27. Dezember 2021 / Allgemein

"Keine Silvestervorstellung"

Kleinere Veranstaltungen sollen stattfinden

Theater am Wall,TAW,Warendorf,Vorstellung,Silvestervorstellung,

"Keine Silvestervorstellung"

Kleinere Veranstaltungen sollen stattfinden

Das Theater am Wall hat die geplante Silvestervorstellung „Albers Ahoi“ abgesagt. Auch das Kindertheater „Gespensterjäger auf eisiger Spur“ am 6. Februar findet nicht statt. Ausschlaggebend für die Entscheidung sei neben der Corona-Lage auch die schwachen Auslastung aufgrund zu geringer Kartenverkäufe in den letzten Wochen. „Wir erleben, dass die Menschen sehr zurückhaltend sind und den Aufforderungen folgen, Veranstaltungen zu meiden“, sagt TaW-Vorsitzende Maria Rother. Nach der aktuellen Coronaschutzverordnung (Stand vor Weihnachten) dürften die Veranstaltungen unter der 2G-Regelung stattfinden. Für den Januar halten das Kulturbüro und der Verein Theater am Wall an den meisten Vorstellungen fest. So sollen die Konzerte in der Reihe Jazz-Live weiter stattfinden. Auch die Konzerte „Ron Spielmann & Band“ am 22. Januar und das Programm „Die goldenen Reiter“ am 27. Januar, sowie das Klönkino am 29. Januar sollen stattfinden. Aktuelle Informationen zum Programm gibt es unter theateramwall.de."

Meistgelesene Artikel

Oh Schreck, oh Schreck, der Moritz ist weg!
Allgemein

Schluss, aus und vorbei - Der Moritz muss zurück!

weiterlesen...
Warendorfer Karnevalisten feiern närrische Baustellenparty
Allgemein

Tolle Kostüme und gute Laune beim Prinzenball im Haus Allendorf

weiterlesen...
„Sachlich falsch und rechtlich in höchstem Maße anfechtbar!“
Allgemein

Dokumentarfilm zu Windenergieanlagen erschüttert die Milter Bürger

weiterlesen...

Neueste Artikel

Zwei Tote bei Streit in Magdeburg
Aus aller Welt

Die Gründe für die Auseinandersetzung mit tödlichem Ausgang sind noch völlig unklar. Alle Personen stehen «in einer familiären Beziehung zueinander».

weiterlesen...
Wintersturm und Feuer - Wetterextreme in den USA
Aus aller Welt

Ein Blizzard in Kalifornien, riesige Brände in Texas. Die Menschen in den USA leiden unter extremen Wetterbedingungen und deren Folgen.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Frühlingspracht in der ebbers-Galerie
Allgemein

Susanne Specht präsentiert ihre Blumenbilder

weiterlesen...
Nächster Halt
Allgemein

Beratungscenter der Sparkasse ist jetzt mit dem Bürgerbus erreichbar

weiterlesen...