26. August 2023 / Allgemein

Kleines Gläschen geht auf Reisen durch die Altstadt

Kaufleute von der Resonanz begeistert

Optik Goebeler,Kosterei,Goldschmiede Büttner,Confiserie Hülsmann,Intersport Kuschinski,Salon Günnewig,WiWa,Autohaus Strohbücker, Schuhhaus Dreier,Hifi-Treff,Modehaus Ebbers,WIWA La Vida,Warendorf,Moon

Kleines Gläschen geht auf Reisen durch die Altstadt

Kaufleute von der Resonanz begeistert

Warendorf - "Liebe das Leben und genieße den Wein" - das war symbolisch das Motto der dritten Weinreise "Wiwa la Vida". Initiator Uwe Henkenjohann von "Vom Fass" holte erneut 26 Mitstreiter an Bord - darunter 19 teilnehmende Geschäfte sowie der Kooperationspartner, WIWA (Wirtschaft für Warendorf) und die Sponsoren Sparkasse Münsterland Ost, Autohaus Strohbücker, Pelke/Goldmann, Kreienbaum und WHG Ahmerkamp. Im Zusammenspiel mit dem Moonlight Shopping wurde die Veranstaltung bei angenehmen Temperaturen ein großer Erfolg. Schon vor dem Start um 18 Uhr bildeten sich lange Schlangen an den Ausgabestellen für die begehrten Gläschen. Die jährlich in limitierter Stückzahl von 1500 Exemplaren aufgelegten Weingläser zeigen bei jeder neuen Veranstaltung einen anderen Marienbogen, basierend auf dem Verlauf der Himmelfahrtprozession. Dadurch hat die Gläserkollektion das Potenzial, zu einem Sammlerobjekt zu werden. In diesem Jahr ist der Bogen der oberen Brünebrede auf den Weingläsern abgebildet. Das Erkennungsmerkmal der Wein-Shopper war auch in diesem Jahr die unverkennbare rote Umhängetasche, in der das Gläschen sicher von Ort zu Ort transportiert werden konnte. Was Warendorf mit der Weinreise zu bieten hat, wird oft erst durch Kommentare von Besuchern von außerhalb deutlich. Sie fanden die Idee nicht nur herausragend, sondern zeigten auch allgemein ihren Respekt für die Stadt an der Ems. Interessant war, dass in diesem Jahr besonders viele junge Menschen durch die historische Altstadt flanierten und sich den ein oder anderen guten Tropfen gönnten. „Ich hätte eher ältere Menschen mit dieser Aktion in Verbindung gebracht“, sagte zum Beispiel Christiane Busmann, die sich sichtlich erfreut über den guten Zuspruch auch aus dem jungen Spektrum zeigte. Stolz und zufrieden über die gute Resonanz zeigten sich auch die Geschäftsleute, die sich ihrerseits über großes Interesse der Gäste freuen durften. Egal ob bei Christa Göbeler vom gleichnamigen Optikergeschäft, der Kosterei, der Goldschmiede Büttner, Confiserie Hülsmann, Intersport Kuschinski, Salon Günnewig, dem Businessnetzwerk „WiWa“, vomFass Geschäft,Autohaus Strohbücker, Schuhhaus Dreier, Hifi-Treff oder dem Modehaus Ebbers – die Gäste hatten beste Laune und ließen es richtig krachen.

Meistgelesene Artikel

Spannender Zweikampf um die Neuwarendorfer Königswürde
Allgemein

André Petermann ist neuer Schützenkönig von Neuwarendorf

weiterlesen...
Neuer Schwung für den Allerheiligenmarkt Sassenberg
Allgemein

Attraktivität des Allerheiligenmarktes Sassenberg soll gesteigert werden

weiterlesen...

Neueste Artikel

Vater beteuert Unschuld in Prozess um Tod des kleinen Sohnes
Aus aller Welt

Ein Vater soll sein Kind in einen Fluss gestoßen haben. Der Deutsche bestreitet das vehement. Viele Zeugen sollen helfen, die Vorwürfe zu bewerten. Die acht Geschworenen spielen eine Schlüsselrolle.

weiterlesen...
Nordmazedonien kämpft gegen Waldbrände
Aus aller Welt

Extremhitze mit um die 40 Grad im Schatten, Trockenheit und Wind führen auch in Nordmazedonien wieder zu Waldbränden. Internationale Hilfe beim Löschen ist in vollem Gange.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Starke Auftritte der WSU-Triathleten
Allgemein

Thiel und Jakisch sichern sich Spitzenplätze in Verl

weiterlesen...
Hochregellager steht für Bevölkerungsschutz bereit
Allgemein

Kreis nutzt alte Niehoff Lagerhalle in Freckenhorst

weiterlesen...