26. August 2023 / Allgemein

Kleines Gläschen geht auf Reisen durch die Altstadt

Kaufleute von der Resonanz begeistert

Optik Goebeler,Kosterei,Goldschmiede Büttner,Confiserie Hülsmann,Intersport Kuschinski,Salon Günnewig,WiWa,Autohaus Strohbücker, Schuhhaus Dreier,Hifi-Treff,Modehaus Ebbers,WIWA La Vida,Warendorf,Moon

Kleines Gläschen geht auf Reisen durch die Altstadt

Kaufleute von der Resonanz begeistert

Warendorf - "Liebe das Leben und genieße den Wein" - das war symbolisch das Motto der dritten Weinreise "Wiwa la Vida". Initiator Uwe Henkenjohann von "Vom Fass" holte erneut 26 Mitstreiter an Bord - darunter 19 teilnehmende Geschäfte sowie der Kooperationspartner, WIWA (Wirtschaft für Warendorf) und die Sponsoren Sparkasse Münsterland Ost, Autohaus Strohbücker, Pelke/Goldmann, Kreienbaum und WHG Ahmerkamp. Im Zusammenspiel mit dem Moonlight Shopping wurde die Veranstaltung bei angenehmen Temperaturen ein großer Erfolg. Schon vor dem Start um 18 Uhr bildeten sich lange Schlangen an den Ausgabestellen für die begehrten Gläschen. Die jährlich in limitierter Stückzahl von 1500 Exemplaren aufgelegten Weingläser zeigen bei jeder neuen Veranstaltung einen anderen Marienbogen, basierend auf dem Verlauf der Himmelfahrtprozession. Dadurch hat die Gläserkollektion das Potenzial, zu einem Sammlerobjekt zu werden. In diesem Jahr ist der Bogen der oberen Brünebrede auf den Weingläsern abgebildet. Das Erkennungsmerkmal der Wein-Shopper war auch in diesem Jahr die unverkennbare rote Umhängetasche, in der das Gläschen sicher von Ort zu Ort transportiert werden konnte. Was Warendorf mit der Weinreise zu bieten hat, wird oft erst durch Kommentare von Besuchern von außerhalb deutlich. Sie fanden die Idee nicht nur herausragend, sondern zeigten auch allgemein ihren Respekt für die Stadt an der Ems. Interessant war, dass in diesem Jahr besonders viele junge Menschen durch die historische Altstadt flanierten und sich den ein oder anderen guten Tropfen gönnten. „Ich hätte eher ältere Menschen mit dieser Aktion in Verbindung gebracht“, sagte zum Beispiel Christiane Busmann, die sich sichtlich erfreut über den guten Zuspruch auch aus dem jungen Spektrum zeigte. Stolz und zufrieden über die gute Resonanz zeigten sich auch die Geschäftsleute, die sich ihrerseits über großes Interesse der Gäste freuen durften. Egal ob bei Christa Göbeler vom gleichnamigen Optikergeschäft, der Kosterei, der Goldschmiede Büttner, Confiserie Hülsmann, Intersport Kuschinski, Salon Günnewig, dem Businessnetzwerk „WiWa“, vomFass Geschäft,Autohaus Strohbücker, Schuhhaus Dreier, Hifi-Treff oder dem Modehaus Ebbers – die Gäste hatten beste Laune und ließen es richtig krachen.

Meistgelesene Artikel

Oh Schreck, oh Schreck, der Moritz ist weg!
Allgemein

Schluss, aus und vorbei - Der Moritz muss zurück!

weiterlesen...
Große Stelldichein beim Füchtorfer Prinzenempfang
Allgemein

Gute Stimmung und volles Haus im Narrensaal

weiterlesen...
Warendorfer Karnevalisten feiern närrische Baustellenparty
Allgemein

Tolle Kostüme und gute Laune beim Prinzenball im Haus Allendorf

weiterlesen...

Neueste Artikel

César-Preise: «Anatomie eines Falls» mit Hüller triumphiert
Aus aller Welt

Das Justizdrama «Anatomie eines Falls» gewinnt den Preis als bester Film, Sandra Hüller die Auszeichnung als beste Schauspielerin. Den Ehren-César nahm Regisseur Christopher Nolan entgegen.

weiterlesen...
Krebskranker König Charles schmunzelt über Genesungswünsche
Aus aller Welt

Vor zweieinhalb Wochen gab der Palast die Krebsdiagnose des Königs bekannt. Daraufhin schickten Charles Tausende Menschen Genesungswünsche. Der 75-Jährige ist «zu Tränen gerührt».

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Kampf um den Klassenerhalt in der 1. Liga!
Allgemein

RBB München Iguanas vs. BBC Münsterland

weiterlesen...
Betreuungsangebot „ReStart“ zieht in neue Räume
Allgemein

Beratungs- und Hilfeangebot für jungen Menschen mit ihren ganz individuellen Problemen

weiterlesen...