1. November 2020 / Allgemein

„Krankenhäuser vor Ort stärken und wohnortnahe Versorgung sichern“

Daniel Hagemeier zu Besuch im Warendorfer Krankenhaus

Josephs Hospital,Warendorf,Daniel Hagemeier, Besuch

„Krankenhäuser vor Ort stärken und wohnortnahe Versorgung sichern“

Daniel Hagemeier zu Besuch im Warendorfer Krankenhaus

Er ist der regelmäßigen Einladung von Kurator Rainer Budde und Vorstandsvorsitzendem Peter Goerdeler erneut gerne gefolgt: Der 48-jährige Landtagsabgeordnete aus Oelde hat sich in Warendorf über die Situation des Josephs-Hospitals informiert. 

Natürlich stand das Thema Corona bei dem schon seit vielen Jahren gepflegten Austausch auf der Tagesordnung. Vorstandsvorsitzender Peter Goerdeler konnte berichten, dass der wirtschaftliche Rettungsschirm der Bundesregierung – zwar mit sehr hohem bürokratischem Aufwand – funktioniert habe und die Krankenhäuser dadurch in der Krise handlungsfähig geblieben seien. Goerdeler und Budde blickten aber mit Sorge auf die weitere Entwicklung der Corona-Pandemie, die alle Beteiligten „sehr auf Trab halte“. Ein weiteres Thema im Zusammenhang mit Corona war den beiden besonders wichtig: „Viele Patienten haben weiterhin die weitestgehend unbegründete Befürchtung, sich bei einem Arztbesuch oder Krankenhausaufenthalt mit Corona zu infizieren und schieben wichtige Untersuchungen oder Behandlungen auf. Zu uns kommen immer wieder Menschen, deren Prognosen sich durch das lange Herauszögern der Vorstellung beim Haus- oder Facharzt deutlich verschlechtern. Unser Appell ist: Nehmen Sie Krankheitssymptome ernst und suchen Sie zeitnah medizinische Hilfe. Es wird alles getan, um Ihren Aufenthalt so sicher wie möglich zu machen.“ 

Neben Corona stand auch die Krankenhausplanung auf der Agenda. Die Krankenhäuser wünschten sich hier eine größere Flexibilität und die Möglichkeit, zu expandieren, wenn es medizinisch und wirtschaftlich sinnvoll sei. Hagemeier, der sich als Mitglied im Ausschuss für Arbeit, Gesundheit und Soziales auch gesundheitspolitisch engagiert, sagte zu, das Thema im Blick zu behalten und sich in Düsseldorf weiterhin für die Krankenhausversorgung im Kreis einzusetzen. „Meine Motivation liegt besonders darin, eine wirtschaftliche wohnortnahe Versorgung für die Bürgerinnen und Bürger sicherzustellen. Dazu wollen wir die Krankenhäuser vor Ort stärken und die Trägervielfalt erhalten.“

Hatte Hagemeier bei seinem letzten Besuch noch die Baustelle des Neubaus besichtigt, konnten ihm Kurator und Vorstand nun das Ergebnis präsentieren. Nach einer ausführlichen Besichtigung der im März 2020 fertiggestellten Stationen, der Intensivstation und der Zentralen Notaufnahme zeigte sich der Landtagsabgeordnete beeindruckt von den neuen Räumlichkeiten. Sein Resümee: „Für mich beruht ein erfolgreiches Krankenhaus auf sinnvollen Strukturen und bestmöglicher Qualität. Insbesondere mit dem Neubau stellt das Josephs-Hospital eindrucksvoll seine Zukunftsfähigkeit unter Beweis.“

Bild: Besuch mit Tradition: CDU-Landtagsabgeordneter Daniel Hagemeier (Mitte) mit Kurator Rainer Budde (links) und Vorstandsvorsitzendem Peter Goerdeler (rechts). 

Meistgelesene Artikel

Chillen und Relaxen am Warendorfer Emssee
Allgemein

Einladende Aufenthaltsfläche lädt zum Verweilen ein

weiterlesen...
Neues Parksystem am Josephs-Hospital
Allgemein

Moderne Videotechnik ermöglicht schrankenfreies und papierloses Parken

weiterlesen...
Träumst du von einem Job, der all deine Ansprüche erfüllt?
Allgemein

Wir haben den perfekten Beruf für dich!

weiterlesen...

Neueste Artikel

Gewalttat in einer Asylunterkunft - Wachmann gestorben
Aus aller Welt

Die Polizei rückt zu einem Großeinsatz in Potsdam aus. Es geht um ein Gewaltverbrechen - ein Wachmann einer Flüchtlingsunterkunft stirbt. Die Polizei sucht die Gegend ab.

weiterlesen...
BKA: Bisher größter Schlag gegen weltweite Cyberkriminalität
Aus aller Welt

Bei einer Razzia namens «Endgame» (Endspiel) gehen Ermittler etwa in Portugal und der Ukraine gegen Hacker vor. Im Fokus stehen Millionen von Euro, digitale Erpressung und «tausende Opfersysteme».

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Herzlichen Glückwunsch zum 75. Geburtstag, Doris Kaiser!
Allgemein

Alles Gute und Gesundheit liebe Doris Kaiser

weiterlesen...
Premiere von
Allgemein

Neues Event-Highlight im Warendorfer Veranstaltungskalender

weiterlesen...