25. November 2023 / Allgemein

Kindern nach einer Trennung Orientierung geben

Elterngruppe „Kind im Blick“ startet im Januar

Trennung,Kinder,Caritas,Warendorf,Lehrgang,Gruppe,

Kindern nach einer Trennung Orientierung geben

Elterngruppe „Kind im Blick“ startet im Januar

Wenn Eltern sich trennen, kommt bei vielen Erwachsenen die Sorge auf, wie die Kinder die neue Situation verarbeiten. Viele Eltern fragen sich, wie sie ihre Kinder dabei unterstützen können, die neuen Rollen zu akzeptieren und die Veränderungen im Alltag positiv anzunehmen. Um Eltern nach der Trennung darin zu stärken, ihre Kinder in dieser oft schwierigen Situation hilfreich zu begleiten und ihnen den nötigen Rückhalt zu geben, wurde das Programm „Kinder im Blick“ (KIB) entwickelt. Es unterstützt die betroffenen Mütter und Väter in ihren persönlichen Ressourcen und einem positiven Umgang mit den Anforderungen der Trennung.

„Eine Trennung rüttelt eine Familie komplett durch, und sowohl bei den Eltern als auch bei den Kindern sind die unterschiedlichsten Gefühle im Spiel“, wissen Katrin Schwienhorst und Bastian Ahrens, Mitarbeitende in der Beratungsstelle für Eltern, Kinder und Jugendliche des Caritasverbandes im Kreisdekanat Warendorf e.V. „Da fällt es häufig schwer, das Familienleben zum Wohl der Kinder trotzdem positiv zu gestalten.“ Wie man dennoch Wege findet, in der Elternrolle gut zu kooperieren und Konflikte zu entschärfen, zeigt ganz konkret ein Kurs zu dem Programm „Kinder im Blick“, der sich an die getrennten Eltern richtet.

Den Elternkurs bietet die Beratungsstelle für Eltern, Kinder und Jugendliche des Caritasverbandes im Kreisdekanat Warendorf unter der Leitung von Bastian Ahrens und Katrin Schwienhorst an. Konkret angesprochen sind Eltern, die ihre räumliche Trennung bereits vollzogen haben. Da die Beziehung zu den Kindern im Vordergrund steht, ist das Programm nur für Eltern geeignet, die entweder mit einem oder mehreren Kindern zusammenleben oder regelmäßigen Kontakt zu dem Kind/den Kindern haben. Zeitgleich kann ein Elternteil an der Gruppe teilnehmen.

Der Elternkurs des Programms umfasst sieben Termine und findet ab dem 09. Januar 2024 jeweils dienstags in der Zeit von 17.00 bis 20.00 Uhr in der Beratungsstelle statt. Die Teilnahme an dem Angebot ist kostenlos. Anmeldungen und weitere Informationen über das Sekretariat der Beratungsstelle für Eltern, Kinder und Jugendliche (Tel. 02581 – 6365 – 82 | Mail erziehungsberatung@kcv-waf.de).

Darüber hinaus bietet die Beratungsstelle in regelmäßigen Abständen Gruppen für Kinder an, deren Eltern getrennt sind. Weitere Informationen: www.erziehungsberatung-warendorf.de.

Kinder Trennung

Bastian Ahrens und Katrin Schwienhorst von der Beratungsstelle für Eltern, Kinder und Jugendliche in Warendorf bieten ab Januar die Elterngruppe „Kind im Blick“ an (Bild: Beratungsstelle für Eltern, Kinder und Jugendliche Warendorf).

 

Meistgelesene Artikel

Oh Schreck, oh Schreck, der Moritz ist weg!
Allgemein

Schluss, aus und vorbei - Der Moritz muss zurück!

weiterlesen...
Große Stelldichein beim Füchtorfer Prinzenempfang
Allgemein

Gute Stimmung und volles Haus im Narrensaal

weiterlesen...
Warendorfer Karnevalisten feiern närrische Baustellenparty
Allgemein

Tolle Kostüme und gute Laune beim Prinzenball im Haus Allendorf

weiterlesen...

Neueste Artikel

Krebskranker König Charles schmunzelt über Genesungswünsche
Aus aller Welt

Vor zweieinhalb Wochen gab der Palast die Krebsdiagnose des Königs bekannt. Daraufhin schickten Charles Tausende Menschen Genesungswünsche. Der 75-Jährige ist «zu Tränen gerührt».

weiterlesen...
César-Preise: «Anatomie eines Falls» mit Hüller triumphiert
Aus aller Welt

Das Justizdrama «Anatomie eines Falls» gewinnt den Preis als bester Film, Sandra Hüller die Auszeichnung als beste Schauspielerin. Den Ehren-César nahm Regisseur Christopher Nolan entgegen.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Kampf um den Klassenerhalt in der 1. Liga!
Allgemein

RBB München Iguanas vs. BBC Münsterland

weiterlesen...
Betreuungsangebot „ReStart“ zieht in neue Räume
Allgemein

Beratungs- und Hilfeangebot für jungen Menschen mit ihren ganz individuellen Problemen

weiterlesen...