11. Mai 2022 / Allgemein

„Kleine Hände, große Zukunft“

Katharina-Kindergarten besucht bei Optik Goebeler rein

Optik Goebeler,Christa Goebeler,Warendorf,Katharina-Kindergarten,St. Laurentius,Gemeinde,

„Kleine Hände, große Zukunft“

Katharina-Kindergarten besucht bei Optik Goebeler rein

„Kleine Hände, große Zukunft“ - Unter diesem Motto steht der diesjährige bundesweite Kita- Wettbewerb des Handwerks. Diese Idee setzt bei der spielerischen Berufsorientierung an, denn früh übt sich, wer erfolgreiche Handwerkerin oder Handwerker werden will. Auch der Katharina- Kindergarten der St. Laurentius Gemeinde beteiligt sich in diesem Jahr und ist der Einladung von Christa Goebeler-Homburg, Inhaberin des Optikergeschäfts Goebeler, gefolgt, mit den angehenden Schulkindern hinter die Kulissen des Optikergeschäfts zu blicken. Die Idee und der Kontakt wurden durch die Kindergartenmutter und Mitarbeiterin Frau Katharina Jensen hergestellt. 

„Wir freuen uns sehr, den Kindern den Beruf eines Optikers spielerisch erklären und zeigen zu können“, erklärt Christa Goebeler-Homburg. Auch Einrichtungsleitung Ulrike Berheide zeigte sich begeistert: „Die Kinder hatten eine Menge Spaß und haben einiges gelernt.“

An einem Vormittag durften die angehenden Schulkinder das Berufsbild des Optikers kennenlernen – dazu gehörte neben einem Seetest natürlich auch das Anschauen und Anprobieren verschiedener Brillen und auch ein Besuch in der geschäftseigenen Werkstatt. Hoch motiviert lauschten die Kinder den Ausführungen des Auszubildende Daniel Hennenberg. Zusammen mit Geschäftsinhaberin Christa Goebeler-Homburg durften die Kinder sogar die zunächst vorgeführten Geräte selbst ausprobieren. Am Ende bekam die Kindergruppe noch etliche Utensilien mit, um im Kindergarten ihre eigene „Brillenwerkstatt“ auszustatten und selbst zu schrauben. 

Diese und weitere Aktionen wurden gemeinsam auf einem Plakat festgehalten, mit dem die WiKiS (Wir Kindergarten Schulkinder) des Katharina-Kindergartens an dem Wettbewerb des Handwerks teilnehmen. „Natürlich wäre es schön, wenn wir noch einen Preis gewinnen“, so Ulrike Berheide, „aber es hat uns auch so sehr viel Spaß gemacht bei der Aktion mitzumachen. In den Beruf des Optikers bekommt man sonst nur selten einen so guten Einblick. Nun heißt es Daumendrücken für die Entscheidung der Jury.“

Meistgelesene Artikel

Rasender Autofahrer auf B 64 gestoppt
Allgemein

Extrem hohe Geschwindigkeitsüberschreitung führt zu drastischen Konsequenzen

weiterlesen...
Traditionelle Osterfeuer in Warendorf und Sassenberg
Allgemein

Gemeinschaftliches Zusammenkommen in gemütlicher Runde

weiterlesen...
„Einfach nur geil“
Allgemein

Rezeptfreies Konzert im Josephs-Hospital ein voller Erfolg

weiterlesen...

Neueste Artikel

Sieben Tote bei Autorennen in Sri Lanka
Aus aller Welt

Zwei Rennautos kommen bei einem Rennen in Sri Lanka von der Strecke ab und rasen in die Zuschauer. Sieben Menschen verlieren dabei ihr Leben, darunter ist auch ein achtjähriges Kind.

weiterlesen...
Bis zum Spargelsilvester ist Füchtorf sprichwörtlich in aller Munde
Allgemein

Spargelkönigin Denise I. hisst die Fahne und eröffnet die Spargelsaison

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Bis zum Spargelsilvester ist Füchtorf sprichwörtlich in aller Munde
Allgemein

Spargelkönigin Denise I. hisst die Fahne und eröffnet die Spargelsaison

weiterlesen...
Große Eröffnung am Muttertag
Allgemein

Familienfest zur Einweihung des neuen Eltern-Kind-Beckens

weiterlesen...