19. Dezember 2021 / Allgemein

Kids überraschen für Patienten des Josephs-Hospitals

St- Laurentius Kindergärten basteln für Palliativpatienten

Weihnachtszauber,St. Laurentius,Kindergärten,Jutta Wittkamp,Josephs Hospital,Warendorf,Palliativpatienten,Palliativstation,

Weihnachtszauber für Patienten des Josephs-Hospitals

St.-Laurentius Kindergärten basteln für Palliativpatienten

Auch in diesem Jahr haben die Kinder der sieben katholischen Kindergärten aus Warendorf sich in der Weihnachtszeit etwas besonderes für die Menschen einfallen lassen, denen es nicht so gut geht. In diesem Jahr wollten die Kids den Patienten auf der Palliativstation des Josephs-Hospitals ein Lächeln ins Gesicht zaubern. Die rund 420 Kinder in den Einrichtungen bastelten, klebten und malten in den vergangenen Wochen viele Engel, Sterne, Kerzen und Weihnachtskarten für die Patienten. Leider konnte die Übergabe nur durch eine kleine Abordnung aus dem Elisabeth-Kindergarten erfolgen. Hierfür wurden die beiden Jungs Muhamed und Jakob ausgewählt, die von der Kindergartenleiterin Barbara Schoppman und Jutta Wittkamp von der Verbundleitung St. Laurentius begleitet wurden. Die Übergabe von dem gut gefüllten Präsentkorb an die Stationsleitung Andrea Hoffmann und die Oberärztin Dr. Sabine Zöller, fand  draußen vor dem Josephs-Hospital statt und konnte leider nur coronaconform erfolgen. 

Über diese tolle Geste freuten sich die beiden Damen vom Josephs-Hospital sehr und versprachen den Kindern alle Geschenke auf der Palliativstation zu verteilen.

Meistgelesene Artikel

Karneval? Kolpinghaus! Die Geschichte geht weiter
Allgemein

Warendorfer Karneval ist für diese Session gesichert

weiterlesen...
WaKaGe feiert rauschenden Auftakt im Hause Allendorf
Allgemein

Prinz Frank I. wird als Hofsänger mit der goldenen Schallplatte ausgezeichnet

weiterlesen...
Bekommen Warendorf und Sassenberg eine Veranstaltungshalle?
Allgemein

WiWa und Investor Karl Elmer wollen Stein ins Rollen bringen

weiterlesen...

Neueste Artikel

Nasa-Mission «Artemis 1» erneut nah am Mond vorbeigeflogen
Aus aller Welt

Nach monatelanger Verschiebungen ist die Mission «Artemis 1» endlich im All. Dort verläuft bisher alles nach Plan.

weiterlesen...
Mindestens 34 Businsassen bei Erdrutsch in Kolumbien getötet
Aus aller Welt

Ein Erdrutsch begräbt mehrere Fahrzeuge und einen Bus rund zwei Meter tief unter dem Schlamm. Es gibt viele Tote und Verletzte.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Die Glückszahlen für den 06. Dezember lauten
Allgemein

Adventskalender Bürgerstiftung Warendorf

weiterlesen...
Der Nikolaus kam mit dem Boot
Allgemein

Leuchtende Kinderaugen in Sassenberg

weiterlesen...