis

Ahlen,Beckum,Beelen,Corona,Drensteinfurt,Ennigerloh,Ostbevern,Sassenberg,Sendenhorst,Telgte,Warendorf

Keine Kommune mit steigen Zahlen!

Nur neun Neuinfektionen im ganzen Kreis

Neun Neuinfektionen mit dem Coronavirus und 62 Gesundmeldungen verzeichnet das Gesundheitsamt des Kreises Warendorf am Dienstag (4. Mai). Somit gelten nun 868 (Vortag: 924) Menschen als akut mit dem Coronavirus infiziert.

Die Gesamtzahl der Infektionen seit März des vergangenen Jahres liegt bei 10.925 (Vortag: 10.916). Davon gelten 9.827 (Vortag: 9.765) als wieder gesundet.

In den Krankenhäusern im Kreisgebiet werden derzeit 48 Patienten stationär behandelt, davon 14 intensivmedizinisch, hiervon zwölf mit Beatmung. Die Sieben-Tage-Inzidenz für den Kreis liegt laut Robert Koch-Institut (RKI) und Landeszentrum Gesundheit (LZG.NRW) bei 131,4 (Vortag: 128,5).

Hinweis: Im Februar und März 2021 wurden drei Todesfälle, die im Zusammenhang mit Covid-19 standen, nicht richtig übermittelt. Diese wurden nun in der folgenden Auflistung eingearbeitet. Es handelt es sich um eine 70-jährige Frau aus Sendenhorst und einen 84-jährigen Mann aus Ahlen, die jeweils in Krankenhäusern verstorben sind, sowie um eine 83-jährige Frau aus Beckum. Die Gesamtzahl der Todesfälle im Kreis Warendorf in Verbindung mit Covid-19 beträgt somit 230.
Darüber hinaus haben sich weitere Korrekturen ergeben. Einige Todesfälle, die zunächst dem Sterbeort zugeordnet wurden, wurden nunmehr den Wohnorten zugeordnet. Diese Verschiebungen haben keinen Einfluss auf die Gesamtzahl der Todesfälle in Verbindung mit Covid-19 im Kreis Warendorf, jedoch auf die Anzahl der Todesfälle in den betroffenen Städten und Gemeinden.

Die aktuellen Fallzahlen in den Städten und Gemeinden:

• Ahlen: 265 aktive Fälle (-8), 2.858 Gesundete (+12), 75 Verstorbene (+1), insgesamt 3.198 gemeldete Infektionsfälle seit März 2020 (+5)
• Beckum: 98 aktive Fälle (-2), 1.261 Gesundete (+3), 30 Verstorbene, insgesamt 1.389 Infektionen (+1)
• Beelen: 34 aktive Fälle (-1), 180 Gesundete (+1), 1 Verstorbener, insgesamt 215 Infektionen
• Drensteinfurt: 29 aktive Fälle (-5), 307 Gesundete (+5), 5 Verstorbene, insgesamt 341 Infektionen
• Ennigerloh: 32 aktive Fälle (-9), 710 Gesundete (+9), 12 Verstorbene (+1), insgesamt 754 Infektionen (+1)
• Everswinkel: 19 aktive Fälle (-5), 203 Gesundete (+5), 1 Verstorbener, insgesamt 223 Infektionen
• Oelde: 128 aktive Fälle (-11), 1.330 Gesundete (+12), 25 Verstorbene (-1), insgesamt 1.483 Infektionen
• Ostbevern: 12 aktive Fälle, 358 Gesundete, 4 Verstorbene, insgesamt 374 Infektionen
• Sassenberg: 42 aktive Fälle (-4), 397 Gesundete (+4), 6 Verstorbene, insgesamt 445 Infektionen
• Sendenhorst: 30 aktive Fälle (-2), 312 Gesundete, 9 Verstorbene (+2), insgesamt 351 Infektionen
• Telgte: 41 aktive Fälle, 540 Gesundete, 21 Verstorbene, insgesamt 602 Infektionen
• Wadersloh: 23 aktive Fälle (-2), 461 Gesundete (+1), 28 Verstorbene (+1), insgesamt 512 Infektionen
• Warendorf: 115 aktive Fälle (-7), 910 Gesundete (+10), 13 Verstorbene (-1), insgesamt 1.038 Infektionen (+2)

Weitere Informationen unter www.kreis-warendorf.de

Meistgelesene Artikel

Beim Oktoberfest im Sassenberger Brook ist die Hölle los
Allgemein

Knutschende Bären und Tanz auf den Tischen

weiterlesen...
Die längste Pferdenacht der Welt lockt tausende Besucher in die Altstadtgassen
Allgemein

Rock'n'Roll und Windpferde sind Besuchermagnete

weiterlesen...
“Ich möchte Sie nicht beunruhigen!“
Allgemein

Warendorfer Gewerbetreibende informierten sich über die Energiekrise

weiterlesen...

Neueste Artikel

Mutter und Tochter im Westerwald angeschossen
Aus aller Welt

Im Westerwald werden Schüsse auf eine Mutter und ihre Tochter abgefeuert. Wenig später wird 90 Kilometer entfernt ein Mann an einem Kiosk erschossen. Die Polizei untersucht einen möglichen Zusammenhang.

weiterlesen...
Ukrainerin in Unterkunft getötet: Ehemann unter Mordverdacht
Aus aller Welt

Vor den Augen ihrer Kinder wird eine Ukrainerin in einer Berliner Flüchtlingsunterkunft getötet. Der Ehemann wird danach festgenommen.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Ludgeri-Kindergarten ist 1. FaireKita in Warendorf
Allgemein

Nachhaltiges und faires Denken fängt schon ganz früh an

weiterlesen...
Straßensperrungen führen zu Einschränkungen im Busverkehr
Allgemein

Die Rennen verlaufen durch Milte und Vohren

weiterlesen...